HOF BOLTE

[Aktivstall für Schweine]

FAMILIENBETRIEB

Matthias Bolte aus Dratum-Aubergen bei Melle im Landkreis Osnabrück ist Landwirt aus Leidenschaft. Animiert durch Gabriele Mörixmann, die Erfinderin und Vorreiterin des Aktivstalls für Schweine, baut Matthias Bolte seinen Betrieb Stück für Stück für mehr Tierwohl um.

Den Hof Wesseler hat Matthias Bolte von seinem Onkel übernommen. Mit ihm und seiner eigenen kleinen Familie lebt der Landwirt in einer idyllischen, alten Bauerschaft, umgeben von weiteren landwirtschaftlichen Betrieben, in unmittelbarer Nähe des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes.

LEIDENSCHAFT SCHAFFT TRANSPARENZ

Als der Landwirt vor einigen Jahren begann, sich mit dem Aktivstall-Konzept von Gabi Mörixmann zu beschäftigen, war er direkt begeistert. „Ich habe mir Anfang der 2010er-Jahre den Aktivstall von Gabi Mörixmann angesehen und dachte mir, das ist schon cool, so etwas will ich auch machen, wenn ich groß bin." Deshalb entschied er sich im Jahr 2019 dazu, Sauenhaltung und Ferkelaufzucht aufzugeben und den vorhandenen Ferkelstall im Jahr 2020 in einen Aktivstall umzubauen.

Das innovative Konzept des „Aktivstall für Schweine“, bei dem alle Schweine in einem Aktivstall mit doppelt so viel Platz wie gesetzlich vorgeschrieben zur Verfügung steht, ist dabei für Matthias Bolte die große Chance, seinen Betrieb auf mehr Tierwohl auszurichten. „Mich fasziniert die Transparenz über alle Bereiche. Man kann von der Sau bis zur Ladentheke überall Einblicke bekommen, das ist Wahnsinn.“

FÜR MEHR TIERWOHL

Nach dem Umbau zweier weiterer Gebäude gibt es auf dem Hof Bolte seit dem Jahr 2023 drei Aktivställe, die Platz für insgesamt 1.140 Aktivstall-Schweine bieten. Zusätzlich gehört eine kleine Mutterkuhherde der robusten Rinderrasse „Welsh Black“, sie seit dem Jahr 2016 ganzjährig auf Naturschutzflächen nahe der Bifurkation weiden darf, zum Hof der Familie Bolte.

VON DEN TIEREN LERNEN

Die Aktivstall-Schweine von Matthias Bolte werden mit einem Gewicht von ca. 28 kg eingestallt und bleiben ca. 18 Wochen in Boltes Aktivstall, der in mehrere verschiedene Zonen aufgeteilt ist. Einem Fressbereich, verschiedene Temperaturzonen, und natürlich der Außenterrasse, die mit Holz aus eigenen Wäldern errichtet wurde, und auf der immer frisches Stroh sowie Strohburgen zu finden sind. Und auch Beschäftigungsmaterial wie Heu, Duschen, Silage, Luzerne oder Urgesteinmehl dürfen in einem Aktivstall nicht fehlen.

Aktivstall-Schweine genießen viel Auslauf und Bewegung. Dabei entwickeln sich Aktivställe permanent weiter. „Man lernt jeden Tag von den Tieren“, schwärmt Bolte. Denn jedes Schwein ist anders, ähnlich wie bei Menschen auch. Deshalb kann sich jedes Tier zu jedem Zeitpunkt selbst aussuchen, wo es sich gerade aufhalten und was es tun möchte. Und das vom ersten Tag an.

KREISLAUFWIRTSCHAFT

Auf dem Betrieb von Matthias Bolte wird Weizen, Roggen, Gerste, Mais, Zuckerrüben und Raps angebaut. Ein Großteil davon wird von der Genossenschaft zu Futter für die Aktivstall-Schweine verarbeitet. Dazu kommt noch Grünland für das Silagefutter der Schweine und Rinder und mehrere Hektar Blühflächen und Gewässerrandstreifen.

