HOF AVERMANN

[Aktivstall für Schweine]

DEN RICHTIGEN WEG FINDEN

Der Hof Meyer zum alten Borgloh, auf dem Florian Avermann im Jahr 2019 seinen Aktivstall für Schweine eingerichtet hat, liegt im Ortsteil Borgloh der Gemeinde Hilter am Teutoburger Wald. Hier in der leicht gebirgigen Landschaft setzt der Junglandwirt auf moderne Landwirtschaft, Tierwohl und Transparenz. Dabei ist es ihm ein großes Anliegen, den Menschen genau dieses Thema wieder näherzubringen.

Die Herausforderungen der heutigen Zeit sind vielfältig. Moderne Landwirtschaft bedeutet für Florian Avermann, sowohl wirtschaftlich zu handeln als auch gleichzeitig Tierwohl zu fördern. Aus diesem Grund beschäftigt er sich schon seit langem mit unterschiedlichen Haltungskonzepten und Ideen, mit denen er seinen Betrieb auf allen Ebenen weiterentwickeln kann.

Irgendwann stand er vor der Herausforderung, ob er die Ställe auf seinem Hof modernisiert, neue Ställe baut oder andere Wege geht. Er entschied sich dafür, die alten Gebäude weiter zu nutzen – mit einem nachhaltigen Konzept für mehr Tierwohl.

INNOVATIVES STALLKONZEPT

Das innovative Stallkonzept der Aktivstall-Schweine, konzipiert von der Familie Mörixmann, begeistert Florian Avermann schon seit langem. Gabriele Mörixmann hat den Borgloher von Anfang an begleitet.

Auch in Zukunft wird der Aktivstall in Borgloh stetig optimiert werden. „Manchmal können Kleinigkeiten einfach dafür sorgen, dass es den Tieren noch besser geht.“ Im Fokus steht dabei immer alles, was dem Tier guttut.

MEHR TIERWOHL IM STALL

Der Aktivstall Avermann hat Platz für 500 Schweine, denen dort doppelt so viel Platz wie in einem konventionellen Stall zur Verfügung steht. Die Tiere kommen mit einem Gewicht von ca. 30 kg auf den Hof und leben dort ca. 135 Tage bis zur Schlachtung.

Dabei stehen den Tieren unterschiedliche Stallbereiche zur Verfügung. Das Besondere: Jedes Tier kann zu jedem Zeitpunkt frei entscheiden, ob es sich im Außenklimabereich, im Schlafbereich oder im Wühlbereich aufhalten möchte. Ob es fressen, trinken oder sich ausruhen will. Ob eine Dusche oder ein Nickerchen im Stroh gerade angenehm ist. Der ein Schwein kann nicht schwitzen, wodurch die Wahl des Aufenthaltsortes maßgeblich das Wohl des Tieres beeinflusst.

DER TAGESRHYTHMUS DES SCHWEINS

Was viele nicht wissen: Auch ein Schwein hat einen Tagesrhythmus. Die meisten der Tiere haben feste Zeitpunkte, zu denen sie fressen, dösen oder herumtollen. Mehr Tierwohl bedeutet auch, die Bedürfnisse der Tiere zu berücksichtigen.

 Schweine genießen das Leben ist Großgruppen. Und ja, Schweine sind schnell. Deshalb darf man sich nicht wundern, wie schnell ein Schwein rennen kann.

NACHHALTIGE BODENBEARBEITUNG

Auf dem Betrieb werden Mais, Weizen, Gerste und Hafer angebaut. Florian Avermann baut mehr als 90 % der späteren Futtermengen, die über eine Genossenschaft verarbeitet werden, selbst an.

Bodenschutz & Erosionsschutz spielen für Florian Avermann eine sehr große Rolle, denn weniger ist mehr. Deshalb setzt er bei der Saat auf das Strip Till-Verfahren, bei dem der Boden nur streifenweise bearbeitet wird, und auf nur so viel Pflanzenschutzmittel, wie aus seiner Sicht notwendig ist. Und auch Blühflächen dürfen nicht zu kurz kommen.

