PRODUKTE VOM WEIDERIND

[Angus, Galloway & Limousin]

Kalieber arbeitet mit verschiedenen Weiderind-Landwirten zusammen, die uns mit Rindern aus extensiver Weidehaltung und einmaligen Haltungsbedingungen beliefern.

Im Kalieber-Sortiment gibt es:

All unsere Landwirte legen großen Wert darauf, dass ihre Tiere einen Großteil des Jahres auf der Weide leben und sich dort zusammen mit ihrer Herde frei entfalten können. Durch diese Art der Weidehaltung entsteht ein hochwertiges Produkt, dessen Qualität man schmecken kann! #wirkennendenlandwirt

Kalieber Produkte vom Angus-Rind
Kalieber Produkte vom Galloway-Rind
Kalieber Produkte vom Limousin-Rind

Artikel filtern:

Filter
Hackfleisch zum Braten vom Galloway
Ich glaub es hackt! Das Rinderhackfleisch vom Galloway ist ein ganz natürliches Geschmackserlebnis und DER Allrounder in der Tiefkühltruhe. Es stammt von reinrassigen Galloway Rindern, die in extensiver Weidehaltung ohne Kraftfuttergaben aufwachsen.  So entsteht ein unverwechselbares natürliches Rindergehacktes, dessen sicht- und schmeckbare Premium-Qualität es zu einem echten Kalieber macht.Nacken und Vorderviertel vom Galloway verarbeiten wir zu hochqualitativem Hackfleisch – naturbelassenes Grünfutter, viel Bewegung an der frischen Luft und ein langsames, stressfreies Wachstum im Herdenverband sei Dank! Das Fleisch zeichnet sich durch eine feinfaserige Struktur mit toller Marmorierung und einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren und eine gute intramuskuläre Fetteinlagerung aus – ideal für richtig gutes Rinderhack! Das schmackhafte Rindergehackte vom Galloway hat eine kräftige rote Farbe und eine gut erkennbare Fleischstruktur. Da es beim Garen kaum Wasser verliert und nur minimal schrumpft, überzeugt es zusätzlich mit optimalem Bratverhalten, das in der Küche oder auf dem Grill viel Freude bereitet. Ob krümelig angebraten für asiatische Hackfleischpfanne und feuriges Chili con Carne, geformt als Burger Patties und Bifteki oder als Füllung für Paprika und Teigtaschen – das Rinderhackfleisch vom Galloway ist vielseitig zu verwenden. Beim Zubereiten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!Gut zu wissen:Für das Hackfleisch drehen wir ausgesuchte Fleischstücke vom Galloway Rind traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung). Es wird direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Das tiefgekühlte Rinderhack muss nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und darf auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.

Inhalt: 0.5 kg (15,90 €* / 1 kg)

7,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Wiener Würstchen von Aktivstall-Schwein und Weiderind, 4er Pack
Wiener Würstchen sind ein Klassiker, der bei Kalieber nicht fehlen darf. Die dünne Brühwurst im Saitling ist bereits seit Anfang des 19.Jahrhunderts auf Deutschlands Tellern zu finden. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir die beliebten Wienerle zu echten Kaliebern werden lassen. Sie kommen direkt aus der Hall of Fame der Würstchen auf den Teller. Oder in den Eintopf. Oder auf die Hand. Da wollen wir niemandem etwas vorschreiben. Fakt ist jedoch, dass für die Kalieber Wiener Würstchen der rote Teppich ausgerollt wird. Selbst über eine Oscar-Nominierung wurde bereits spekuliert.Wiener Würstchen von Kalieber bestehen aus bestem Schweinefleisch, deftigem Schweinespeck und einem kleinen, aber ganz besonders feinen Anteil Rindfleisch vom Weideind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind). Sie sind über Buchenholz mild geräuchert und herrlich saftig. Außen knackig und innen zart könnte der Filmtitel der Wienerlis heißen. Nicht zu würzig, aber keinesfalls fade im Geschmack wäre eine treffende Rezension. Dank einer Knackigkeit, die ihresgleichen sucht und der feinen, ausgesuchten Gewürze, mit denen sie abgeschmeckt sind, gehören die Kalieber Wiener Würstchen ohne Zweifel zu den Stars unter den Würstchen. Alles andere sind bloß Frankfurter!Unsere Wiener Würstchen sind in typischer Kalieber-Art nach traditionellem Rezept hergestellt und werden knackig-frisch im Lake-Beutel geliefert. Farbstoffe und Geschmacksverstärker kommen übrigens nicht in die Wurst. So etwas gehört sich auch nicht für einen echten Klassiker, der einen Stern in Hollywood mehr als verdient hätte. Diese Wiener sind aus besten Zutaten gemacht, fein abgeschmeckt und mild geräuchert. So werden sie zum absoluten Publikumsliebling.Ob sie mit Senf oder ohne gegessen werden, bleibt jedem selbst überlassen. Unsere Wiener Würstchen schmecken jedenfalls immer und überall. Da muss der Senf auch weder minderwertige Qualität noch faden Geschmack überdecken. Die Kalieber Wiener Würste sind kalt oder warm ein Genuss, leicht bekömmlich und nicht zu würzig. Deswegen schmecken sie pur, im Eintopf, beim Picknick, zu Kartoffelsalat, im Schlafrock und und und...

Inhalt: 0.36 kg (17,36 €* / 1 kg)

6,25 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Schinkenwurst von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Schinkenwurst bedarf im Grunde genommen keiner großen Erklärung. Zwar hat jede Region ihre eigene Bezeichnung für diesen Wurst-Klassiker, doch wir alle wissen, was genau gemeint ist. Manch einem auch als Kinderwurst, Fleischwurst oder Lyoner bekannt, ist die Schinkenwurst jedenfalls nicht mehr von den deutschen Esstischen wegzudenken. Und ganz ehrlich: Es geht doch nichts über eine wirklich gute Schinkenwurst, die nach traditioneller Rezeptur und in echter Fleischerhandwerkskunst hergestellt wird. Da ist die Bezeichnung auch schon fast nebensächlich.Die Kalieber Schinkenwurst ist ein herrlich saftiger Brühwurst-Klassiker aus fein zerkleinertem Schweinefleisch. Zusammen mit einem kleinen, aber feinen Anteil Rindfleisch vom Angus oder Galloway aus Weidehaltung und ausgewählten Gewürzen entsteht der klassische Geschmack, den Groß und Klein lieben. Ihr feines Aussehen und den milden Geschmack bekommt die Fleischwurst durch die natürlichen Gewürze und das hochwertige Fleisch. Hergestellt wird sie bei uns nach einem Familienrezept, das in der Kalieber-Familie schon lange Tradition hat. Genau wie das Fleischerhandwerk. Gute Wurst liegt uns einfach im Blut. Da ist auch unsere Schinkenwurst keine Ausnahme.Ob für das stärkende Frühstück, das wohlschmeckende Pausenbrot oder das Abendessen im Kreise der Familie mit einer guten Stulle - Schinkenwurst geht immer. Da sie weder zu salzig noch zu würzig ist, schmeckt sie vor allem Kindern besonders gut. Natürlich darf diese Kinderwurst auch von Erwachsenen gegessen werden. Selbst die Großeltern werden die Fleischwurst mögen, schmeckt sie doch noch genauso wie zu deren Kindheit. Kalieber Schinkenwurst ist klassisch und gut wie eh und je. Daran gibt es nichts zu rütteln.Auch ideal für kaliebrigen Wurstsalat!