Im Ackerbau wird auf dem Hof Wesseler seit Anfang der 2000er-Jahre auf Mulchsaat gesetzt. Die hängigen Flächen werden so effektiv gegen Erosion geschützt. Und Mist als auch Gülle werden selbstverständlich eingesetzt, um die Flächen zu düngen, um dort Getreide und Mais zu ernähren.

DAS KONZEPT

Das Aktivstall-Konzept von Gabi Mörixmann bietet eine Beschäftigungswelt mit ganz viel Abwechslung in Bewegung und Fütterung rund um das Schwein. Gabi Mörixmann entwickelt das Aktivstall-Konzept fortlaufend weiter und bündelt mittlerweile 7 Aktivstall-Landwirte/-innen in ihrem Konzept, in dem die Betriebe in geschlossenen und nachhaltigen Kreisläufen aus Ackerbau und tiergerechter Schweinehaltung, zurück bis zur Sau und den geborenen Ferkeln, transparent arbeiten. Das Konzept ist kontrolliert als auch zertifiziert und der Tierschutz Düsseldorf befürwortet das ganzheitlich durchdachte Konzept entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

HOF BOLTE IM NETZ

Webseite: https://aktivstall-fuer-schweine.de 


WURST & FLEISCH VOM AKTIVSTALL-SCHWEIN

natürlich proteinreich
Wurst und Käse. Käse und Wurst. Wie man es auch dreht und wendet, eines bleibt gewiss: Die Kalieber Bratwurst mit Käsewürfeln – bei echten Grillgourmets und Wurstfreunden auch Käsegriller genannt – ist und bleibt der Hammer. Wenn echter Emmentaler auf bestes Schweinefleisch und natürliche Gewürze trifft, kann schließlich nur eine geile Wurst dabei herauskommen.Wurst, Käse, einfach genial! Kalieber-Käsegriller sind die perfekte Abwechslung auf dem Grill und wenn's regnet, sind sie natürlich auch aus der Pfanne ein Genuss. Unsere Bratwurst mit Käse ist außen knackig und innen kaliebrig saftig, so wie man sich eine ehrliche Wurst wünscht. Angenehm deftig und mit zartschmelzendem Emmentaler verfeinert, wird die Käsebratwurst am besten mit weniger Temperatur gegrillt, damit der Käse nicht herausläuft. Auf dem Grillrost oder in der Pfanne kann der leckere Emmentaler dann langsam und genüsslich vor sich hinschmelzen. Da steigt die Vorfreude auf einen richtig guten Käsegriller ins Unermessliche!Bei der Herstellung der Bratwurst mit Käse, die bei uns übrigens noch ganz traditionell nach echter Fleischer Handwerkskunst abläuft, mischen wir die kleinen, aber feinen Käsewürfel zusammen mit natürlichen Gewürzen und Speisesalz in das schmackhafte Wurstbrät, das gut verpackt im Schweinedarm zu einer käsigen Angelegenheit wird.Kalieber Bratwurst mit Käsewürfeln schmeckt Groß und Klein, Alt und Jung und sorgt für eine tolle Abwechslung beim Grillen. Dabei übertönt der Emmentaler nicht den Bratwurst-Geschmack, sondern ergänzt ihn perfekt. Da wird doch der Käse in der Pfanne verrückt.Ihr seid sportbegeistert und auf der Suche nach der perfekten Salami für eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Dann solltet ihr euch unsere gepökelte Bratwurst mit Käsewürfeln nicht entgehen lassen. Natürlich proteinreich und ideal für eure Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (18,40 €* / 1 kg)