LANDWIRT MIT LEIDENSCHAFT

Für Florian Avermann liegen die Vorteile der Aktivstall-Haltung klar auf der Hand. Die Tiere können sich frei in den verschiedenen Stallzonen bewegen und entfalten. Hinzu kommt, dass die Tiere einen Ringelschwanz haben und mit Heu, Stroh und GOV-freiem Futter (nicht gentechnisch verändert) gefüttert.

Für den leidenschaftlichen Landwirt steht fest: „Der Aktivstall wird sich weiterentwickeln. Und wir tun alles dafür, dass unsere Tiere gesund sind und sich wohlfühlen.“

HOF AVERMANN IM NETZ

Webseite: https://aktivstall-fuer-schweine.de 


WURST & FLEISCH VOM AKTIVSTALL-SCHWEIN

Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein
Das Kachelfleisch ist auch als Deckelchen, Fledermaus Steak oder Schnibbelfleisch / Schnippelfleisch bekannt. Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil es DER Geheimtipp in unserer Fleisch- und Wurstwerkstatt ist, sondern auch, weil es von aktiv gehaltenen Schweinen stammt. Die innovative Haltungsform Aktivstall für Schweine setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Kachelfleisch anzusehen und auch zu schmecken!Das Kachelfleisch aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Es verliert beim Garen kaum Wasser, schrumpft nur minimal ein und bleibt wunderbar saftig. In seiner Zartheit ähnelt das kurzfaserige Deckelchen dem Schweinefilet, geschmacklich erinnert es sogar ganz leicht an Hähnchen.Früher wanderte das besonders zarte Kachelfleisch in die Wurst, doch in den letzten Jahren hat es sich als echter Geheimtipp zum Kurzbraten in der Pfanne und für den Grill herumgesprochen.Unsere Empfehlung:Nur 3 - 4 Minuten auf dem Grill oder in der Pfanne reichen aus, um das Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein zu einem saftigen Genuss werden zu lassen. Mit Pfeffer und Salz aus der Mühle bleibt sein Eigengeschmack sehr ursprünglich - lecker!Rezept-Tipp Kachelfleisch SandwichRezept-Tipp Kachelfleischröllchen mit BruschettaGut zu wissen:Kachelfleisch sitzt auf dem Hüftknochen/Schlossknochen in der Schweinekeule (Hinterschinken) und ist pro Schwein auf etwa 100 g Gewicht begrenzt – ein seltenes Kalieber also!

6,89 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Nacken am Stück vom Aktivstall-Schwein
Der ganze Nacken vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil er herrlich durchwachsen und kräftig im Geschmack ist, sondern auch, weil er von aktiv gehaltenen Schweinen stammt.Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt – das ist dem Schweinenacken anzusehen und auch zu schmecken!Der ganze Nacken aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Das Stück, das auch als Kamm oder Hals bezeichnet wird, ist von deutlich sichtbaren Fettadern durchzogen (durchwachsen), weshalb es als besonders saftig und aromatisch ist. Beim Garen im Ganzen verliert der Schweinenacken kaum Wasser und Eigengewicht, er schrumpft also nur minimal ein.Der Nacken vom Aktivstall-Schwein eignet sich perfekt zum Braten, Schmoren und Grillen, für Rollbraten, Gulasch und Nackensteaks, für Bratpfanne, Schmortopf und Grill. Der Kreativität beim Würzen und Zubereiten sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Und falls er mal etwas länger gart, macht ihm das überhaupt nichts aus, denn die durchwachsene Fleischqualität wird auch bei längerer Garzeit nicht staubtrocken – perfekt für einen saftigen Nackenbraten!Unsere Empfehlung:Der ganze Schweinenacken vom Aktivstall-Schwein ist das perfekte Ausgangsmaterial für die BBQ-Königsdisziplin Pulled Pork. Low and Slow über viele Stunden gegrillt oder im Ofen zubereitet, wird er zu einem Pulled Pork-Highlight. Nicht lang schnacken, Schweinenacken!Rezept-Tipp Pulled Pork aus dem SchweinenackenRezept-Tipp Salzkrustenbraten aus dem SchweinenackenGut zu wissen:Der ganze Schweinenacken vom Aktivstall-Schwein ist schier ohne Knochen ausgelöst und bei uns auch als halber Nacken sowie als fertig geschnittene Nackensteaks zu kaufen. Der Nacken ist die vordere Verlängerung des Kotelettstrangs vom Schwein bis zur vierten Rippe. Wir schneiden alle Nacken zwischen der 5. und 6. Rippe. Hinweis:Die angegebene Menge entspricht einem ganzen Nacken. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