Inhalt: 0.4 kg (14,75 €* / 1 kg)

5,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Krakauer von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Krakauer zum Grillen werden immer beliebter, denn sie sind die perfekte Abwechslung zur klassischen Grillbratwurst. Nicht aus Krakau, aber von Kalieber stammen diese leckeren, herzhaften Exemplare mit ihrer rot-braunen Farbe. So wie die Tradition es will, bestehen die Kalieber Krakauer aus knapp 80 % Schweinefleisch, 10 % Rindfleisch und typischen Zutaten wie Salz, Pfeffer und anderen hochwertigen Gewürzen sowie einer ausgeprägten Knoblauch-Note. Da bei uns Tradition und Handwerk noch Bedeutung haben, dürfen die deftigen Brühwurst-Klassiker in unserem Bratwurst-Sortiment natürlich nicht fehlen.Sie werden hergestellt aus bestem, grob zerkleinertem Schweinefleisch und einem kleinen, aber feinen Anteil Fleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind), der einfach von Tradition aus in jede Krakauer gehört. Herzhaft lecker, schonend und geduldig im Schweinedarm geräuchert und unheimlich intensiv im Geschmack sind die Krakauer von Kalieber ein echtes Premium-Produkt geworden, bei dem nicht das Raucharoma dominiert, sondern der Knoblauch und die deftige Würze des Wurstbräts.Mit einer ordentlichen Portion aromatischem Knoblauch gewürzt, werden diese Grill-Krakauer zu einem besonderen Geschmackserlebnis, bei dem man besser vorher auf Tuchfühlung mit seinen Liebsten gehen sollte. Sie sollten an keinem Grillabend fehlen, dürfen aber natürlich auch in der Pfanne zubereitet werden. Wie man sie auch dreht und wendet, es lässt sich nicht leugnen: Diese Grill-Krakauer sind Weltklasse! Wer Knoblauch mag, wird die Krakauer von Kalieber lieben. Vampire allerdings werden an ihnen wohl keinen Gefallen finden. Das macht aber auch nichts, so bleibt wenigstens genug für uns übrig.Wer auf der Suche nach einer natürlich proteinreichen Wurst ist, liegt bei unserer Krakauer von Aktivstall-Schwein und Weiderind genau richtig. Wir sorgen für eine perfekte Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (16,93 €* / 1 kg)

6,35 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Hackfleisch zum Braten vom Angus
Darf in keiner Tiefkühltruhe fehlen: Hackfleisch vom Angus. Das natürliche Geschmackserlebnis für Rind-Liebhaber. Von Angus-Rindern aus extensiver Weidehaltung.Fleisch vom Deutsch Angus ist das Highlight auf dem Grill oder in der Pfanne! Denn durch das langsame und stressfreie Wachstum, naturbelassenes Grünfutter und die tägliche Bewegung überzeugt das Angus-Rind mit feinfaserigem, wunderbar marmoriertem Fleisch mit einmaliger Qualität. Das Fleisch ist sehr zart, von kräftiger roter Farbe und von feinen Fettäderchen durchzogen. Gut zu wissen:Für das Hackfleisch drehen wir ausgesuchte Fleischstücke vom Angus Rind traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung). Es wird direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Das tiefgekühlte Rinderhack muss nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und darf auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.

Inhalt: 0.5 kg (17,90 €* / 1 kg)

8,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
natürlich proteinreich
Hamburger Patties vom Galloway
Die handgeformten Hamburger Patties vom Galloway sind ein besonderes Geschmackserlebnis mit satten 180 g Gewicht pro Stück. Eine kontrollierte Reifung komprimiert den puren Geschmack der Fleischrasse aus Weidehaltung, eine Prise Rauchsalz setzt dem Ganzen die Krone auf – geschmacksintensive Hamburger-Bratlinge direkt vom Fleischer. Nachwürzen nicht nötig! Das Gallowayfleisch stammt von Rindern aus extensiver Weidehaltung und erhält seinen von Natur aus nussig-intensiven Eigengeschmack und seine Premium-Qualität durch naturbelassenes Grünfutter, viel Bewegung an der frischen Luft und ein langsames, stressfreies Wachstum im Herdenverband – der perfekte Rohstoff für Burger-Rohlinge. Eine feinfaserige Struktur mit toller Marmorierung und ein hoher Anteil ungesättigter Fettsäuren, eine gute intramuskuläre Fetteinlagerung und eine kräftige rote Farbe zeichnen das Fleisch der robusten Fleischrasse mit schottischen Wurzeln aus.Reich an hochwertigem Eiweiß: Unsere Hamburger Patties sind nicht nur unglaublich lecker, sondern vor allem natürlich proteinreich und eine ideale Ergänzung für eine perfekte Sportnahrung. Die Hamburger Patties vom Galloway Rind lassen sich hervorragend in der Pfanne oder auf dem Grill braten bzw. grillen und werden zum saftigen Burger-Genuss mit Biss. Sie verlieren kaum Wasser und behalten ihre Form – so passen sie perfekt in fluffige Burger Buns oder klassische Hamburgerbrötchen und laden zum Experimentieren ein. Ob klassisch als Hamburger, cremig als Cheeseburger oder getoppt mit Bacon Jam und knusprig gebratenen Baconstreifen – beim kreativen Burger-Bau ist erlaubt, was schmeckt und die Vorstellungskraft hergibt.Gut zu wissen:Für die Burger Patties drehen wir ausgesuchte Fleischstücke traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung) und formen die Masse von Hand zu Hamburger-Bratlingen mit je 180 g Gewicht. Sie werden direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Die tiefgekühlten Burger Patties müssen nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und dürfen auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.Wer Burger Patties selber machen will, kann bei uns auch tiefgekühltes Hackfleisch kaufen.