6,90 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Gyrosgriller vom Aktivstall-Schwein Bratwurst nach Gyrosart gewürzt mit Salzlakenkäse
Die Kalieber Gyrosgriller sind Gyrosbratwurst mit einem Hauch Griechenland und bringen nicht nur den Urlaub auf den Teller, sondern lassen auch den Gaumen Sirtaki tanzen. Die feine Gyrosbratwurst aus bestem Schweinefleisch ist verfeinert mit Salzlakenkäse aus Kuhmilch, hochwertigem Luisenhaller Siedesalz aus der Saline in Göttingen sowie mit aromatischen Kräutern und Gewürzen, die an das südeuropäische Land der Antike erinnern. Auch ein Hauch Knoblauch macht sich bemerkbar, schließlich gilt bei den Kalieber Gyrosgrillern das Motto Tzatziki meets deutsche Grillkultur in Form einer Grillbratwurst.Die für Griechenland bekannte Kräuter- und Gewürzmischung verleiht den Gyrosgrillern ihren typisch mediterranen Geschmack, der in Kombination mit dem zartschmelzenden Salzlakenkäse im Greek-Style sämtliche Geschmacksnerven in den Olymp aufsteigen lassen. Wie es sich für eine so göttliche Gyrosbratwurst gehört, wird sie nach traditionellem Fleischerhandwerk hergestellt und enthält ausschließlich ausgesuchte, qualitativ hochwertige Zutaten. Vom Schweinefleisch über die Gewürze und Kräuter bis hin zum Salzlakenkäse, der die Gyrosgriller erst zu einem richtigen Kalieber macht, kommen nur Rohstoffe zur Verwendung, die den Zorn der Götter auf keinen Fall entfachen.Die Gyrosbratwurst bringt einen Hauch Griechenland auf den Grill oder auch in die Pfanne und sollte lieber mit etwas Vorsicht zum Glühen gebracht werden, denn es wäre einfach zu schade, wenn der sämige Salzlakenkäse den Kalieber Gyrosgriller verlässt, bevor er die Geschmacksnerven überhaupt erreicht hat. Die griechisch angehauchte Bratwurst passt natürlich nicht nur zu Ouzo und Mavrodaphne, sondern auch zu einem kühlen Bier oder einem alkoholfreien Getränk jeder Wahl. Das Beste: Unsere Gyrosgriller vom Aktivstall-Schwein sind natürlich proteinreich und somit ideal für eine ausgewogene Ernährung. In diesem Sinne: Hellas!

Inhalt: 0.35 kg (18,14 €* / 1 kg)

6,35 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Die Kalieber Spare Ribs BBQ sind ein Grillgenuss, der ordentlich was auf den Rippen hat. Aber das soll ja auch so. Sonst wären die Rippchen schließlich kein echtes Kalieber. An diesen Kotelettrippen vom Schweinerücken hat jeder ganz schön was zu beißen. Diese Babybackribs sind zwar deutlich kleiner als die ebenfalls beliebten Schälrippchen, sie sind aber auch deutlich fleischiger. Kein Wunder also, dass sich Grillfreunde und Gourmetfans gleichermaßen die Finger nach diesen Knochen lecken. Die Kalieber Spare Ribs sind fix und fertig gewürzt, mariniert und vorgegart, sodass geschmacklich absolut nichts schief gehen kann. Der rauchige Smokehouse-Style ist hier perfekt kombiniert mit süßlichem BBQ-Geschmack, der durch Tomatenpulver, Salz, Karamellzucker, Knoblauch, Malzextrakt und anderen typischen Gewürzen entsteht. Ein leichtes Raucharoma rundet das Ganze ab. Nicht zu rauchig, nicht zu süß, sondern genau richtig. Da schmelzen selbst amerikanische BBQ-Profis nur so dahin. Die BBQ-Spare Ribs schmecken am besten, wenn Sie indirekt bei nicht zu hoher Temperatur gegrillt werden oder bis zur gewünschten Bräune und Knusprigkeit auf dem Backblech im Ofen garen. Dass das Fleisch dieser Spare Ribs ein ganz besonderes Kalieber ist, schmeckt man sofort. Es löst sich problemlos vom Knochen und zergeht auf der Zunge. Hier darf mit den Händen gegessen und nach Lust und Laune geknabbert werden. Genau so müssen Spare Ribs vom Schwein sein. Das Beste: Unsere Spare Ribs BBQ vom Aktivstall-Schwein sind natürlich proteinreich und somit die ideale Ergänzung für eure Meatamorphose.

