HOF AVERMANN

[Aktivstall für Schweine]

DEN RICHTIGEN WEG FINDEN

Der Hof Meyer zum alten Borgloh, auf dem Florian Avermann im Jahr 2019 seinen Aktivstall für Schweine eingerichtet hat, liegt im Ortsteil Borgloh der Gemeinde Hilter am Teutoburger Wald. Hier in der leicht gebirgigen Landschaft setzt der Junglandwirt auf moderne Landwirtschaft, Tierwohl und Transparenz. Dabei ist es ihm ein großes Anliegen, den Menschen genau dieses Thema wieder näherzubringen.

Die Herausforderungen der heutigen Zeit sind vielfältig. Moderne Landwirtschaft bedeutet für Florian Avermann, sowohl wirtschaftlich zu handeln als auch gleichzeitig Tierwohl zu fördern. Aus diesem Grund beschäftigt er sich schon seit langem mit unterschiedlichen Haltungskonzepten und Ideen, mit denen er seinen Betrieb auf allen Ebenen weiterentwickeln kann.

Irgendwann stand er vor der Herausforderung, ob er die Ställe auf seinem Hof modernisiert, neue Ställe baut oder andere Wege geht. Er entschied sich dafür, die alten Gebäude weiter zu nutzen – mit einem nachhaltigen Konzept für mehr Tierwohl.

INNOVATIVES STALLKONZEPT

Das innovative Aktivstall-Konzept von Gabi Möxirmann begeistert Florian Avermann schon seit langem. Gabriele Mörixmann hat den Borgloher von Anfang an begleitet.

Auch in Zukunft wird der Aktivstall in Borgloh stetig optimiert werden. „Manchmal können Kleinigkeiten einfach dafür sorgen, dass es den Tieren noch besser geht.“ Im Fokus steht dabei immer alles, was dem Tier guttut.

MEHR TIERWOHL IM STALL

Der Aktivstall Avermann hat Platz für 500 Schweine, denen dort doppelt so viel Platz wie in einem konventionellen Stall zur Verfügung steht. Die Tiere kommen mit einem Gewicht von ca. 30 kg auf den Hof und leben dort ca. 135 Tage bis zur Schlachtung.

Dabei stehen den Tieren unterschiedliche Stallbereiche zur Verfügung. Das Besondere: Jedes Tier kann zu jedem Zeitpunkt frei entscheiden, ob es sich im Außenklimabereich, im Schlafbereich oder im Wühlbereich aufhalten möchte. Ob es fressen, trinken oder sich ausruhen will. Ob eine Dusche oder ein Nickerchen im Stroh gerade angenehm ist. Der ein Schwein kann nicht schwitzen, wodurch die Wahl des Aufenthaltsortes maßgeblich das Wohl des Tieres beeinflusst.

DER TAGESRHYTHMUS DES SCHWEINS

Was viele nicht wissen: Auch ein Schwein hat einen Tagesrhythmus. Die meisten der Tiere haben feste Zeitpunkte, zu denen sie fressen, dösen oder herumtollen. Mehr Tierwohl bedeutet auch, die Bedürfnisse der Tiere zu berücksichtigen.

 Schweine genießen das Leben ist Großgruppen. Und ja, Schweine sind schnell. Deshalb darf man sich nicht wundern, wie schnell ein Schwein rennen kann.

NACHHALTIGE BODENBEARBEITUNG

Auf dem Betrieb werden Mais, Weizen, Gerste und Hafer angebaut. Florian Avermann baut mehr als 90 % der späteren Futtermengen, die über eine Genossenschaft verarbeitet werden, selbst an.

Bodenschutz & Erosionsschutz spielen für Florian Avermann eine sehr große Rolle, denn weniger ist mehr. Deshalb setzt er bei der Saat auf das Strip Till-Verfahren, bei dem der Boden nur streifenweise bearbeitet wird, und auf nur so viel Pflanzenschutzmittel, wie aus seiner Sicht notwendig ist. Und auch Blühflächen dürfen nicht zu kurz kommen.