Inhalt: 0.36 kg (24,86 €* / 1 kg)

8,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
vergriffen
natürlich proteinreich
Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Hier kommt eine echte Brats, wie sie auch die Amerikaner lieber würden! Die Kalieber Brats ist keine einfache Bratwurst (sonst würde sie ja so heißen), sondern eine Wurst aus Schwein und Rind, deren Bezeichnung von den Amis geprägt wurde. Bratwurst, Brat, Brats - passt. In den USA, vor allem aber im Staat Wisconsin, wird die Brats, die zuvor zum Beispiel in Bier gekocht (Beer Brats) und anschließend über Holzkohle gegrillt wird, als klassisches Fingerfood im Hot Dog Brötchen mit viel Käse gegessen. Hierzulande darf sie natürlich auch direkt gegrillt werden - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!Apropos Kreativität: Das Grundbrät der Kalieber Brats besteht aus bestem Schweinefleisch vom Aktivstall-Schwein sowie aus Rindfleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind). Dazu gesellen sich neben dem über Kirschholzrauch geräucherten Bacon, der ebenfalls vom Aktivstall-Schwein stammt, frische rote und grüne Jalapeno, die der Bacon-Jalapeno-Brats eine pikante, aber fruchtige Schärfe geben. Eine exklusive Kräuter-und Gewürzkomposition, die unter anderem auch Luisenhaller Siedesalz, Rohrzucker, Wacholderbeeren und Knoblauch beinhaltet, veredelt unsere Brats und lässt sie zu einem echten Kalieber werden. Geschmacklich ein absoluter Knaller!Nicht zu scharf, aber doch typisch jalapeno-ig pikant und mit feinrauchigem Aroma durch den Bacon kommt die Kalieber Bacon-Jalapeno-Brats braun gegrillt auf den Teller. Ob zu frischem Brot und Salat oder mit einem Topping der Wahl, viel geriebenem Käse und eingelegten Jalapeno-Slices zwischen einem soften oder knusprigen Brötchen – unsere Bacon-Jalapeno-Brats kann viel!Ihr seid sportbegeistert und auf der Suche nach der perfekten Ergänzung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Dann solltet ihr unsere  Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind nicht verpassen. Natürlich proteinreich und ideal für eure Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (18,53 €* / 1 kg)

6,95 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Merguez von Weiderind und Moorschnucke
Als scharf gewürzte Hackfleisch-Bratwurst ist die Merguez bei Kalieber ein Exot der besonderen Art, den wir nicht mehr missen möchten. Die pikant gewürzte Hackwurst vereint Rindfleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind) mit dem Fleisch der Moorschnucke (Lamm) und wird so von einer ursprünglich nordafrikanischen Wurstspezialität zu einem echten Kalieber aus dem Oldenburger Münsterland. Verfeinert mit Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Kreuzkümmel, Harissa und Luisenhaller Siedesalz holt die lange, dünne Bratwurst aus Rinder- und Lammhackfleisch das Flair des Maghreb in die heimische Küche.Das hochwertige Fleisch der Rinder und Lämmer, das als Rohstoff dient, ist von Haus aus ein echter Geschmacksträger, da die Tiere herrlich ursprünglich in Weide- bzw. Hütehaltung aufwachsen. Frisches Grünfutter und viel Bewegung verleihen dem Fleisch dieser ohnehin schon besonderen Tierrassen eine hohe Qualität und einen tollen Eigengeschmack - ein natürlicher Geschmacksverstärker und somit perfekt für die Hackfleischwurst aus Nordafrika, die ohne intensiven Geschmack undenkbar ist. Auf künstliche Aromen und andere unnötige Zusatzstoffe können wir dank der hochwertigen Zutaten getrost verzichten – die sind aber ohnehin nicht mit unserem Qualitätsanspruch und dem traditionellen Fleischerhandwerk auf Kalieber-Art vereinbar.Ob gebraten oder gegrillt, Merguez liebt es in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet zu werden. Da die Wurst relativ fett ist, sollte sie mehrmals mit einer Gabel eingestochen werden, damit flüssig gewordenes Fett abtropfen kann und Bratwurst nicht aufplatzt. Unser Tipp: Das rohe Merguez-Wurstbrät einfach aus der Pelle drücken und als kugelige Fleischeinlage für einen afrikanischen oder türkischen Eintopf verwenden. Dort sorgen die scharfen Dinger für ordentliche Würze!Natürlich proteinreich: Unsere Merguez ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch natürlich proteinreich. Genau richtig für eine bewusste Ernährung!Hinweis: Die tiefgekühlten Bratwürste müssen nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und dürfen auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn sie einmal aufgetaut sind.

Inhalt: 0.3 kg (23,00 €* / 1 kg)

6,90 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Bierschinken von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Warum der Bierschinken Bierschinken heißt? Angeblich stammt diese Brühwurst-Spezialität aus Bayern. Verwundern würde es nicht, schließlich wird im Freistaat besonders gerne Bier getrunken. Die Bier-Liebhaber unter den Wurst-Fans müssen jetzt allerdings stark sein. Denn entgegen aller Vermutungen, die aufgrund des Produktnamens entstehen, enthält Bierschinken gar kein Bier. Er schmeckt allerdings besonders gut zu einem kühlen Blonden. Oder zu einem erfrischenden Dunklen. Eigentlich schmeckt der Bierschinken immer und überall – nicht nur zu Bier. Deswegen ist er auch ein Klassiker, der im Kalieber Sortiment nicht fehlen darf.Kalieber Bierschinken besteht aus bestem Schweinefleisch, das mit einem kleinen, aber ganz besonders feinen Anteil Fleisch vom Weiderind und ausgesuchten Gewürzen sowie Nitritpökelsalz zu einem echten Schinken-Wurstgenuss wird. Das rosafarbene Wurstbrät ist gespickt mit einer dunklen, gröberen Fleischeinlage, die dem Bierschinken sein typisches Erscheinungsbild gibt. Das enthaltene Rindfleisch sorgt für eine tolle Optik und eine kräftige Farbe; die ausgesuchten, natürlichen Gewürze für einen angenehmen Fleischgeschmack. Wenn hochwertige Zutaten auf traditionelles Fleischhandwerk treffen, dann wird aus einem gewöhnlichen Bierschinken ein echtes Kalieber.Die feine, herrlich saftige Brühwurst aus gepökeltem Schweine- und Rindfleisch, Speck und Gewürzen schmeckt am besten frisch aufgeschnitten zu einer gebutterten Stulle. Ganz egal, ob für ein ausgedehntes Frühstück oder eine deftige Brotzeit, als reichhaltiges Pausenbrot oder geschmackvolle Alternative zu fettreichen Brotbelägen – Bierschinken von Kalieber ist immer die richtige Wahl. Und so fett, wie er aussieht, ist er gar nicht. Er enthält deutlich weniger Kalorien als so manche Fleischwurst. Da darf es dann auch gerne noch ein Bier mehr sein.

