HOF MÖRIXMANN

[Aktivstall für Schweine]

DAS INNOVATIVE STALLKONZEPT

Gabriele Mörixmann aus dem niedersächsischen Melle bei Osnabrück führt zusammen mit ihrer Familie seit 2012 ein innovatives Stallkonzept für die Schweinehaltung und ist damit zum Vorreiterin und Ideengeberin für viele Landwirte geworden. Sie bieten ihren Schweinen einen bewegungsfreundlichen Stall, einen sogenannten Aktivstall. Die Schweine haben hier doppelt so viel Platz wie gesetzlich vorgeschrieben. Durch den Umbau eines Altgebäudes sind den tierischen Bewohnern jede Menge Auslauf und Beschäftigungsmöglichkeiten geboten.

Bereits seit dem Jahr 1997 hat Gabriele Mörixmann schon so einige Erfahrungen mit unterschiedlichsten Haltungssystemen gesammelt. Im Laufe der Jahre hat sie Schweine komplett auf Stroh, aber auch konventionell gehalten. Beide Konzepte haben sie nicht vollständig überzeugt. Daraus entwickelte sich der Wunsch nach einer Schweinehaltung, die den Spagat zwischen möglichst viel Tierwohl und Umweltschutz sowie einem wirtschaftlichen Betrieb bis in die Ladentheke schafft.

So fasste sie den Entschluss, ein völlig neues Stallkonzept zu entwickeln. Dieses sollte die Vorteile der biologischen und konventionellen Haltung kombinieren und vor allem Transparenz schaffen. Daraus entstand der Aktivstall für Schweine.

LIVE AUS DEM AKTIVSTALL MÖRIXMANN

DAS KONZEPT

Das Aktivstall-Konzept von Gabi Mörixmann bietet eine Beschäftigungswelt mit ganz viel Abwechslung in Bewegung und Fütterung rund um das Schwein. Gabi Mörixmann entwickelt das Aktivstall-Konzept fortlaufend weiter und bündelt mittlerweile 7 Aktivstall-Landwirte/-innen in ihrem Konzept, in dem die Betriebe in geschlossenen und nachhaltigen Kreisläufen aus Ackerbau und tiergerechter Schweinehaltung, zurück bis zur Sau und den geborenen Ferkeln, transparent arbeiten. Das Konzept ist kontrolliert als auch zertifiziert und der Tierschutz Düsseldorf befürwortet das ganzheitlich durchdachte Konzept entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

AKTIVE SCHWEINEHALTUNG

Im Aktivstall Mörixmann können verschiedene Stallbereiche über offene Ein- und Ausgänge spielerisch erkundet werden. Der gesamte Betrieb ist in drei einzelne Aktivställe unterteilt, in denen es jeweils fünf Räume (Fressbereich, Ruhebereich, Spielbereich, Außenklimabereich und Wühlbereich) zu erkunden gibt. Abgetrennt vom Rest des Stalls gibt es zudem separate Pflege- und Nachmastabteile, in denen erkrankte Tiere Ruhe und besondere Pflege finden.

Die Idee hinter dem Ganzen: Durch viel freie Bewegung gesunde und glückliche Schweine für die Schlachtung heranzuziehen. Im Aktivstall leben momentan zeitgleich ca. 700 Tiere in drei verschiedenen Altersgruppen, wovon jedes Tier ca. 200 Masttage dort verbringt.

Gabi Mörixmann

FERKELAUFZUCHT

Der Aktivstall ist eine Wohlfühloase für die kleinen Ferkel, die im Laufe der Zeit zu gesunden und kräftigen Schweinen heranwachsen. Sie werden mit einem Gewicht von 6 kg eingestallt und anschließend gemästet.

Die Ferkel, die den Aktivstall im Alter von ca. 4 Wochen beziehen, erhält Familie Mörixmann aus einem ca. 25 km entfernten Sauenbetrieb. Die tragenden Sauen haben dort unter anderem eine Stroharena im Außenbereich, so dass sie dort auch frische Luft genießen können.

KEINE LANGEWEILE

Sowohl die Außen- als auch die Innenbereiche des gesamten Stalls bieten den Tieren reichlich Auslauf und Spielmöglichkeiten. Sie können nach Herzenslust toben, erkunden, sich bewegen und sich vermischen sowie vollkommen selbst entscheiden, in welchem Raum sie sich aufhalten möchten.

