PRESSEBEREICH

[Kalieber]


PRESSEKONTAKT

Ihr habt Rückfragen oder eine Interviewanfrage? Ihr benötigt Bildmaterial oder Logos? Ihr möchtet in unseren Presseverteiler aufgenommen werden?

Dann schreibt uns gerne!

Jan Lüdeke
jan@kalieber.de


PRESSEMITTEILUNGEN

KALIEBER AKADEMIE

10.12.2021

Ein gemeinsames Erlebnis ist durch nichts zu ersetzen. Aus genau diesem Grund hat Kalieber aus Lastrup die Kalieber AKADEMIE gegründet und sorgt so für Erlebnisse der besonderen Art.

Alles fing im Jahr 2018 mit Grillkursen, Wurstkursen, Kochkursen sowie ausgewählten Grill-Trainings an. Um genau dieses Gefühl von Erlebnis & Genuss noch zu steigern, startet Kalieber ab Ende 2021 die Kalieber AKADEMIE im Kalieber STÜTZPUNKT in Lastrup.

Genießer kommen bei den neuen Workshops voll auf ihre Kosten. Das gemeinsame Erlebnis sorgt für einmalige Momente, die noch lange in Erinnerung bleiben. Dabei werden sämtlich Geschmacksknospen angeregt – von der Vorbereitung ausgewählter Zutaten bis hin zum gemeinsamen Genuss.

Im Programm sind:

  • Fleisch-Workshops
  • Grill-Workshops
  • Koch-Workshops
  • Tastings & mehr
  • Spezialitäten-Workshops

Unter anderem ist im April ein „Kalieber meets HEYDT“ geplant. Nach einer VIP-Führung in der Privaten Kornbrennerei H. Heydt in Haselünne geht es mit einem Shuttle-Transfer nach Lastrup zu einem Grill-Event mit 4-Gänge-Menü.

Oder wie wäre es mit einem Dutch Oven Workshop? Dafür eigens engagiert wurde die Sauerländer BBCrew. Sebastian und Tim sind nicht nur Dutch Oven Profis, sondern schreiben auch Bestseller zur ihrem Lieblings-Grillgerät. Denn Feuertöpfe haben es echt in sich.

Daneben darf ein Steak-Workshop natürlich nicht fehlen. Fleisch-Sommelière Catharina Politz zerlegt einen kompletten Rinderrücken, der zuvor 35 Tage am Stück reifen durfte (Dry Aged) und geht dabei auf die unterschiedlichsten Zuschnitte ein. Danach sind Porterhouse, Clubsteak und Entrecôte für euch keine Fremdwörter mehr.

Wie braut man eigentlich Bier? Was benötigt man dafür? Biersommelier Helge Cordes und BrauWolf Christian Wolf brauen zusammen mit den Teilnehmern Bier in einem mobilen Braukessel. Für das leibliche Wohl ist in jedem Fall gesorgt.

Fine Dining Liebhaber kommen bei Kalieber ebenfalls auf ihre Kosten. Ein Aperitif, Fingerfood, eine kaliebrige Menüfolge und ausgewählte Weine sorgen für Genuss pur. Da kann niemand widerstehen.

Daneben können Teilnehmer lernen, wie man richtig gute Bratwurst selber herstellt, was beim Backen von Macarons zu beachten ist und vieles mehr.

Genießen, Spaß haben und dabei noch etwas lernen.

Alle Infos unter: www.kalieber.de/akademie

GEGEN DEN TREND

06.04.2021

Innungsmitgliedschaft und Filialeröffnung statt Fleischersterben

Eröffnung. Am 30. März hat die Kalieber GmbH aus Lastrup das Eröffnungsband Ihrer ersten Filiale in der Cloppenburger Innenstadt durchtrennt. An der Passage am Alten Stadttor ist nun nach vielen Jahren wieder ein richtiger Handwerksfleischer zu Hause. Passend zur Eröffnung der ersten Filiale ist Kalieber nun auch Mitglied der Innung Nord.