Inhalt: 0.4 kg (17,25 €* / 1 kg)

6,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Hamburger Patties vom Angus
Die handgeformten Hamburger Patties vom Angus Rind sind ein ganz besonderes Kalieber. Grund Nummer 1: Ihr Fleisch stammt von Deutsch Angus Rindern, die in extensiver Weidehaltung aufwachsen. Grund Nummer 2: Sie sind aus trockengereiftem Rindfleisch gewolft, das am Knochen in der Reifekammer reifen durfte. Grund Nummer 3: Eine dezente Rauchsalznote verleiht dem ohnehin schon schmackhaften Fleisch einen noch besseren Geschmack.Naturbelassenes Grünfutter von saftigen Wiesen, viel Bewegung und ein langsames, stressfreies Wachstum wirken sich sicht- und schmeckbar auf die Fleischqualität der Angus Rinder aus. Feinfaserig, wunderbar marmoriert und mit sehr gut verteilten Fetteinlagerungen, ist ihr Fleisch die perfekte Basis für die Trockenreifung und anschließende Weiterverarbeitung zu Burger Patties. Die Reifung am Knochen komprimiert den puren Geschmack der Fleischrasse aus Weidehaltung, eine Prise Rauchsalz setzt dem Ganzen die Krone auf – geschmacksintensive Burgerbratlinge direkt vom Fleischer. Nachwürzen nicht nötig!Die kräftige rote Farbe und die gut erkennbare Fleischstruktur der von Hand geformten Hamburger Patties vom Angus Rind stechen ins Auge. Dank perfekter Brateigenschaften bleiben die 180 g schweren Rohlinge auch nach der Zubereitung in Form und verlieren kaum Wasser und Gewicht – für einen saftigen Burger-Genuss mit Biss und vollem Geschmack. Ob klassisch als Hamburger, herrlich schmierig als Cheeseburger oder gepimpt mit Bacon Jam und knusprig gebratenen Baconstreifen – die Premium-Patties vom Angus Rind machen jeden Burger zu einem kulinarischen Highlight.Reich an hochwertigem Eiweiß: Unsere Hamburger Patties sind nicht nur unglaublich lecker, sondern vor allem natürlich proteinreich und eine ideale Ergänzung für eine perfekte Sportnahrung. Gut zu wissen:Für die Burger Patties drehen wir ausgesuchte Fleischstücke traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung) und formen die Masse von Hand zu Hamburger-Bratlingen mit je 180 g Gewicht. Sie werden direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Die tiefgekühlten Burger Patties müssen nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und dürfen auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.Wer Burger Patties selber machen will, kann bei uns auch tiefgekühltes Hackfleisch kaufen.

Inhalt: 0.36 kg (27,64 €* / 1 kg)

9,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Hackfleisch zum Braten vom Limousin
Richtig gutes Hack. Vom Limousin aus extensiver Weidehaltung. Ein echtes Geschmackserlebnis für alle Rindfleisch-Liebhaber. Das Fleisch der ursprünglich aus Frankreich stammenden, rotbraunen Rinderrasse überzeugt mit hervorragender Fleischqualität, außergewöhnlicher Zartheit, einem ausgewogenen Fleisch-Fettverhältnis mit sehr wenig Cholesterin, saftigem Fleisch und einem ausgeprägten Geschmack durch eine tolle Marmorierung.Dadurch ist das Fleisch vom Limousin das Highlight auf dem Grill oder in der Pfanne. Denn durch das langsame und stressfreie Wachstum, naturbelassenes Grünfutter und die tägliche Bewegung überzeugt das Limousin-Rind mit einer einmaliger Qualität. Gut zu wissen:Für das Hackfleisch drehen wir ausgesuchte Fleischstücke vom Limousin-Rind traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung). Es wird direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Das tiefgekühlte Rinderhack muss nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und darf auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.

Inhalt: 0.5 kg (17,90 €* / 1 kg)

8,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
natürlich proteinreich
Bolognese vom Galloway
Diese Sauce Bolognese entspricht zwar nicht dem hochheiligen Ur-Rezept aus Bologna. Trotzdem ist sie richtig lecker und ruck zuck servierfertig. Galloways aus extensiver Freilandhaltung liefern uns ein herrlich geschmackvolles Rindfleisch, das die perfekte Hackfleischbasis für diese klassische Pastasauce darstellt. Zusammen mit frischen Gemüsen und der Vollgasdrönung Tomaten kochen wir eine grundehrliche Bolognese die ohne künstliche Aromen oder sonstigen Hilfsstoffen auskommt. Während die Pasta im Salzwasser badet wird die Sauce einfach in Topf oder Mikrowelle erwärmt.  Mit frisch geriebenem Parmesan serviert - ein Kultessen für jung und alt. Da unsere Bolognese genauso prima als Hackfleischsauce in der Lasagne funktioniert und ohne Kühlung lagerfähig ist, sollte man am besten gleich ein paar Gläser mehr hamstern.Unsere Bolognese vom Galloway-Rind ist übrigens reich an Eiweiß und somit ein natürlich proteinreicher Leckerbissen, der in keinem Vorratsschrank fehlen darf.

Inhalt: 0.5 kg (21,80 €* / 1 kg)

10,90 €*
Frische-Grad: ungekühlt
vergriffen
Gulasch vom Angus im Glas
Wir trauen uns was und kochen, besser dünsten, das Nationalgericht Ungarns. Gulasch. Und das nicht vom Esel oder Pferd sondern vom deutschen Angus aus extensiver Freilandhaltung. Mit einer ordentlichen Dröhnung Zwiebeln und Gewürzpaprika entsteht der typisch süßlich herzhaft fruchtige Geschmack, den man beim Erwärmen noch typischerweise mit Kümmel, Zitronenschale und etwas Knoblauch zu seinem Lieblingsgulasch aufpeppen kann. Im praktischen Weckglas, ohne Kühlung lagerfähig, hat man ein grundehrlich gekochtes Schmorgericht mit super Zeitvorteil auf Tasche oder im Küchenschrank.