Durch die Eingänge der Schleusen (Waage) gelangen die Schweine in die verschiedenen Fressbereiche, in denen auch organisches Beschäftigungsmaterial sowie Spielmöglichkeiten (Ketten, Raufen, Weichholz, Bällebad, Wasserspiele, Scheuermöglichkeiten, …) zur Verfügung stehen. An warmen Sommertagen besonders begehrt: Eine Wasservernebelung bietet den Tieren eine willkommene Abkühlung von der Hitze. Langeweile kommt im Aktivstall von Familie Mörixmann nicht auf!

FRESSEN, AUSRUHEN, WOHLFÜHLEN

Dank der täglichen Bewegung haben die Schweine ordentlich Appetit! Mit den großzügig ausgestatteten und frei zugänglichen Fressbereichen auf Spaltenböden wird dafür gesorgt, dass die Tiere ihre Futterstellen gut erreichen und es sich richtig schmecken lassen können. Hier bekommen sie in Trögen und Heuraufen gentechnikfreies & QS zertifiziertes Getreide aus der Region, Raufutter (Stroh, Maissilage und Heu aus überwiegend eigenem Anbau) sowie Lecksteine und anderes organisches Beschäftigungsmaterial serviert. Ihren Durst stillen sie an Nippeltränken und Tränkebecken als offene Tränkestelle.

Dank der abgetrennten Ruhebereiche haben die Schweine die Möglichkeit, sich je nach Bedarf zurückzuziehen und zu ruhen. Dabei haben sie die Wahl zwischen einem hellen Bereich mit viel Lichtfläche und einem dunkleren Bereich.

TIERWOHL IM AKTIVSTALL

Die innovative Stallaufteilung sowie die vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten gewährleisten ein Maximum an tierischem Wohlgefühl! Die Tiere strotzen vor Gesundheit und fühlen sich sichtlich wohl. Ein Großteil der Räumlichkeiten ist mit eingestreuten Liege- und Spielflächen ausgestattet. Diese Stallbereiche werden täglich und frisch eingestreut.

Die Schweineduschen sorgen täglich je eine Stunde lang dafür, dass die Stallbewohner sich sauwohl fühlen und erfrischt sind. Dadurch, dass die Wühlbereiche täglich neu eingestreut werden und die Duschen nicht dauerhaft laufen, bleiben diese Beschäftigungsmöglichkeiten attraktiv für die Schweine.

Zum Konzept der Aktivstall-Schweine gehört für Gabriele Mörixmann auch, dass ihre Tiere mit Ringelschwanz aufwachsen, der in der konventionellen Mast üblicherweise abgeknipst wurde. Ferner erfolgt die Kastration der männlichen Ferkel unter Vollnarkose mit Ketamin und Stressnil.

AKTIVSTALL ALS SCHWEINEPARADIES

Die Schweine verbringen rund 200 Tage in dem Schweineparadies, bevor sie das erste Mal in den Schleusen gewogen werden. Tiere, die das Mindestgewicht für die Schlachtung erreicht haben, werden in den hinteren Stallbereich aussortiert und über eine Rampe verladen. Von dort treten sie die maximal einstündige Fahrt zum familiengeführten Schlachthof Brand an, in dem weit über den Standard hinaus übliche Arbeits- und Schlachtbedingungen gelten. Stallführungen sind bei Familie Mörixmann und ihren Schweinen gern gesehen.

STALLFÜHRUNGEN

Das Konzept der Aktivstall-Schweine lebt von Tierwohl und Transparenz. Genau deshalb ist an jedem Samstag um 10 Uhr ein Stallbesuch (ohne Anmeldung) möglich (wichtig: Über aktuelle Änderungen informiert Gabriele Mörixmann auf Facebook & Instagram).

Im Stall von Gabi Mörixmann lernen Jung und Alt, wie Tierwohl aussehen kann. Die Erfinderin dieses Konzeptes steht immer Rede und Antwort.

Wenn ihr also mal einen Aktivstall live erleben wollt, dann solltet ihr unbedingt mal nach Hilter (südlich von Osnabrück) fahren.