Die f-Marke. Auch als Marke der Fleischer-Fachgeschäfte bekannt, steht das „f“ für Qualität und Leistungsfähigkeit des Fleischerhandwerks. Das Logo genießt nicht nur einen hohen Bekanntheitsgrad, sondern auch eine große Akzeptanz, denn es steht als „Wegweiser“ für Frische und Service aus Meisterhand. Nur, wer bestimmte Kriterien und Vorgaben erfüllt, darf sich damit schmücken.


Vom Online-Handel zum Direktvertrieb. Die Kalieber GmbH mit Sitz in Lastrup wurde 2015 von Sarah und Mirko Dhem ins Leben gerufen. Kalieber startete zu dem Zeitpunkt als reiner Online-Shop für Wurst- und Fleischwaren besonderer Rassen und tiergerechten Haltungsformen. Die Herstellung der Produkte fand zu dem Zeitpunkt ausschließlich im familieneigenem Familienbetrieb Schulte – Lastruper Wurstwaren statt. Der seit Jahrzehnten in die Handwerksrolle eingetragene Betrieb wird ebenfalls vom Ehepaar Dhem und Sarahs Vater Werner Schulte geführt.
2018 gründeten Dhems ein besonderes Ladengeschäft in Lastrup, den Kalieber STÜTZPUNKT. Auf über 700m² gibt es hier neben einer klassischen Wurst- und Fleischtheke ein großes Sortiment an Grillequipment und ein integriertes Restaurant. Auch Kurse zum Thema Wursten und Grillen werden angeboten. Direkt nach Freigabe durch das Veterinäramt wurde auch Kalieber in die Handwerksrolle eingetragen und im Lastruper STÜTZPUNKT werden nun feinste handwerkliche Wurstkreationen hergestellt.

Das rote „f“ zurück im Stadtkern. Am 30. März eröffneten Dhems die neue Verkaufsfiliale  in der Stadt Cloppenburg und schlossen damit eine Lücke in der Stadt – denn hier gab es seit mehreren Jahren keinen Handwerksfleischer mehr. Jetzt hängt das rote „f“ fast an dem Ort, wo der Opa des Verpächters damals seine Fleischerei hatte. Und wie so häufig in der Fleischbranche ist die Welt sehr klein:  Hermann Witte war der beste Freund von Sarahs Opa und Firmengründer Heinrich Schulte. „Das ist schon auch ein sehr emotionaler Aspekt, diese Hintergrundgeschichte. Wenn es hier nicht klappen kann mit einer neuen Fleischereifiliale, wo sonst?“ blickt Dhem optimistisch in die Zukunft.

Fleischerhandwerkskunst und Verantwortung. Kalieber steht für Fleischerhandwerkskunst im modernen Gewand. Die enge Zusammenarbeit unter den Landwirten und Schlachtern ermöglicht vollständige Transparenz. Dadurch kommt den Tieren ein hohes Maß an Verantwortung zu Gute. Nicht nur die Edelteile, sondern das ganze Tier wird verarbeitet. Daraus resultiert ein breit gefächertes Sortiment vom klassischen Fleischzuschnitt bis hin zur kreativen Genussinnovation. Hergestellt ausschließlich von ausgebildeten, festangestellten Fachkräften in Kombination aus Handarbeit und moderner Produktionstechnik. Mittlerweile finden sich hieraus rund 200 Artikel rund um das Bunte Bentheimer Schwein, Aktivstall-Schwein, Angus und Galloway aus extensiver Weidehaltung, Weidegockel, Weidegans und Diepholzer Moorschnucke. Limounsin-Rinder, Zwergzebus oder Wasserbüffel aus der nahen Umgebung bieten immer wieder kulinarische Höhepunkte in den besonderen Theken.


WISSENSWERTES ZU KALIEBER

Wurst & Fleisch aus Tierwohlhaltung

Kalieber wurde im Jahr 2015 durch Sarah Dhem und Mirko Dhem gegründet. Der gekühlte Frischeversand bringt Wurst- und Fleischwaren aus Tierwohlhaltung deutschlandweit bis an die Haustür.