Inhalt: 0.5 kg (21,80 €* / 1 kg)

10,90 €*
Frische-Grad: ungekühlt
natürlich proteinreich
Kochsalami von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Kochsalami – die Salami, die keine Salami ist. Denn es handelt sich hierbei nicht um eine (salame = ital. “gesalzene”) Rohwurst, sondern eine herzhaft gewürzte, grobe Brühwurst mit Paprika, Senfkörnern und eingelegtem grünen Pfeffer. Im Glas!Ausgewählte Stücke vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind) und vom Aktivstall-Schwein sowie eine harmonisch-kräftige Gewürzmischung mit Paprika machen diese Brühwurstspezialität zu einem echten Klassiker, der gerne zur Brotzeit gegessen wird. Somit ist die Kochsalami die optimale Rucksackwurst für die nächste Angel- oder Wandertour. Wer auf der Suche nach einem natürlich proteinreichen und unglaublich schmackhaften Brotbeleg ist, liegt bei unserer Kochsalami genau richtig. Wir sorgen für eine perfekte Meatamorphose!Frisch eingeweckt, ohne Kühlung lagerfähig.

Inhalt: 0.12 kg (32,92 €* / 1 kg)

3,95 €*
Frische-Grad: ungekühlt
natürlich proteinreich
Rindsknacker vom Weiderind
So pur, so einfach, so lecker und das mal ganz ohne Schwein! Rindsknacker vom Weiderind mit 100 % Rindfleisch und 100 % Genuss. Herzhaft gewürzt, sind sie Fleischer Handwerkskunst pur.Der unverwechselbare Geschmack dieser Knacker ist sowohl ein herzhafter Begleiter für ein Feierabendbier als auch ein deftiger Snack für die Pause zwischendurch. Diese schlanken Minisalami gehören einfach in jede greifbare Lücke.   Wer Leidenschaft für eine delikate Note aus verschiedenen Gewürzen hat, sollte diesen einzigartigen Leckerbissen unbedingt probieren, denn er ist unverwechselbar im Geschmack. Gereift und luftgetrocknet ohne Rauch oder anderen Schnickschnack!Rindsknacker sind der Inbegriff einer natürlich proteinreichen Nahrung. Mit mehr als 30 % Eiweiß sorgen wir mit unseren Rindsknackern vom Weiderind für eine optimale Ernährung. Unser Rindfleisch stammt von Weiderindern (Angus-, Galloway- und Limousin-Rinder) aus extensiver Weidehaltung. Unsere Rinder sind nicht nur Landschaftspfleger, sondern wahre Genießer. Sämtliche Kräuter, die sie auf den großen Weideflächen finden, sorgen für eine einmalige Fleischqualität und dafür, dass ihr unsere Rindsknacker mit gutem Gewissen essen könnt.

Inhalt: 0.045 kg (68,89 €* / 1 kg)

3,10 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Dry Aged Rumpsteak vom Galloway
Das Rumpsteak zählt zu den absoluten Rindersteak-Klassikern, steht auf nahezu jeder Speisekarte und erfreut sich auch im privaten Rahmen extrem großer Beliebtheit. Das Besondere an unserem Dry Aged-Kalieber: Das Fleisch stammt von Galloway-Rindern aus extensiver Weidehaltung und durfte 35 Tage am Knochen in der Reifekammer reifen. Die Trockenreifung sorgt für komprimierten Geschmack bei maximaler Zartheit. Auch die Rinderrasse selbst und ihre besondere Haltung machen das Dry Aged Rumpsteak vom Galloway zu einem Premium-Leckerbissen. Das Fleisch ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat eine feinfaserige Struktur, gute intramuskuläre Fetteinlagerungen, eine ausgeprägte Marmorierung sowie eine kräftige rote Farbe. Typisch für das Rumpsteak ist der weiße Fettrand, der als Geschmacksträger den nussig-intensiven Eigengeschmack verstärkt. Das Rumpsteak vom Galloway überzeugt mit einem perfekten Garverhalten. Ob in der Pfanne oder auf dem Grill – der Klassiker lässt sich hervorragend zubereiten, verliert kaum Wasser und behält seine Form. Unsere Empfehlung: Das Dry Aged Rumpsteak vom Galloway ist ideal zum Kurzbraten und Grillen geeignet. Der Fettdeckel mit der darunter liegenden Sehne wird zuvor im Abstand von etwa 1 cm eingeschnitten. Hierdurch wird verhindert, dass sich das Rumpsteak beim Erhitzen zusammenzieht. Das Fett kann außerdem so viel besser schmelzen. Das Fleisch wird auf dem Grill oder in einer Pfanne von beiden Seiten scharf angebraten und anschließend in der indirekten Grillzone oder bei ca. 130 °C im Backofen bis zur gewünschten Kerntemperatur gargezogen. Am besten schmeckt das fertige Dry Aged Rumpsteak vom Galloway nur gewürzt mit frisch gemahlenem Pfeffer und einem guten Salz. Gut zu wissen: Unser Dry Aged Rumpsteak ist etwa 4 cm dick und wird mit Fettauflage aus dem flachen Roastbeef des hinteren Rinderrückens geschnitten. In den USA heißt das Rumpsteak Strip Loin, in England Sirloin, in Italien Bistecca und in Frankreich Côte. Hinweis: Die angegebene Menge entspricht 1 Dry Aged Rumpsteak. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Rinder immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 11,62 € bis 18,68 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 280 bis 450 g (41,50 € * / kg)