LANDWIRT MIT LEIDENSCHAFT

Für Florian Avermann liegen die Vorteile der Aktivstall-Haltung klar auf der Hand. Die Tiere können sich frei in den verschiedenen Stallzonen bewegen und entfalten. Hinzu kommt, dass die Tiere einen Ringelschwanz haben und mit Heu, Stroh und GOV-freiem Futter (nicht gentechnisch verändert) gefüttert.

Für den leidenschaftlichen Landwirt steht fest: „Der Aktivstall wird sich weiterentwickeln. Und wir tun alles dafür, dass unsere Tiere gesund sind und sich wohlfühlen.“

DAS KONZEPT

Das Aktivstall-Konzept von Gabi Mörixmann bietet eine Beschäftigungswelt mit ganz viel Abwechslung in Bewegung und Fütterung rund um das Schwein. Gabi Mörixmann entwickelt das Aktivstall-Konzept fortlaufend weiter und bündelt mittlerweile 7 Aktivstall-Landwirte/-innen in ihrem Konzept, in dem die Betriebe in geschlossenen und nachhaltigen Kreisläufen aus Ackerbau und tiergerechter Schweinehaltung, zurück bis zur Sau und den geborenen Ferkeln, transparent arbeiten. Das Konzept ist kontrolliert als auch zertifiziert und der Tierschutz Düsseldorf befürwortet das ganzheitlich durchdachte Konzept entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

HOF AVERMANN IM NETZ

Webseite: https://aktivstall-fuer-schweine.de 


WURST & FLEISCH VOM AKTIVSTALL-SCHWEIN

natürlich proteinreich
Gyrosgriller vom Aktivstall-Schwein Bratwurst nach Gyrosart gewürzt mit Salzlakenkäse
Die Kalieber Gyrosgriller sind Gyrosbratwurst mit einem Hauch Griechenland und bringen nicht nur den Urlaub auf den Teller, sondern lassen auch den Gaumen Sirtaki tanzen. Die feine Gyrosbratwurst aus bestem Schweinefleisch ist verfeinert mit Salzlakenkäse aus Kuhmilch, hochwertigem Luisenhaller Siedesalz aus der Saline in Göttingen sowie mit aromatischen Kräutern und Gewürzen, die an das südeuropäische Land der Antike erinnern. Auch ein Hauch Knoblauch macht sich bemerkbar, schließlich gilt bei den Kalieber Gyrosgrillern das Motto Tzatziki meets deutsche Grillkultur in Form einer Grillbratwurst.Die für Griechenland bekannte Kräuter- und Gewürzmischung verleiht den Gyrosgrillern ihren typisch mediterranen Geschmack, der in Kombination mit dem zartschmelzenden Salzlakenkäse im Greek-Style sämtliche Geschmacksnerven in den Olymp aufsteigen lassen. Wie es sich für eine so göttliche Gyrosbratwurst gehört, wird sie nach traditionellem Fleischerhandwerk hergestellt und enthält ausschließlich ausgesuchte, qualitativ hochwertige Zutaten. Vom Schweinefleisch über die Gewürze und Kräuter bis hin zum Salzlakenkäse, der die Gyrosgriller erst zu einem richtigen Kalieber macht, kommen nur Rohstoffe zur Verwendung, die den Zorn der Götter auf keinen Fall entfachen.Die Gyrosbratwurst bringt einen Hauch Griechenland auf den Grill oder auch in die Pfanne und sollte lieber mit etwas Vorsicht zum Glühen gebracht werden, denn es wäre einfach zu schade, wenn der sämige Salzlakenkäse den Kalieber Gyrosgriller verlässt, bevor er die Geschmacksnerven überhaupt erreicht hat. Die griechisch angehauchte Bratwurst passt natürlich nicht nur zu Ouzo und Mavrodaphne, sondern auch zu einem kühlen Bier oder einem alkoholfreien Getränk jeder Wahl. Das Beste: Unsere Gyrosgriller vom Aktivstall-Schwein sind natürlich proteinreich und somit ideal für eine ausgewogene Ernährung. In diesem Sinne: Hellas!