Fleischer Handwerkskunst

Kalieber steht für traditionelle Fleischer Handwerkskunst. So rücken der bewusste Genuss, der ursprüngliche Geschmack von Fleisch sowie der wertschätzende Umgang mit einem wertvollen Rohstoff wieder in den Fokus. Geschmack, Qualität, Verarbeitung und Herkunft sollen wieder ausschlaggeben für den Kauf werden.

#wirkennendenlandwirt

Zur wertschätzenden Behandlung von Tieren gehörte der stetige Austausch mit den verantwortlichen Landwirten und den Schlachthöfen. Unter dem Hashtag #wirkennendenlandwirt stellt sich Kalieber transparent den Themen Tierwohl, Haltung und faire Preise. Jeder Partner soll von seinem Betrieb leben können, damit der Kunde mit gutem Gewissen Wurst und Fleisch genießen kann.

Haltungskonzepte & Rassen

Innovative Haltungskonzepte und alte Nutztierrassen, die teilweise fast ausgestorben waren, stehen im Kern des Kalieber-Konzeptes. Dem Unternehmen geht Qualität und das Besondere.

Ganztierverwertung

Kalieber kauft bei den Landwirten die ganzen Tiere und beschränkt sich nicht nur auf Rücken oder Filets. Bei der Idee der Ganztierverwertung (From Nose to Tail) geht es darum, alle Teile des Tieres zu verwerten und sich nicht nur die feinsten herauszupicken. Dadurch gibt es bei Kalieber zum Beispiel die beliebten Dry Aged Cuts nicht unbegrenzt, denn der Rest des Tieres wird ebenso wertgeschätzt und zu feinsten Spezialitäten verarbeitet.

ADWURSTKALENDER

Bekannt wurde Kalieber unter anderem durch den seit dem Jahr 2016 angebotenen ADWURSTKALENDER, dem Adventskalender mit Wurst- und Fleischwaren und originellen Leckereien. Der kaliebrige Adventskalender ist in limitierter Stückzahl jeweils ab dem Spätsommer bestellbar.

OSTERSCHWEINEREI

Ab 2022 startet Kalieber mit der OSTERSCHWEINEREI ein neues Kapitel. Das Wurst-Osternest für Erwachsende ist die neue Geschenkbox mit Wurst & Delikatessen für den genussvollen Osterbrunch zu Hause. Denn: Wer sagt, dass nur Kinder ein Osternest haben dürfen?

Kalieber STÜTZPUNKT

Auf über 700 m2 finden Genießer dort ein Restaurant mit Mittagstisch, Biergarten und feiner Abendkarte, eine traditionelle Wurst- und Fleischtheke, ein großes Feinkost-Angebot sowie eine große Ausstellung für Grills und Outdoorküchen.

Kalieber STADTWERK

Das Kalieber STADTWERK in Cloppenburg ist der zweite Kalieber-Standort. Das STADTWERK bietet als echte Stadtfleischerei eine große Auswahl an Wurst- und Fleischwaren sowie Feinkost.

Kalieber AKADEMIE

Seit dem Jahr 2018 bietet Kalieber im Kalieber STÜTZPUNKT zahlreiche Grill- und Kochkurse an. Daraus entstand die Kalieber AKADEMIE, die ab Ende 2021 dutzende Erlebnis-Workshops und Kurse rund um den Genuss anbietet.

Jahreszahlen:

  • Onlineshop seit 2015
  • Kalieber STÜTZPUNKT seit 2018
  • Kalieber STADTWERK seit 2021
  • Kalieber AKADEMIE seit 2021

Rassen & Haltungsformen:

  • Schwein: Buntes Bentheimer Schwein & Aktivstall-Schwein
  • Rind: Angus, Galloway, Limousin
  • Kalb: Weidekalb
  • Lamm: Moorschnucke
  • Huhn: Weidegockel
  • Gans: Weidegans

Anzahl Partner-Landwirte:

  • 13