40,61 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bratwurst-Box
Bratwurst gehört nicht nur auf den Grill, sondern auch in eine Box. Wir liefern eine ungebratene Wurstauswahl bis vor die Haustür, damit ihr zu Hause den vollen Geschmack testen könnt. Da wären zum Beispiel unsere Bacon-Gouda-Griller vom Aktivstall-Schwein: Hochwertiges Fleisch vom Aktivstall-Schwein, deftiger Bacon aus dem Kirschholzrauch (ebenfalls Aktivstall-Schwein) und herzhafter mittelalter Gouda. Euch wird schon beim Brutzeln das Wasser im Mund zusammenlaufen!Wer es etwas schärfer mag, wird sicherlich unsere Bacon-Jalapeno-Brats vom Aktivstall-Schwein lieben. Diese Kalieber Brats sind keine einfache Bratwurst, sondern eine Wurst aus Schwein und Rind, deren Bezeichnung von den Amerikanern geprägt wurde.Ihr wollt einfach nur eine gute Bratwurst? Dann bekommt ihr von uns unsere Grillbratwurst vom Aktivstall-Schwein. Klassisch, original und lecker. Zusätzlich zeigen wir euch mit der Bratwurst vom Bunten Bentheimer Schwein, wie eine Bratwurst zu den Zeiten unserer Großeltern schmeckte. Natürlich dürfen auch deftige Grill-Krakauer in dieser Box nicht fehlen. Die rot-braunen Krakauer mit 80 % Schweinefleisch, 10 % Rindfleisch und typischen Gewürzen sowie einer ausgeprägten Knoblauch-Note wird euch überzeugen!Und ja, manchmal muss es auch eine Neukreation sein. Deshalb gehören auch die Tomate-Mozzagriller vom Aktivstall-Schwein mit in diese Box. Denn Bella Italia gibt es auch vom Grill.Auf die Wurst, fertig, los!

44,00 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bierknacker vom Aktivstall-Schwein
Bierknacker von Kalieber – das sind herrlich aromatische und geräucherte Rohwürste, die nicht nur zu einem kühlen Blonden passen. Sie locken mit knackigem Biss und bestehen aus bestem Schweinefleisch, ausgesuchten Gewürzen und einer ordentlichen Portion Raucharoma, das den Kalieber Bierknackern ihren unverwechselbaren Geschmack verleiht und sie so zu einem hopfigen Fleischgenuss macht.Das Schweinefleisch, das wir für diese Knacker verwenden, ist dank Premium-Anspruch an uns selbst und ehrlicher Wertschätzung fürs Fleischerhandwerk von bester Qualität. Es wandert in den Kalieber-Fleischwolf und wird von uns garantiert nicht mit einer undefinierbaren Würze versehen, sondern mit viel Liebe, Gespür für guten Geschmack und erlesenen Gewürzen verfeinert. Die schmackhafte Masse wird im zarten Schafsaitling schonend und geduldig über Buchenholz geräuchert, damit es beim Reinbeißen später so herrlich knackt und sich das volle Geschmackserlebnis in den Bierknackern breitmachen kann.Die Bierknacker schmecken im Grunde immer und überall, ganz egal, ob sie zu einem frisch gezapften Bier oder zu einer Apfelschorle serviert werden. Sie sind der perfekte Imbiss auf die Faust und schmecken als würden sie direkt im Biergarten serviert werden. Auch im Eintopf machen sie sich gut, denn sie verleihen jedem Gericht zusätzlich kaliebrigen Geschmack. Sie sind nicht zu fest, aber auch keine matschige Angelegenheit, denn ihre zarte Hülle, lässt es ordentlich knacken. Schließlich kommt der Name nicht von Ungefähr. Die Kalieber Bierknacker, die auch Gemüse für Männer genannt werden, schmecken aber nicht nur diesen, sondern auch Frauen. Versprochen.