von 15,33 € bis 24,09 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 700 bis 1100 g (21,90 € * / kg)

24,09 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind Bratwurst mit gepökeltem und geräuchertem Bauchspeck
Hier kommt eine echte Brats, wie sie auch die Amerikaner lieber würden! Die Kalieber Brats ist keine einfache Bratwurst (sonst würde sie ja so heißen), sondern eine Wurst aus Schwein und Rind, deren Bezeichnung von den Amis geprägt wurde. Bratwurst, Brat, Brats - passt. In den USA, vor allem aber im Staat Wisconsin, wird die Brats, die zuvor zum Beispiel in Bier gekocht (Beer Brats) und anschließend über Holzkohle gegrillt wird, als klassisches Fingerfood im Hot Dog Brötchen mit viel Käse gegessen. Hierzulande darf sie natürlich auch direkt gegrillt werden - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!Apropos Kreativität: Das Grundbrät der Kalieber Brats besteht aus bestem Schweinefleisch vom Aktivstall-Schwein sowie aus Rindfleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind). Dazu gesellen sich neben dem über Kirschholzrauch geräucherten Bacon, der ebenfalls vom Aktivstall-Schwein stammt, frische rote und grüne Jalapeno, die der Bacon-Jalapeno-Brats eine pikante, aber fruchtige Schärfe geben. Eine exklusive Kräuter-und Gewürzkomposition, die unter anderem auch Luisenhaller Siedesalz, Rohrzucker, Wacholderbeeren und Knoblauch beinhaltet, veredelt unsere Brats und lässt sie zu einem echten Kalieber werden. Geschmacklich ein absoluter Knaller!Nicht zu scharf, aber doch typisch jalapeno-ig pikant und mit feinrauchigem Aroma durch den Bacon kommt die Kalieber Bacon-Jalapeno-Brats braun gegrillt auf den Teller. Ob zu frischem Brot und Salat oder mit einem Topping der Wahl, viel geriebenem Käse und eingelegten Jalapeno-Slices zwischen einem soften oder knusprigen Brötchen – unsere Bacon-Jalapeno-Brats kann viel!Ihr seid sportbegeistert und auf der Suche nach der perfekten Ergänzung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung? Dann solltet ihr unsere  Bacon-Jalapeno-Brats von Aktivstall-Schwein und Weiderind nicht verpassen. Natürlich proteinreich und ideal für eure Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (18,53 €* / 1 kg)