18,68 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
vergriffen
Hot Dog-Wurscht von Aktivstall-Schwein und Weiderind
Die saftig-zarten Klassiker mit herzhaftem Geschmack, die auch in New York gut ankämen. Hot Dogs zählen in den USA zum beliebtesten Fast Food überhaupt, werden dort an jeder Straßenecke verkauft und dürfen bei keiner Sportveranstaltung fehlen. Deutsches Handwerk ist in den USA ebenso hochangesehen wie das saftige Würstchen zwischen den zwei soften Brötchenhälften. Was würde da besser passen als eine Hot Dog Wurscht wie man sie aus Amerika kennt, nur eben made in Lastrup, Germany und made by Kalieber in traditioneller Fleischer-Handwerksmanier? Hier kommt es also, das klassische Hot Dog Würstchen von Kalieber! Es vereint bestes Schweinefleisch und Speck vom Aktivstall-Schwein mit einem kleinen Anteil Rindfleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind) und wird von uns mit Liebe und Leidenschaft in traditioneller Fleischer-Handwerksmanier als Brühwurst mit kompakten Maßen gefertigt. Das deutsche Fleischerhandwerk war es übrigens auch, dass die Hot Dog Wurst in die USA brachte. Eingewanderte, deutschstämmige Metzger, die ganz klischeehaft Dackel hielten, verkauften Würstchen mit einem Bauchladen und an Straßenständen. Damit sich die Passanten die Finger nicht an der heißen Wurst verbrannten, wurde diese einfach in ein Brötchen gesteckt. Wurst + wurstförmiger Hund + Brötchen = Der Hot Dog war geboren! Wie es im Wesen von erfinderischen Fleischerhandwerkern liegt, geben auch wir von Kalieber unseren Senf dazu, wenn es um die Hot Dog Wurst geht: Innen saftig und fein dank einer Masse, die eine perfekt aufeinander abgestimmte Würze enthält, und außen herrlich knackig. Über Buchenholz geräuchert wird die Brühwurst zu einem Klassiker, der Groß und Klein, Alt und Jung gleichermaßen schmeckt. Ob als Hot Dog mit eingelegten Gurken, Röstzwiebeln, Remoulade und Ketchup, als American Style-Variante mit Relish aus Gurkenstückchen, Zwiebeln, Zucker und Essig oder typisch Deutsch mit Sauerkraut und Senf – die klassische Kalieber Hot Dog Wurscht ist für alles zu haben! Ein Bad in warmem, nicht mehr kochendem Wasser reicht aus und schon kann sie ihren Weg zwischen die zwei fluffigen Brötchenhälften gehen. Schmeckt mindestens genauso gut wie in den Straßen von New York, wenn nicht sogar besser!Auch interessantUnsere Hotdogueros! Hotdogueros vom Aktivstall-Schwein und Weiderind sind der Texas Ranger unter den Hot Dog-Würstchen. Mit Craftbeer und leichter Schärfe. Unbedingt probieren!

Inhalt: 0.275 kg (17,82 €* / 1 kg)

4,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Dry Aged Ribeye-Steak vom Galloway
Das Dry Aged Rib Eye Steak vom Galloway ist ein besonderes Kalieber. Das Fleisch stammt von Galloway-Rindern aus extensiver Weidehaltung und durfte 35 Tage am Knochen in der Reifekammer reifen. Die Trockenreifung sorgt für komprimierten Geschmack bei maximaler Zartheit. Auch die Rinderrasse selbst und ihre besondere Haltung machen das Rib Eye Steak zu einem Premium-Leckerbissen. Das Fleisch hat eine feinfaserige Struktur, gute intramuskuläre Fetteinlagerungen, eine ausgeprägte Marmorierung und eine kräftige rote Farbe. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat einen nussig-intensiven Eigengeschmack, den das Fettauge in der Mitte des Steaks bei der Zubereitung sogar noch intensiviert. Das fettdurchwachsene Dry Aged Rib Eye Steak vom Galloway überzeugt mit einem perfekten Garverhalten. Ob in der Pfanne oder auf dem Grill – es lässt sich hervorragend zubereiten, verliert kaum Wasser und behält seine Form. Unsere Empfehlung: Das Dry Aged Rib Eye Steak vom Galloway eignet sich zum Kurzbraten und Grillen in zwei verschiedenen Vorwärts-Varianten. Variante 1: Das gute Stück wird vollständig in der Pfanne oder auf dem Rost bis zur gewünschten Garstufe gebraten oder gegrillt. Variante 2: Es wird von beiden Seiten kurz scharf angebraten und im Ofen oder auf der indirekten Grillzone bei ca. 130 °C gargezogen, bis die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist. Die Alternative: Bei der Zubereitung rückwärts wird das Rib Eye Steak bei niedriger Temperatur langsam und indirekt erhitzt. Anschließend erhält es durch volle und direkte Hitze von beiden Seiten eine schöne Kruste. Am besten schmeckt das fertige Dry Aged Rib Eye Steak nur gewürzt mit frisch gemahlenem Pfeffer und einem guten Salz. Gut zu wissen: Unser Dry Aged Rib Eye Steak ist etwa 4 cm dick und wird mit Fettauflage aus dem Roastbeef der Hochrippe (vorderer Rinderrücken) geschnitten. Es ähnelt der französischen Schnittweise des Entrecôtes, dem Zwischenrippenstück, wird jedoch etwas weiter hinten aus der hohen Rippe ausgelöst. Das entspricht dem amerikanischen Zuschnitt. Vorsicht, Verwechslungsgefahr: In Österreich wird es auch als Rostbraten bezeichnet. Charakteristisch für das Rib Eye Steak ist zum einen das kernige Fettauge in der Mitte, zum anderen das namensgebende Rippenauge, dem der Querschnitt des Muskels Longissimus dorsi ähnelt, der einen Großteil dieses Cuts ausmacht. Hinweis: Die angegebene Menge entspricht 1 Dry Aged Rib Eye Steak. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Rinder immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 13,05 € bis 20,45 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 300 bis 470 g (43,50 € * / kg)

20,45 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
vergriffen
Rinderrouladen aus der Oberschale vom Angus
Die handgeschnittenen Rinderrouladen aus der Oberschale vom Angus sind ein besonderes Kalieber. Zum einen, weil sie ein perfektes Schmorgericht abgeben, das Klein und Groß, Alt und Jung garantiert begeistert. Zum anderen, weil das Fleisch von Angus-Rindern aus extensiver Weidehaltung stammt. Die besondere Rinderrasse wächst langsam im Herdenverband bei frischem Grünfutter und viel Bewegung auf – Genetik und Haltungsform tragen also dazu bei, dass die Rouladen zu einem Premium-Leckerbissen werden.Das Fleisch der Rindsrouladen aus der Oberschale ist kurzfaserig, mager, sehr zart und kräftig rot. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat einen intensiven Eigengeschmack – beides ganz typisch für das Angus.Die Rinderrouladen überzeugen außerdem mit einem perfekten Garverhalten: Sie verlieren kaum Wasser und behalten ihre Form. So ist an ihnen auch nach einer langen Schmorzeit noch ordentlich was dran. Da sie großzügig geschnitten sind, lassen sie sich zudem hervorragend füllen und einrollen.Unsere Empfehlung:Die küchenfertigen Rouladen vom Angus eignen sich perfekt als klassisches Schmorgericht. Flach auf der Arbeitsfläche ausgebreitet, werden sie mit Senf bestrichen und mit Salz sowie Pfeffer gewürzt. Zwiebeln, Speck und Essiggürkchen (kein Muss!) werden in Würfeln auf der Roulade platziert, die anschließend eingerollt und mit Küchengarn zusammengebunden oder mit Zahnstochern fixiert wird. In einem Bräter werden die gefüllten Rindsrouladen von allen Seiten bei starker Hitze scharf angebraten und danach an die Seite gestellt. Gemüse und Gewürze werden dann im Bräter angeröstet und mit Rotwein oder einer anderen Flüssigkeit abgelöscht. Anschließend werden die Rouladen auf das Gemüse gesetzt und der Bräter mit Flüssigkeit zum Schmoren aufgefüllt, sodass das Fleisch gut bedeckt ist. Kurz aufkochen und dann mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur etwa 1 Stunde schmoren lassen. Eine weitere Stunde bei leicht geöffnetem Deckel weiter schmoren und die Soße zum Abschluss durch ein Sieb gießen und ggf. nachwürzen und binden.Gut zu wissen:Unsere Rinderrouladen vom Angus werden aus der Oberschale der Rinderkeule geschnitten. Sie ist der ausgelöste Muskel von der Innenseite der Keule und gilt als besonders zart und mager.