Inhalt: 0.35 kg (18,14 €* / 1 kg)

6,35 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Wurst und Käse. Käse und Wurst. Wie man es auch dreht und wendet, eines bleibt gewiss: Die Kalieber Bratwurst mit Käsewürfeln – bei echten Grillgourmets und Wurstfreunden auch Käsegriller genannt – ist und bleibt der Hammer. Wenn echter Emmentaler auf bestes Schweinefleisch und natürliche Gewürze trifft, kann schließlich nur eine geile Wurst dabei herauskommen.Wurst, Käse, einfach genial! Kalieber-Käsegriller sind die perfekte Abwechslung auf dem Grill und wenn's regnet, sind sie natürlich auch aus der Pfanne ein Genuss. Unsere Bratwurst mit Käse ist außen knackig und innen kaliebrig saftig, so wie man sich eine ehrliche Wurst wünscht. Angenehm deftig und mit zartschmelzendem Emmentaler verfeinert, wird die Käsebratwurst am besten mit weniger Temperatur gegrillt, damit der Käse nicht herausläuft. Auf dem Grillrost oder in der Pfanne kann der leckere Emmentaler dann langsam und genüsslich vor sich hinschmelzen. Da steigt die Vorfreude auf einen richtig guten Käsegriller ins Unermessliche!Bei der Herstellung der Bratwurst mit Käse, die bei uns übrigens noch ganz traditionell nach echter Fleischer Handwerkskunst abläuft, mischen wir die kleinen, aber feinen Käsewürfel zusammen mit natürlichen Gewürzen und Speisesalz in das schmackhafte Wurstbrät, das gut verpackt im Schweinedarm zu einer käsigen Angelegenheit wird.Kalieber Bratwurst mit Käsewürfeln schmeckt Groß und Klein, Alt und Jung und sorgt für eine tolle Abwechslung beim Grillen. Dabei übertönt der Emmentaler nicht den Bratwurst-Geschmack, sondern ergänzt ihn perfekt. Da wird doch der Käse in der Pfanne verrückt.Ihr seid sportbegeistert und auf der Suche nach der perfekten Salami für eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Dann solltet ihr euch unsere gepökelte Bratwurst mit Käsewürfeln nicht entgehen lassen. Natürlich proteinreich und ideal für eure Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (18,40 €* / 1 kg)

6,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Die Kalieber Spare Ribs BBQ sind ein Grillgenuss, der ordentlich was auf den Rippen hat. Aber das soll ja auch so. Sonst wären die Rippchen schließlich kein echtes Kalieber. An diesen Kotelettrippen vom Schweinerücken hat jeder ganz schön was zu beißen. Diese Babybackribs sind zwar deutlich kleiner als die ebenfalls beliebten Schälrippchen, sie sind aber auch deutlich fleischiger. Kein Wunder also, dass sich Grillfreunde und Gourmetfans gleichermaßen die Finger nach diesen Knochen lecken. Die Kalieber Spare Ribs sind fix und fertig gewürzt, mariniert und vorgegart, sodass geschmacklich absolut nichts schief gehen kann. Der rauchige Smokehouse-Style ist hier perfekt kombiniert mit süßlichem BBQ-Geschmack, der durch Tomatenpulver, Salz, Karamellzucker, Knoblauch, Malzextrakt und anderen typischen Gewürzen entsteht. Ein leichtes Raucharoma rundet das Ganze ab. Nicht zu rauchig, nicht zu süß, sondern genau richtig. Da schmelzen selbst amerikanische BBQ-Profis nur so dahin. Die BBQ-Spare Ribs schmecken am besten, wenn Sie indirekt bei nicht zu hoher Temperatur gegrillt werden oder bis zur gewünschten Bräune und Knusprigkeit auf dem Backblech im Ofen garen. Dass das Fleisch dieser Spare Ribs ein ganz besonderes Kalieber ist, schmeckt man sofort. Es löst sich problemlos vom Knochen und zergeht auf der Zunge. Hier darf mit den Händen gegessen und nach Lust und Laune geknabbert werden. Genau so müssen Spare Ribs vom Schwein sein. Das Beste: Unsere Spare Ribs BBQ vom Aktivstall-Schwein sind natürlich proteinreich und somit die ideale Ergänzung für eure Meatamorphose.

