Angus
Galloway
Merguez
scharfe Dinger von Rind und Moorschnucke

Merguez

frische Bratwurst wie in Nordafrika
5,90 €*
Inhalt (≙ Versandgewicht): 500 Gramm (1,18 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante:

Unsere Merguez sind echt scharfe Dinger. Die pikant gewürzte Hackwurst vereint Rindfleisch von... mehr
Produktinformationen "Merguez"

Unsere Merguez sind echt scharfe Dinger. Die pikant gewürzte Hackwurst vereint Rindfleisch von Angus und Galloway mit dem Fleisch der Diepholzer Moorschnucke g.U. und wird so von einer ursprünglich nordafrikanischen Wurstspezialität zu einem echten Kalieber aus dem Oldenburger Münsterland. Verfeinert mit Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Kreuzkümmel, Harissa und Luisenhaller Siedesalz holt die lange, dünne Bratwurst aus Rinder- und Lammhackfleisch das Flair des Maghreb in die heimische Küche.

Das hochwertige Fleisch der Rinder und Moorschnucken, das als Rohstoff dient, ist von Haus aus ein echter Geschmacksträger, da die Tiere herrlich ursprünglich in Weide- bzw. Hütehaltung aufwachsen. Frisches Grünfutter und viel Bewegung verleihen dem Fleisch dieser ohnehin schon besonderen Tierrassen eine hohe Qualität und einen tollen Eigengeschmack - ein natürlicher Geschmacksverstärker und somit perfekt für die Hackfleischwurst aus Nordafrika, die ohne intensiven Geschmack undenkbar ist. Auf künstliche Aromen und andere unnötige Zusatzstoffe können wir dank der hochwertigen Zutaten getrost verzichten - die sind aber ohnehin nicht mit unserem Qualitätsanspruch und dem traditionellen Fleischerhandwerk auf Kalieber-Art vereinbar.

Ob gebraten oder gegrillt, Merguez liebt es in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet zu werden. Da die Wurst relativ fett ist, sollte sie mehrmals mit einer Gabel eingestochen werden, damit flüssig gewordenes Fett abtropfen kann und die Bratwürste nicht aufplatzen. Unser Tipp: Das rohe Merguez-Wurstbrät einfach aus der Pelle drücken und als kugelige Fleischeinlage für einen afrikanischen oder türkischen Eintopf verwenden. Dort sorgen die scharfen Dinger für ordentliche Würze!

Hinweis: Die tiefgekühlten Bratwürste müssen nach dem Auftauen direkt verarbeitet werden und dürfen auf keinen Fall wieder eingefroren werden, wenn sie einmal aufgetaut sind.

"

Weiterführende Links zu "Merguez"

Haltbarkeit:

Bei unter -18°C mindestens haltbar : 12 Monate (Rindfleisch), 6 Monate (Schweinefleisch)

Zutaten:

Rindfleisch (67 %), Fleisch von der Diepholzer Moorschnucke (17 %),Zwiebeln, Siedesalz, Knoblauch, Gewürze, Branntweinessig, Schafsaitling.

Allergene:

keine

Nährwert-Angaben (je 100 Gramm):


Kilojoule: 1279 kJ
Kilokalorien: 309 kcal
Fett: 28 g
davon gesaettigte Fettsaeuren: 9,9 g
Kohlenhydrate: 1 g
davon Zucker: <0,5 g
Eiweiß: 13 g
Salz: 2,1 g