WURST & FLEISCH VOM AKTIVSTALL-SCHWEIN

Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein Unser kurzfaseriger Geheimtipp für den Grill
Das Kachelfleisch vom Schwein ist auch als Deckelchen, Fledermaus Steak, Spider Steak oder Schnibbelfleisch / Schnippelfleisch bekannt. Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil es DER Geheimtipp in unserer Fleisch- und Wurstwerkstatt ist, sondern auch, weil es von aktiv gehaltenen Schweinen stammt. Die innovative Haltungsform Aktivstall für Schweine setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Kachelfleisch anzusehen und auch zu schmecken!Das Kachelfleisch aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Es verliert beim Garen kaum Wasser, schrumpft nur minimal ein und bleibt wunderbar saftig. In seiner Zartheit ähnelt das kurzfaserige Deckelchen dem Schweinefilet, geschmacklich erinnert es sogar ganz leicht an Hähnchen.Früher wanderte das besonders zarte Kachelfleisch vom Schwein oft in die Wurst, doch in den letzten Jahren hat es sich als echter Geheimtipp zum Kurzbraten in der Pfanne und für den Grill herumgesprochen.Unsere Empfehlung:Nur 3 - 4 Minuten auf dem Grill oder in der Pfanne reichen aus, um das Kachelfleisch vom Aktivstall-Schwein zu einem saftigen Genuss werden zu lassen. Mit Pfeffer und Salz aus der Mühle bleibt sein Eigengeschmack sehr ursprünglich - lecker!Rezept-Tipp Kachelfleisch SandwichRezept-Tipp Kachelfleischröllchen mit BruschettaGut zu wissen:Kachelfleisch sitzt auf dem Hüftknochen/Schlossknochen in der Schweinekeule (Hinterschinken) und ist pro Schwein auf etwa 100 g Gewicht begrenzt – ein seltenes Kalieber also!

von 3,30 € bis 7,43 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 200 bis 450 g (16,50 € * / kg)

7,43 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bratwurst-Box Probierbox – auch als Geschenk/Präsent!
Bratwurst gehört nicht nur auf den Grill, sondern auch in eine Box. Wir liefern eine ungebratene Wurstauswahl bis vor die Haustür, damit ihr zu Hause den vollen Geschmack testen könnt. Da wären zum Beispiel unsere Bacon-Gouda-Griller vom Aktivstall-Schwein: Hochwertiges Fleisch vom Aktivstall-Schwein, deftiger Bacon aus dem Kirschholzrauch (ebenfalls Aktivstall-Schwein) und herzhafter mittelalter Gouda. Euch wird schon beim Brutzeln das Wasser im Mund zusammenlaufen!Wer es etwas schärfer mag, wird sicherlich unsere Bacon-Jalapeno-Brats vom Aktivstall-Schwein lieben. Diese Kalieber Brats sind keine einfache Bratwurst, sondern eine Wurst aus Schwein und Rind, deren Bezeichnung von den Amerikanern geprägt wurde.Ihr wollt einfach nur eine gute Bratwurst? Dann bekommt ihr von uns unsere Grillbratwurst vom Aktivstall-Schwein. Klassisch, original und lecker. Zusätzlich zeigen wir euch mit der Bratwurst vom Bunten Bentheimer Schwein, wie eine Bratwurst zu den Zeiten unserer Großeltern schmeckte. Natürlich dürfen auch deftige Grill-Krakauer in dieser Box nicht fehlen. Die rot-braunen Krakauer mit 80 % Schweinefleisch, 10 % Rindfleisch und typischen Gewürzen sowie einer ausgeprägten Knoblauch-Note wird euch überzeugen!Und ja, manchmal muss es auch eine Neukreation sein. Deshalb gehören auch die Tomate-Mozzagriller vom Aktivstall-Schwein mit in diese Box. Denn Bella Italia gibt es auch vom Grill.Auf die Wurst, fertig, los!