6,95 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Wiener Würstchen sind ein Klassiker, der bei Kalieber nicht fehlen darf. Die dünne Brühwurst im Saitling ist bereits seit Anfang des 19.Jahrhunderts auf Deutschlands Tellern zu finden. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir die beliebten Wienerle zu echten Kaliebern werden lassen. Sie kommen direkt aus der Hall of Fame der Würstchen auf den Teller. Oder in den Eintopf. Oder auf die Hand. Da wollen wir niemandem etwas vorschreiben. Fakt ist jedoch, dass für die Kalieber Wiener Würstchen der rote Teppich ausgerollt wird. Selbst über eine Oscar-Nominierung wurde bereits spekuliert.Wiener Würstchen von Kalieber bestehen aus bestem Schweinefleisch, deftigem Schweinespeck und einem kleinen, aber ganz besonders feinen Anteil Rindfleisch vom Weideind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind). Sie sind über Buchenholz mild geräuchert und herrlich saftig. Außen knackig und innen zart könnte der Filmtitel der Wienerlis heißen. Nicht zu würzig, aber keinesfalls fade im Geschmack wäre eine treffende Rezension. Dank einer Knackigkeit, die ihresgleichen sucht und der feinen, ausgesuchten Gewürze, mit denen sie abgeschmeckt sind, gehören die Kalieber Wiener Würstchen ohne Zweifel zu den Stars unter den Würstchen. Alles andere sind bloß Frankfurter!Unsere Wiener Würstchen sind in typischer Kalieber-Art nach traditionellem Rezept hergestellt und werden knackig-frisch im Lake-Beutel geliefert. Farbstoffe und Geschmacksverstärker kommen übrigens nicht in die Wurst. So etwas gehört sich auch nicht für einen echten Klassiker, der einen Stern in Hollywood mehr als verdient hätte. Diese Wiener sind aus besten Zutaten gemacht, fein abgeschmeckt und mild geräuchert. So werden sie zum absoluten Publikumsliebling.Ob sie mit Senf oder ohne gegessen werden, bleibt jedem selbst überlassen. Unsere Wiener Würstchen schmecken jedenfalls immer und überall. Da muss der Senf auch weder minderwertige Qualität noch faden Geschmack überdecken. Die Kalieber Wiener Würste sind kalt oder warm ein Genuss, leicht bekömmlich und nicht zu würzig. Deswegen schmecken sie pur, im Eintopf, beim Picknick, zu Kartoffelsalat, im Schlafrock und und und...

Inhalt: 0.36 kg (17,36 €* / 1 kg)

6,25 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
natürlich proteinreich
Krakauer von Aktivstall-Schwein und Weiderind Herzhaft & mit Knoblauch gewürzt
Krakauer zum Grillen werden immer beliebter, denn sie sind die perfekte Abwechslung zur klassischen Grillbratwurst. Nicht aus Krakau, aber von Kalieber stammen diese leckeren, herzhaften Exemplare mit ihrer rot-braunen Farbe. So wie die Tradition es will, bestehen die Kalieber Krakauer aus knapp 80 % Schweinefleisch, 10 % Rindfleisch und typischen Zutaten wie Salz, Pfeffer und anderen hochwertigen Gewürzen sowie einer ausgeprägten Knoblauch-Note. Da bei uns Tradition und Handwerk noch Bedeutung haben, dürfen die deftigen Brühwurst-Klassiker in unserem Bratwurst-Sortiment natürlich nicht fehlen.Sie werden hergestellt aus bestem, grob zerkleinertem Schweinefleisch und einem kleinen, aber feinen Anteil Fleisch vom Weiderind (Angus-, Galloway- und Limousin-Rind), der einfach von Tradition aus in jede Krakauer gehört. Herzhaft lecker, schonend und geduldig im Schweinedarm geräuchert und unheimlich intensiv im Geschmack sind die Krakauer von Kalieber ein echtes Premium-Produkt geworden, bei dem nicht das Raucharoma dominiert, sondern der Knoblauch und die deftige Würze des Wurstbräts.Mit einer ordentlichen Portion aromatischem Knoblauch gewürzt, werden diese Grill-Krakauer zu einem besonderen Geschmackserlebnis, bei dem man besser vorher auf Tuchfühlung mit seinen Liebsten gehen sollte. Sie sollten an keinem Grillabend fehlen, dürfen aber natürlich auch in der Pfanne zubereitet werden. Wie man sie auch dreht und wendet, es lässt sich nicht leugnen: Diese Grill-Krakauer sind Weltklasse! Wer Knoblauch mag, wird die Krakauer von Kalieber lieben. Vampire allerdings werden an ihnen wohl keinen Gefallen finden. Das macht aber auch nichts, so bleibt wenigstens genug für uns übrig.Wer auf der Suche nach einer natürlich proteinreichen Wurst ist, liegt bei unserer Krakauer von Aktivstall-Schwein und Weiderind genau richtig. Wir sorgen für eine perfekte Meatamorphose!

Inhalt: 0.375 kg (16,93 €* / 1 kg)

6,35 €*
Frische-Grad: frische Kühlware