5,45 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Kotelett vom Aktivstall-Schwein
Das Kotelett am Stück vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil der Kotelettstrang ein perfekter Kotelettbraten aus dem Ofen wird, sondern auch, weil er von aktiv gehaltenen Schweinen stammt.Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Kotelett am Stück anzusehen und auch zu schmecken!Der Kotelettstrang aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Er eignet sich perfekt zur Zubereitung eines Kotelettbratens am Knochen, verliert beim Garen kaum Wasser und schrumpft somit nur wenig ein. Er bleibt saftig und herzhaft im Biss, so wie ein Kotelett eben sein muss, wenn es auf dem Teller landet. Aus dem Kotelettstrang lassen sich auch einzelne Schweinekoteletts hacken, wenn der Sinn mal nicht nach einem Braten steht.Unsere Empfehlung:Im Ganzen lässt sich das Kotelett am Stück am besten mit viel Zeit und wenig Hitze im Ofen braten bzw. schmoren. Vor dem Servieren wird der fertige Kotelettbraten dann vom Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten - der Traum jedes Kotelett- und Braten-Liebhabers!Gut zu wissen:Der Kotelettstrang ist ein Teilstück vom Schwein, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Wir schneiden das Kotelett am Stück gedrittelt aus dem Strang. Die Schwarte ist bereits entfernt. Bei uns im Shop sind auch einzelne Koteletts vom Aktivstall-Schwein zu kaufen.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1/3 eines Kotelettstranges. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

26,40 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bierschinken vom Aktivstall-Schwein
Warum der Bierschinken Bierschinken heißt? Angeblich stammt diese Brühwurst-Spezialität aus Bayern. Verwundern würde es nicht, schließlich wird im Freistaat besonders gerne Bier getrunken. Die Bier-Liebhaber unter den Wurst-Fans müssen jetzt allerdings stark sein. Denn entgegen aller Vermutungen, die aufgrund des Produktnamens entstehen, enthält Bierschinken gar kein Bier. Er schmeckt allerdings besonders gut zu einem kühlen Blonden. Oder zu einem erfrischenden Dunklen. Eigentlich schmeckt der Bierschinken immer und überall – nicht nur zu Bier. Deswegen ist er auch ein Klassiker, der im Kalieber Sortiment nicht fehlen darf.Kalieber Bierschinken besteht aus bestem Schweinefleisch, das mit einem kleinen, aber ganz besonders feinen Anteil Fleisch vom Weiderind und ausgesuchten Gewürzen sowie Nitritpökelsalz zu einem echten Schinken-Wurstgenuss wird. Das rosafarbene Wurstbrät ist gespickt mit einer dunklen, gröberen Fleischeinlage, die dem Bierschinken sein typisches Erscheinungsbild gibt. Das enthaltene Rindfleisch sorgt für eine tolle Optik und eine kräftige Farbe; die ausgesuchten, natürlichen Gewürze für einen angenehmen Fleischgeschmack. Wenn hochwertige Zutaten auf traditionelles Fleischhandwerk treffen, dann wird aus einem gewöhnlichen Bierschinken ein echtes Kalieber.Die feine, herrlich saftige Brühwurst aus gepökeltem Schweine- und Rindfleisch, Speck und Gewürzen schmeckt am besten frisch aufgeschnitten zu einer gebutterten Stulle. Ganz egal, ob für ein ausgedehntes Frühstück oder eine deftige Brotzeit, als reichhaltiges Pausenbrot oder geschmackvolle Alternative zu fettreichen Brotbelägen – Bierschinken von Kalieber ist immer die richtige Wahl. Und so fett, wie er aussieht, ist er gar nicht. Er enthält deutlich weniger Kalorien als so manche Fleischwurst. Da darf es dann auch gerne noch ein Bier mehr sein.

6,35 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
1440
Altersbeschränkung Modalbild

Altersprüfung

Achtung: Um unseren Onlineshop nutzen zu können, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Akzeptieren Ablehnen Mehr erfahren