von 15,33 € bis 24,09 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 700 bis 1100 g (21,90 € * / kg)

24,09 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein Von MEAT CHEF Wolfgang Müller
Hier kommt eine Käsekrainer, die die Welt noch nicht gesehen bzw. gegessen hat! Wolfgang Müller, der MEAT CHEF in Person, und das fleischverliebte Kalieber-Ehepaar zeigen hier und jetzt, was dabei herauskommt, wenn das Oldenburger Münsterland, Berlin-Kreuzberg und Österreich zusammentreffen sowie deutsches Aktivstall-Schwein und Schweizer Käse in traditioneller Fleischer-Handwerksmanier verwurstet werden. So reiht sich die Käsekrainer in die große Bratwurst- und Brühwurstauswahl des Kalieber-Sortiments ein. Nach einer Originalrezeptur des Spitzenkochs und passionierten Metzgers, kommt hier eine Käsekrainer vom Schwein, die garantiert auch jedem Wiener gefallen wird dort ist die leicht geräucherte Brühwurst nämlich besonders beliebt. Und auch Fans von deftiger Käsewurst aus anderen Ländern werden sie lieben, denn das herzhaft leckere Würstel ist das Ergebnis aus leidenschaftlichem Fleischer-Handwerk, höchsten Qualitätsansprüchen bei der Rohstoffauswahl und ganz viel Wertschätzung für das Tier.Die Käsekrainer nach einer Rezeptur von Wolfgang Müller ist eine Wurstspezialität aus bestem Fleisch aus artgerechter Aktivstall-Haltung und dem aromatischen echten Appenzeller Käse, der gewürfelt mit ins Brät kommt. Die Eitrige, wie der Wiener sagt, bekommt einen dezenten Kümmelkick durch das pure, kaltgepresste Kümmel-echtöl von Florian Gröne. Bei der Herstellung der Käsekrainer wird auf künstliche Aromen, chemische Geschmacksverstärker und sonstige Chemiebaukasten-Zutaten verzichtet. Nur natürliche Zutaten und Gewürze finden ihren Weg in die schweinische Wurstmasse, die durch Buchenholzräucherung haltbar gemacht wird. Kunst und Chemie sucht man in der Käsekrainer zum Glück vergebens, denn beides passt einfach nicht zum Qualitätsanspruch undVerständnis des passionierten Wurst-Trios.Ob gebrüht, gegrillt oder gebraten – die Käsekrainer eignet sich für jegliche Form der Zubereitung und bringt gewiss jeden Zahn zum Tropfen. Besonders käsig wird die Eitrige beim Grillen, wenn der zartschmelzende Appenzeller an der Oberfläche der Wurst einen Käse-Fusserl (Käsekruste) bildet. Dafür wird die Käsekrainer ordnungsgemäß gestupft, also mit einer Gabel auf beiden Seiten mehrfach eingestochen. Mal wird sie mit Senf und einer Brotscheibe serviert, dann landet sie wie ein Hot Dog Würstchen zusammen mit Zwiebeln und Ketchup zwischen einem Brötchen. Deftig!Natürlich proteinreich: Unsere Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch natürlich proteinreich. Genau richtig für eine bewusste Ernährung!

Inhalt: 0.375 kg (21,07 €* / 1 kg)