Inhalt: 2.275 kg (20,22 €* / 1 kg)

46,00 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bauchspeckwürfel sind so vielseitig zu verwenden, dass sie in jeder Küche zur Standardzutat gehören sollten. Wobei Standard nicht bedeutet, dass ihr Geschmack nichts Besonderes ist. Die Kalieber Würfel vom Schweinebauch sind eine schmackhafte Angelegenheit, wodurch sie ideal für die Zubereitung von herzhaften Gerichten geeignet sind. Ganz egal, ob zum Rührei, im Eintopf oder als Füllung für Rouladen nach Hausfrauen-Art – die Kalieber Bauchspeckwürfel werten jedes Gericht auf.Der herrlich durchwachsene Bauchspeck ist von besonders guter Qualität – darauf achten wir von Kalieber extrem, denn bei uns finden nur bestes Schweinefleisch und ausgesuchte Zutaten ihren Weg in unsere heiligen Hallen des Fleischerhandwerks. Chemische Geschmacksverstärker oder künstliche Aromen haben weder etwas in den Bauchspeck-Würfeln verloren noch in irgendeinem anderen Produkt von Kalieber. Die Bauchspeckwürfel werden von uns über Buchenholz geräuchert und erhalten so ihren einzigartigen Geschmack mit dem sie Gemüse- und Fleischgerichten ein kräftig-herzhaftes Aroma verleihen.Unsere Speckwürfel vom Schwein werden fein gewürfelt, sodass er direkt weiter verarbeitet und gegessen werden kann. Am besten werden die Kalieber Bauchwürfel rechtzeitig vor der Zubereitung aus der Kühlung genommen. Denn, was für einen guten Wein gilt, trifft auch auf den gewürfelten Bauchspeck zu. Bei Raumtemperatur ein wenig atmen lassen, kommt dem Geschmack zu Gute.

Inhalt: 0.3 kg (19,33 €* / 1 kg)

5,80 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
XL-Schäufele vom Aktivstall-Schwein Ein Klassiker deutscher Hausmannskost
Ein richtig gut zubereitetes Schweine-Schäufele ist ein echter Hingucker - man möchte direkt in die Schwarte hineinbeißen und sich darüber freuen, wenn dahinter das Fleisch hauchzart wie von selbst vom Knochen fällt. Richtig zubereitet, sind die XL-Schäufele super saftig und intensiv.Das Schaufelstück (mit Schwarte) stammt aus dem Schulterblatt der Aktivstall-Schweine. Da das Teilstück schaufelförmig aussieht, nennt man es auch Schäufele, Schäuferle, Schäuferla, Schäufala, Schäufli, Schäuferl oder Schäufelchen.Dieses XL-Schäufele entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt – das sieht und schmeckt man!Hinweis:Die angegebene Menge entspricht bei normalem Schweinekaliber 1 XL-Schäufele. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 10,90 € bis 19,62 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 1000 bis 1800 g (10,90 € * / kg)

19,62 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Bauch mit Schwarte ohne Knochen vom Aktivstall-Schwein Schweinebauch für Eintöpfe, Suppen & mehr
Der Schweinebauch mit Schwarte ohne Knochen vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil er gegart ein zartschmelzendes Highlight ist, sondern auch, weil er von aktiv gehaltenen Schweinen stammt.Das Bauchfleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Stück Bauch mit Schwarte anzusehen und auch zu schmecken.Der Schweinebauch mit Schwarte ohne Knochen aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Er ist gut mit Fett durchwachsen, herrlich zart und vielseitig zu verwenden. Beim Garen verliert er kaum Wasser und schrumpft nur minimal ein.Da sich das Bauchfleisch wunderbar zum langsamen Kochen und Schmoren eignet, ist es für Brühe, Eintöpfe und Suppen die perfekte Wahl und wird darin geschmacksgebende Einlage. Er lässt sich aber ebenso in Würfel oder Scheiben schneiden, die gegrillt oder gesmoked zum Grillbauch-Geschmacksknaller werden. Wer mag, verarbeitet ihn zu Bauchspeck weiter und konserviert ihn durch Pökeln und Lufttrocknen oder Räuchern. Auch ein saftiger Braten mit krosser Kruste lässt sich mit dem Schweinebauch mit Schwarte zubereiten.Unsere Empfehlung:Für einen knusprigen Braten wird der Schweinebauch bei mittlerer Hitze mit der Schwartenseite nach unten in einem großen Topf für 15 Minuten sanft-simmernd gekocht. Anschließend wird die Schwarte rautenförmig eingeschnitten, das Fleisch ordentlich gewürzt und mit der Schwartenseite nach unten mit Gemüse sowie Flüssigkeit nach Wahl in einen Bräter gesetzt.Zwei Stunden darf der Schweinebauch dann bei 180 °C im Ofen garen, bevor er umgedreht und seine Schwarte mit Salzwasser bepinselt wird. Damit die so entstehende Kruste schön aufpoppt, wird sie zum Abschluss mit Oberhitze oder Grillfunktion goldbraun und knusprig gegrillt.Rezept-Tipp Gekochter Schweinebauch auf SenfbohnenGut zu wissen:Wir schneiden das gute Stück als Drittel aus dem Schweinebauch, der auf der Unterseite des Tieres liegt und zu den Teilstücken vom Schwein mit dem höchsten Fettanteil überhaupt zählt. Die Schwarte bleibt dran, der Knochen wird entfernt. Bei uns im Shop ist er auch am Stück mit Knochen oder in Scheiben geschnitten als Bauchsteaks zu kaufen.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1/3 Bauch. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