von 15,54 € bis 19,12 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 650 bis 800 g (23,90 € * / kg)

19,12 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Dry Aged Rumpsteak vom Angus
Ein Klassiker! Das Dry Aged Rumpsteak vom Angus gehört auf jede Speisekarte. Das Besondere an unserem Dry Aged Rumpsteak: Das Fleisch stammt von Angus-Rindern aus extensiver Weidehaltung und durfte 35 Tage am Knochen reifen. Die Trockenreifung sorgt dabei für komprimierten Geschmack bei maximaler Zartheit. Auch die Rinderrasse selbst und ihre besondere Haltung machen das Dry Aged Rumpsteak vom Angus zu einem Premium-Leckerbissen.Das Fleisch ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat eine feinfaserige Struktur, gute intramuskuläre Fetteinlagerungen, eine ausgeprägte Marmorierung sowie eine kräftige rote Farbe. Typisch für das Rumpsteak ist der weiße Fettrand, der als Geschmacksträger den nussig-intensiven Eigengeschmack verstärkt.Das Rumpsteak vom Angus überzeugt mit einem perfekten Garverhalten. Ob in der Pfanne oder auf dem Grill - der Klassiker lässt sich hervorragend zubereiten, verliert kaum Wasser und behält seine Form.Unsere Empfehlung:Das Dry Aged Rumpsteak vom Angus ist ideal zum Kurzbraten und Grillen geeignet. Der Fettdeckel mit der darunter liegenden Sehne wird zuvor im Abstand von etwa 1 cm eingeschnitten. Hierdurch wird verhindert, dass sich das Rumpsteak beim Erhitzen zusammenzieht. Das Fett kann außerdem so viel besser schmelzen.Das Fleisch wird auf dem Grill oder in einer Pfanne von beiden Seiten scharf angebraten und anschließend in der indirekten Grillzone oder bei ca. 130 °C im Backofen bis zur gewünschten Kerntemperatur gargezogen.Am besten schmeckt das fertige Dry Aged Rumpsteak vom Angus nur gewürzt mit frisch gemahlenem Pfeffer und einem guten Salz.Gut zu wissen:Unser Dry Aged Rumpsteak ist etwa 4 cm dick und wird mit Fettauflage aus dem flachen Roastbeef des hinteren Rinderrückens geschnitten. In den USA heißt das Rumpsteak Strip Loin, in England Sirloin, in Italien Bistecca und in Frankreich Côte.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1 Dry Aged Rumpsteak. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Rinder immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 15,87 € bis 25,92 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 300 bis 490 g (52,90 € * / kg)

25,92 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
vergriffen
Handgeschnittenes Gulasch vom Galloway
Das handgeschnittene Gulaschfleisch vom Galloway-Rind ist ein besonderes Kalieber. Schonend und lange geschmort ergeben die Würfel ein zartes, sämiges Gulasch, dessen Fleisch von Galloway-Rindern aus extensiver Weidehaltung stammt. Die besondere Rinderrasse wächst langsam im Herdenverband bei frischem Grünfutter und viel Bewegung auf – Genetik und Haltungsform tragen also dazu bei, dass das Rindergulasch zu einem Premium-Leckerbissen wird. Das Gulasch ist kräftig rot, stark durchwachsen und hat einen hohen Anteil an Fett und Bindegewebe. Das Fleisch ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat einen intensiven Eigengeschmack – beides ganz typisch für das Galloway. Es überzeugt dank seiner hohen Qualität außerdem mit einem tollen Garverhalten, denn es schrumpft nur minimal ein und behält seine Form - perfekt für ein Gulasch, in dem die Fleischwürfel auf dem Teller noch gut zu erkennen sind. Zubereitung: Das küchenfertig geschnittene Gulaschfleisch vom Galloway eignet sich perfekt für ein Ragout, das lange geschmort wird. Ob als Rindersaftgulasch mit Rotwein, als ungarisches Gulasch mit viel Paprika oder als orientalisches Curry - die Gulaschwürfel laden zum Experimentieren ein. Auch die klassische Gulaschsuppe gelingt damit garantiert und begeistert mit einer geschmacksintensiven Fleischeinlage. Wichtig ist, dass der Zubereitung des Rindergulaschs viel Zeit eingeräumt wird. Das kernige, durchwachsene Fleisch benötigt 2 – 3 Stunden Garzeit, um so zart und mürbe zu werden, dass es später auf der Zunge zergeht. Je länger das Gulaschfleisch vom Galloway schmort, desto geschmacksintensiver und zarter wird es. Auch die Sauce profitiert von jeder zusätzlichen Schmor-Minute: Durch das im Bindegewebe und in den Sehnen enthaltene Kollagen, das in vollmundige Sämigkeit umgewandelt wird, gewinnt das Gulasch seine Liebhaber.

von 15,68 € bis 18,98 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 950 bis 1150 g (16,50 € * / kg)