7,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind Bratwurst mit gepökeltem und geräuchertem Bauchspeck
Hier kommt eine echte Brats, wie sie auch die Amerikaner lieber würden! Die Kalieber Brats ist keine einfache Bratwurst (sonst würde sie ja so heißen), sondern eine Wurst aus Schwein und Rind, deren Bezeichnung von den Amis geprägt wurde. Bratwurst, Brat, Brats - passt. In den USA, vor allem aber im Staat Wisconsin, wird die Brats, die zuvor zum Beispiel in Bier gekocht (Beer Brats) und anschließend über Holzkohle gegrillt wird, als klassisches Fingerfood im Hot Dog Brötchen mit viel Käse gegessen. Hierzulande darf sie natürlich auch direkt gegrillt werden - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!Apropos Kreativität: Das Grundbrät der Kalieber Brats besteht aus bestem Schweinefleisch vom Aktivstall-Schwein sowie aus Rindfleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind). Dazu gesellen sich neben dem über Kirschholzrauch geräucherten Bacon, der ebenfalls vom Aktivstall-Schwein stammt, frische rote und grüne Jalapeno, die der Bacon-Jalapeno-Brats eine pikante, aber fruchtige Schärfe geben. Eine exklusive Kräuter-und Gewürzkomposition, die unter anderem auch Luisenhaller Siedesalz, Rohrzucker, Wacholderbeeren und Knoblauch beinhaltet, veredelt unsere Brats und lässt sie zu einem echten Kalieber werden. Geschmacklich ein absoluter Knaller!Nicht zu scharf, aber doch typisch jalapeno-ig pikant und mit feinrauchigem Aroma durch den Bacon kommt die Kalieber Bacon-Jalapeno-Brats braun gegrillt auf den Teller. Ob zu frischem Brot und Salat oder mit einem Topping der Wahl, viel geriebenem Käse und eingelegten Jalapeno-Slices zwischen einem soften oder knusprigen Brötchen – unsere Bacon-Jalapeno-Brats kann viel!Ihr seid sportbegeistert und auf der Suche nach der perfekten Ergänzung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Dann solltet ihr unsere  Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind nicht verpassen. Natürlich proteinreich und ideal für eure Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (18,53 €* / 1 kg)

6,95 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bacon vom Aktivstall-Schwein Gepökelter Bauchspech – über Kirschholzrauch geräuchert!
Bacon gut, alles gut! Am Stück, traditionell trockengesalzen und unglaublich vielseitig kommt er daher, der Kalieber Bacon vom Aktivstall-Schwein, mit dem der Kreativität von Köchen und BBQ-Freaks keine Grenzen gesetzt sind. Das Bauchfleisch der aktiv gehaltenen Tiere wird ähnlich wie ein Rohschinken gepökelt, jedoch nicht wie sonst bei uns üblich über Buchenholz geräuchert. Für diesen feinkaliebrigen Speck-Genuss am Stück räuchern wir das zuvor vier Wochen lang gereifte Prachtstück langsam und schonend im Kirschholzrauch, der seinen süßlichen, feinen und rauchigen Charakter an den Bacon abgibt.Seine deutlich längere Reifezeit verglichen mit industriell verarbeitetem Bauch sowie das hochwertige Schweinefleisch aus artgerechterer Haltung tragen natürlich ebenso zum unvergleichlichen Geschmack des Bacons aus dem Kirschholzrauch bei. Was auch nicht unerwähnt bleiben darf: Knoblauch, Pfeffer, Piment und weitere Bacon-kompatible Gewürze lassen das gute Stück zu einem echten Kalieber werden, das als traditionelle Fleischer-Handwerkskunst in der heiligen Bacon-Bibel erwähnt werden muss. Hat es sich auch verdient, schließlich fließen in unserer Wurst- und Fleischwerkstatt ganz viel Liebe und Know-How sowie natürliche Zutaten mit ins Endprodukt – dies gilt natürlich auch für Bacon, Speck und Schinken. Unser Bacon vom Schwein (Aktivstall-Schwein) aus dem Kirschholzrauch kann je nach gewünschter Dicke selbst zugeschnitten und beliebig portioniert werden. Mit seinem einmaligen Duft, dem authentischen Geschmack und seinem atemberaubenden Aussehen verleiht er zahlreichen Gerichten das gewisse Etwas. Ob als hauchdünner Frühstücksspeck zum Rührei, als feingewürfelte Einlage für herzhafte Saucen oder als Speckmantel für Hackbraten, Schweinefilet oder Gemüsezwiebel – mit unserem Kalieber Bacon aus dem Kirschholzrauch wird alles gut, nein, besser! Und noch besser wird es nur mit noch mehr Bacon.

Inhalt: 0.35 kg (19,57 €* / 1 kg)

6,85 €*
Frische-Grad: frische Kühlware