von 10,35 € bis 13,80 €

Inhalt (≙ Versandgewicht ): von 900 bis 1200 g (11,50 € * / kg)

13,80 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Heinrich-Box Probierbox – auch als Geschenk/Präsent!
Unsere Heinrich-Box ist eine Hommage an den Großvater unserer Chefin Sarah, der im Jahr 1948 ein Fleischerfachgeschäft eröffnete und damit den Grundstein für ein Familienunternehmen gelegt hat, aus dem später auch Kalieber hervorgegangen ist. Mit dieser Box setzen wir ein Statement für Delikatessen und Genuss der ganz besonderen Art. Freut euch auf ganz besondere Kalieber sowie Klassiker, die noch so schmecken wie zu den Zeiten unserer Großeltern.Bei unserem Bacon-Salz trifft knuspriger Bacon vom Aktivstall-Schwein aus dem Kirschholzrauch auf grob gekörntes Luisenhaller Siedesalz. Der süßlich-deftiger Räuchercharakter sorgt für den ganz besonderen Knusper-Kick im Mund.Dazu gibt es den gekräuterter Kamm vom Aktivstall-Schwein, unseren einmaligen Schinken vom Rosmarin, Thymian, Knoblauch und mehr. Diesen Schinken muss man probiert haben!Unsere traditionelle Gurkensülze vom Aktivstall-Schwein weckt nicht nur Erinnerungen, sie ist mit ihrem einmaligen Geschmack auch eine Delikatesse, die zu jeder Jahreszeit für Genuss auf der Stulle sorgt. Eine Salami, die keine ist: Unsere Kochsalami vom Aktivstall-Schwein ist eine Delikatesse der ganz besonderen Art. Diese grobe Brühwurst solltet ihr unbedingt probieren!Rillettes vom Bunten Bentheimer Schwein kennt nicht jeder. Die französische Delikatesse ist eine einmalige Versuchung mit zahlreichen Gewürzen, die auf Baguette oder Brot für einmalige Momente sorgt. Dagegen ist die klassische Sahneleberwurst vom Aktivstall-Schwein ein Klassiker schlechthin. Wer als Kind eine solche Leberwurst auf der Stulle hat, denkt sein ganzes Leben lang wehmütig an diese Momente mit den Großeltern zurück. Und wo wir gerade beim Thema sind: Darf es noch eine Scheibe Wurst sein? Natürlich! Deshalb haben wir euch auch unsere einmalige Schinkenwurst vom Aktivstall-Schwein mit in diese Box gepackt! Am Ende kommen wir erneut auf Heinrich zurück. Ohne die Zungenrotwurst würde es Kalieber in der heutigen Form vermutlich nicht geben, denn mit ihr begann der wirtschaftliche Aufstieg des Familienunternehmens von Heinrich Schulte. Genau deshalb gehört die Zungenrotwurst vom Aktivstall-Schwein als deftiger Brotbelag und feinkaliebrige Delikatesse unbedingt mit in diese Box!

Inhalt: 1.42 kg (33,80 €* / 1 kg)

48,00 €*
Frische-Grad: frische Kühlware