18,98 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Filetsteak vom Galloway
Das Filetsteak vom Galloway gehört zum zartesten Cut des Rindes und ist damit ein ganz besonderes Kalieber. Doch vor allem die Rinderrasse selbst und ihre besondere Haltung machen dieses Steak zu einem Premium-Leckerbissen.Das Fleisch des Filetsteaks hat eine feinfaserige Struktur, einen geringen Fettanteil, eine hauchzarte Marmorierung und eine kräftige rote Farbe. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat einen nussigen Eigengeschmack. Das Filetsteak vom Galloway überzeugt außerdem mit einem perfekten Garverhalten. Es lässt sich hervorragend zubereiten, verliert kaum Wasser und behält seine Form. Unsere Empfehlung: Das Filetsteak vom Galloway ist perfekt zum Kurzbraten oder Grillen geeignet und landet ruckzuck auf dem Teller. Es wird wenige Minuten von beiden Seiten bei starker Hitze auf dem Grill oder in der Pfanne gebraten. Nach einer kurzen Ruhezeit schmeckt es am besten nur mit frisch gemahlenem Pfeffer und einem guten Salz gewürzt. Gut zu wissen: Unser Filetsteak ist etwa 4 cm dick und wird aus dem Filetstrang, der inneren Lendenmuskulatur des Rinderrückens unterhalb des Roastbeefs, geschnitten. Der Filetmuskel wird kaum beansprucht und ist deshalb besonders zart, saftig und mager. Bekannt ist das Filetsteak in Deutschland auch als Lendenbraten. In Österreich wird es als Lungenbraten oder Jungfernbraten und in den USA als Tenderloin Steak bezeichnet. Hinweis: Die angegebene Menge entspricht 1 Filetsteak. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Rinder immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 6,59 € bis 9,23 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 100 bis 140 g (65,90 € * / kg)

9,23 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
vergriffen
Rinderrouladen aus der Oberschale vom Galloway
Die handgeschnittenen Rinderrouladen aus der Oberschale vom Galloway sind ein besonderes Kalieber. Zum einen, weil sie ein perfektes Schmorgericht abgeben, das Klein und Groß, Alt und Jung garantiert begeistert. Zum anderen, weil das Fleisch von Galloway-Rindern aus extensiver Weidehaltung stammt. Die besondere Rinderrasse wächst langsam im Herdenverband bei frischem Grünfutter und viel Bewegung auf - Genetik und Haltungsform tragen also dazu bei, dass die Rouladen zu einem Premium-Leckerbissen werden. Das Fleisch der Rindsrouladen aus der Oberschale ist kurzfaserig, mager, sehr zart und kräftig rot. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und hat einen intensiven Eigengeschmack – beides ganz typisch für das Galloway. Die Rinderrouladen überzeugen außerdem mit einem perfekten Garverhalten: Sie verlieren kaum Wasser und behalten ihre Form. So ist an ihnen auch nach einer langen Schmorzeit noch ordentlich ’was dran. Da sie großzügig geschnitten sind, lassen sie sich zudem hervorragend füllen und einrollen. Unsere Empfehlung: Die küchenfertigen Rouladen vom Galloway eignen sich perfekt als klassisches Schmorgericht. Flach auf der Arbeitsfläche ausgebreitet, werden sie mit Senf bestrichen und mit Salz sowie Pfeffer gewürzt. Zwiebeln, Speck und Essiggürkchen (kein Muss!) werden auf der Roulade platziert, die anschließend eingerollt und mit Küchengarn zusammengebunden oder mit Zahnstochern fixiert wird. In einem Bräter werden die gefüllten Rindsrouladen von allen Seiten bei starker Hitze scharf angebraten und danach an die Seite gestellt. Gemüse und Gewürze werden dann im Bräter angeröstet und mit Rotwein oder Brühe abgelöscht. Anschließend werden die Rouladen auf das Gemüse gesetzt und der Bräter mit Brühe zum Schmoren aufgefüllt, sodass das Fleisch gut bedeckt ist. Kurz aufkochen und dann mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur etwa 2 Stunde schmoren lassen. Den Bratenfond zum Abschluss durch ein Sieb gießen und ggf. nachwürzen und zu einer Sauce binden. Gut zu wissen: Unsere Rinderrouladen vom Galloway werden aus der Oberschale der Rinderkeule geschnitten. Sie ist der ausgelöste Muskel von der Innenseite der Keule und gilt als besonders zart und mager.

von 14,24 € bis 18,62 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 650 bis 850 g (21,90 € * / kg)

18,62 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Hamburger Patties vom Limousin
Die handgeformten Hamburger Patties vom Limousin Rind sind ein ganz besonderes Kalieber. Ursprünglich aus Frankreich stammend, überzeugt die robuste Rinderrasse mit einer hervorragenden Fleischqualität, außergewöhnlicher Zartheit und einem ausgewogenen Fleisch-Fettverhältnis mit sehr wenig Cholesterin.Alle Tiere wachsen in extensiver Weiderhaltung auf. Naturbelassenes Grünfutter von saftigen Wiesen, viel Bewegung und ein langsames, stressfreies Wachstum wirken sich sicht- und schmeckbar auf die Fleischqualität der rotbraunen Limousin-Rinder aus. Wunderbar marmoriert und mit sehr gut verteilten Fetteinlagerungen, ist ihr Fleisch die perfekte Basis für die Trockenreifung und anschließende Weiterverarbeitung zu Burger Patties. Die Reifung am Knochen komprimiert den puren Geschmack der Fleischrasse aus Weidehaltung, eine Prise Rauchsalz setzt dem Ganzen die Krone auf – geschmacksintensive Hamburger-Bratlinge direkt vom Fleischer. Nachwürzen nicht nötig!Dank perfekter Brateigenschaften bleiben die 180 g schweren Rohlinge auch nach der Zubereitung in Form und verlieren kaum Wasser und Gewicht – für einen saftigen Burger-Genuss mit Biss und vollem Geschmack. Ob klassisch als Hamburger, herrlich schmierig als Cheeseburger oder gepimpt mit Bacon Jam und knusprig gebratenen Baconstreifen – die Premium-Patties vom Limousin-Rind machen jeden Burger zu einem kulinarischen Highlight.Reich an hochwertigem Eiweiß: Unsere Hamburger Patties sind nicht nur unglaublich lecker, sondern vor allem natürlich proteinreich und eine ideale Ergänzung für eine perfekte Sportnahrung. Gut zu wissen:Für die Burger Patties drehen wir ausgesuchte Fleischstücke traditionell durch den Fleischwolf (3 mm Körnung) und formen die Masse von Hand zu Hamburger-Bratlingen mit je 180 g Gewicht. Sie werden direkt nach der Herstellung gefrostet und im gefrorenen Zustand geliefert. Die tiefgekühlten Burger Patties müssen nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und dürfen auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn es einmal aufgetaut ist.Wer Burger Patties selber machen will, kann bei uns auch tiefgekühltes Hackfleisch kaufen.

Inhalt: 0.36 kg (27,64 €* / 1 kg)

9,95 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt