BUNTES BENTHEIMER SCHWEIN

[Schützenswerte Nutztierrasse]

Die Bunten Bentheimer Schweine, auch Bentheimer Landschweine genannt, blicken auf eine lange Zuchtgeschichte zurück, die Mitte des 19. Jahrhunderts begann. Eigenschaften wie hohe Fruchtbarkeit mit guten Muttereigenschaften, Krankheits- und Stressresistenz, Genügsamkeit und hervorragende Fleischqualität trugen dazu bei, dass die Swatbunten von vielen Züchtern und Bauern geschätzt wurden.

Die schwarz gefleckten Schweine mit Wurzeln in der Grafschaft Bentheim waren lange Zeit ein beliebter Lieferant für hochwertiges, saftiges Fleisch, schmackhafte Wurst und edlen Schinken. Im Vergleich zu konventionellen Rassen weist ihr Fleisch aufgrund der tiergerechten Haltung mit langer Mastzeit und natürlicher Fütterung einen deutlich höheren Fettanteil auf, der sich positiv auf die Qualität und den Geschmack auswirkt.

Kalieber Buntes Bentheimer Schwein

NACHFRAGE, GEFÄHRDUNG, CHANCE

Trotz der hervorragenden Fleischqualität wurde der erhöhte Fettanteil den Bunten Bentheimern beinahe zum Verhängnis. Als ab den späten 1950er Jahren die Verbraucher verstärkt nach fettarmem Fleisch riefen, das die Swatbunten jedoch nicht besaßen, sank die Nachfrage nach Fleisch, Wurst und anderen Erzeugnissen dieser traditionellen Schweinerasse, die daraufhin beinahe ausgestorben wäre.

Nur wenige Züchter blieben dem Schwein mit den charakteristischen Schlappohren treu - fast 20 Jahre lang hielt der Grafschafter Gerhard Schulte-Bernd allein an ihrer Zucht fest. Ende der 1990er Jahre kam der schweinische Umschwung: Engagierte Züchter begannen durch eine koordinierte Zucht den geringen Bestand wieder aufzustocken, damit die Rasse des Bunten Bentheimer Schweins eine Überlebenschance bekommt. 

ARTERHALTUNG DURCH AUFESSEN

Was auf den ersten Blick paradox klingt, ist in Wirklichkeit die einzig funktionierende Lösung. Nur durch gezielte Vermarktung, die den Kauf und den Verzehr von Erzeugnissen des Bunten Bentheimer Schweines zum Ziel hat, kann diese bedrohte Schweinerasse vor dem Aussterben bewahrt werden. Der Verein zur Erhaltung des Bunten Bentheimer Schweines e.V., der 2003 im Nordhorner Tierpark gegründet wurde, setzt sich genau dafür ein.

Zusammen mit zahlreichen Züchtern, Fleischereien, Hofläden und Restaurants gibt er den Swatbunten wieder eine langfristige Perspektive, mit der die biologische und geschmackliche Vielfalt gesichert werden kann. Auch Kalieber ist Mitglied im Verein und hilft mit, das Bunte Bentheimer Schwein vor dem Vergessen zu bewahren.


PRODUKTE VOM BUNTEN BENTHEIMER SCHWEIN

Hausmacher Kräuter-Leberwurst vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: ungekühlt
Streichzart, nicht zu kernig, nicht zu fein, aber vor allem unglaublich lecker ist die Kräuterleberwurst von Kalieber.Mit dem besten Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein sowie ordentlich Speck und Leber wird die mittelfeine Leberwurst nach typischer Kalieber-Rezeptur hergestellt. Aromatische Zwiebeln, die der Kräuterleberwurst eine zwiebelige Note verleihen sowie der intensive Geschmack von Thymian und Majoran machen die Hausmacher-Leberwurst zu einem echten Kalieber. Luisenhaller Siedesalz aus der Saline in Göttingen sowie edle Gewürze und Kräuter machen die Hausmacher-Leberwurst zum Highlight für eine gute Stulle. Dass wir für die Hausmacher-Leberwurst keine Emulgatoren verwenden, sieht man übrigens am Fettrand im Glas. Ein Zeichen für traditionelles Fleischerhandwerk. Und weil die Tradition bei Kalieber unheimlich gerne mit der Moderne verbunden wird, verpacken wir die Kräuterleberwurst vom Bunten Bentheimer Schwein fachgerecht und umweltfreundlich in einem Aromaschutz-Anzug aus Glas. So ist sie ohne Kühlung lagerfähig und und kann auch wunderbar verschenkt werden. Wer herzhaft-würzige Kräuter-Leberwurst mag, wird dieses Kalieber-Streichvergnügen mit Majoran und Zwiebeln lieben.
3,95 €*
Chorizo vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: frische Kühlware
Hier kommt eine Chorizo, die die Welt noch nicht gesehen bzw. gegessen hat! Wolfgang Müller, der MEAT CHEF in Person, und das fleischverliebte Kalieber-Ehepaar zeigen hier und jetzt, was dabei herauskommt, wenn das Oldenburger Münsterland auf Berlin-Kreuzberg trifft und Buntes Bentheimer Schwein sowie spanisches Temperament in traditioneller Fleischer-Handwerksmanier verwurstet werden.Nach einer Originalrezeptur des Spitzenkochs und passionierten Metzgers, kommt hier eine Chorizo, die garantiert jedem Spanier gefallen wird. Und auch Paprikasalami-Fans aus anderen Ländern werden sie lieben, denn die leuchtend rote Wurst vom Schwein ist das Ergebnis aus leidenschaftlichem Fleischer-Handwerk, höchsten Qualitätsansprüchen bei der Rohstoffauswahl und ganz viel Wertschätzung für das Tier.Die Chorizo nach einer Rezeptur von Wolfgang Müller ist eine Wurstspezialität aus tiergerechter Tierhaltung. Fleisch und Speck stammen vom Bunten Bentheimer Schwein, deren Züchter wir persönlich kennen und sehr schätzen. Die Fleischqualität dieser traditionellen Nutztierrasse mit hohem Fettanteil ist besonders gut und passt perfekt zu einer spanischen Paprikawurst wie der Chorizo, die alles andere als eine fettarme Diätwurst ist. Bei der Verwurstung wird auf künstliche Aromen, chemische Geschmacksverstärker und sonstige Chemiebaukasten-Zutaten verzichtet. Nur natürliche Zutaten und Gewürze wie Knoblauch, geräucherter Paprika (Pimenton de la Vera) und gerösteter Fenchel finden ihren Weg in die schweinische Wurstmasse, die durch Pökeln und Lufttrocknen haltbar gemacht wird.Kunst und Chemie sucht man in der Chorizo zum Glück vergebens. Zum einen, weil es nicht zum Qualitätsanspruch und -Verständnis des passionierten Wurst-Trios passt, zum anderen, weil es das Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein gar nicht nötig hat. Fett ist Geschmacksträger und davon hat das Schwein eine ganze Menge auf den Rippen.Die feurig-rote, grobkörnige Kalieber-Meat Chef Chorizo ist von gut sichtbarem Fett durchzogen und überzeugt nicht nur durch ihre faszinierende Optik, sondern auch durch ihre pikant-würzige Schärfe, den leicht säuerlichen Geschmack und den betörenden Duft. Sie ist schnittfest wie Aufschnitt und hält in dünne Scheiben geschnitten für Tapas oder die Salatgarnitur her. Auch zum Kochen ist sie perfekt geeignet, wertet sie grob gewürfelt oder in dicken Scheiben doch Eintopf, Suppe und Gemüsepfanne auf. Sogar als Rouladenfüllung macht die Chorizo eine gute Figur. Wenn das nichts ist?
13,95 €*
Rillettes vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: frische Kühlware
Rillettes ist eine französische Schweinerei, die in der Magdeburger Börde und im Harz auch als Pottsuse bekannt ist. In unserem Fall ist sie das Resultat einer feinkaliebrigen Liaison zwischen der Küche Frankreichs, traditionellem Fleischerhandwerk und einem niedersächsischen Original. Das Bunte Bentheimer Schwein, auch als Swatbuntes bekannt, liefert uns ein herrlich fettes Schweinefleisch, das die perfekte Basis für Rillettes darstellt.Das durchwachsene Fleisch der vom Aussterben bedrohten Landrasse wird grob zerkleinert. Mit Speck, Gewürzen und Kräutern wie Luisenhaller Siedesalz, Pfeffer, Lorbeer, Majoran und Thymian, sowie Weißwein wird es dann mehrere Stunden auf kleiner Flamme gegart, bis es sich leicht in einzelne Fasern zerteilen lässt. Das fertig eingekochte, herrlich mürbe Schmalzfleisch wird anschließend in Weckgläser gefüllt und mit flüssigem Fett bedeckt. Nach dem Erkalten schließt das Schmalz die Rillettes luftdicht ab, wodurch das schweinische Streichvergnügen haltbar gemacht wird. Auf künstliche Konservierungsstoffe und Aromen verzichten wir komplett, denn die traditionelle Herstellung nach typischer Fleischerhandwerksmanier und das von Natur aus sehr geschmacksintensive Fleisch der Bunten Bentheimer haben solche Zusatzstoffe gar nicht nötig. Unsere kreativen Köpfe haben mit dem französisch angehauchten, eingekochten Swatbunten einen herzhaften Brotaufstrich kreiert, der die perfekte Vorspeise für ein Dinner en français ist, aber auch hervorragend zur deftigen Brotzeit, Jause oder Vesper passt. Wie es das Klischee der französischen Küche so will, schmeckt Rillettes am besten auf knusprigem Baguette. Frisch gebackenes Bauern- oder Roggenbrot harmonieren aber ebenso mit dem Kalieber Schmalzfleisch.
4,95 €*
Bärlauchgriller vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: frische Kühlware
Bärlauchgriller vom Bunten Bentheimer Schwein sind die Könige unter den Grillwürstchen. Nicht wegen ihrer Macht, sondern wegen ihres Geschmacks. Der ist nämlich so unfassbar intensiv und dennoch nicht zu aufdringlich, dass die Bärlauchbratwurst unbedingt ohne Senf gegessen werden sollten. Der charakteristische Geschmack von frischem Bärlauch, der sich irgendwo zwischen Knoblauch und Schnittlauch bewegt, harmoniert perfekt mit dem saftigen, geschmackvollen Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein. Sein hoher Fettanteil, die natürlichen Gewürze, das hochwertige Luisenhaller Siedesalz und diese kleine Spur Zitronenschale, verleihen dem Brät der Bärlauchgriller einen ganz eigenen Geschmack, der wirklich königlich ist.Kalieber-typisch und als echte Fleischerhandwerkskunst hergestellt, stecken in den Bärlauchgrillern weder künstliche Geschmacksverstärker noch chemische Aromen. So schmecken sie natürlich bärlauchig und herrlich authentisch nach gutem Schwein. Das Bunte Bentheimer Schwein ist ohnehin unser Favorit, wenn es um die Wurst geht.Die fünf vakuumverpackten Bärlauchbratwürste warten nur darauf, auf den heißen Grill gelegt zu werden. Natürlich dürfen sie auch in der Pfanne zubereitet werden, da wollen wir uns nicht festlegen. Fest steht aber eins: Unsere Bärlauchgriller im Schweinedarm sind das Nonplusultra, was Geschmack und Qualität angeht. Wer also bereit ist für einen Kalieber-Geschmackshammer, der kommt nicht an unserer Bärlauchbratwurst vorbei. Und auch wenn Senf für viele Wurst-Freunde dazugehört, lautet die klare Kalieber-Empfehlung für unsere Bärlauchgriller: Unbedingt ohne Senf essen!
9,55 €*
Ginfinger vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: frische Kühlware
Die Kalieber Ginfinger vom Bunten Bentheimer Schwein sind luftige Minisalami mit Gin. Die luftgetrockneten Leckerbissen sind nicht nur mit Wunderburg Dry Gin aus dem Süden Deutschlands verfeinert, sondern bei ihnen werden auch die typischen Gewürzbestandteile der beliebten Spirituose aufgegriffen. Wenn man dann die Packung öffnet, strömt einem wahrlich der Genuss entgegen. Und damit ist keine Gin-Fahne gemeint, sondern eine Mischung unterschiedlicher Noten. Und wie beim Menschen auch, so können Finger unterschiedlich lang sein. Dabei sind Finger manchmal auch krumm. Aber eben das macht unsere Ginfinger aus. Neben dem für Gin ganz typischen Wacholder verhelfen wir den Ginfingern mit ausgesuchten Botanicals wie Zitronengras, Lavendel und Süßholzwurzel zu ihrem einzigartigen Geschmack, den die Welt so noch nicht probiert hat. Liebe Damen und Herren, hier kommt die vielleicht erste Salami mit Gin!Der prämierte Wunderburg Dry Gin steht für eine jahrhundertealte Familientradition in der Süßholz-Kultivierung und rückt die fast in Vergessenheit geratene Süßholzwurzel wieder ins Bewusstsein. In Kombination mit erstklassigem Fleisch und Speck vom ebenfalls fast in Vergessenheit geratenen Bunten Bentheimer Schwein entsteht die Grundlage für unsere leuchtend-rote, bissfeste Gin-Salami, die wir aufgrund ihres filigranen Aussehens Ginfinger getauft haben.Eine weitere Zutat: Traditionelles Fleischerhandwerk, das in der Kalieber-Familie seit Jahrzehnten gelebt wird. Ohne Zusatz von chemischen Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen sind die luftgetrockneten Kalieber Ginfinger vom Bunten Bentheimer Schwein etwas so Besonderes, dass garantiert kein Süßholz geraspelt werden muss, um sie zu beschreiben.Mit ihrer edlen, schwarzen Verpackung sind unsere Ginfinger das ideale Geschenk für Gin-Liebhaber mit Hang zu qualitativ hochwertigem Fleischgenuss bzw. für Fans vom Bunten Bentheimer Schwein, die dem typischen Geschmack und Geruch von Gin nicht abgeneigt sind. Perfekt zum alleinigen Genießen bei einem Glas Wunderburg Gin, für den gemeinsamen Genuss bei einem stilvollen Gästeempfang sowie zu zahlreichen anderen Gelegenheiten ein absolut hochkarätiger Genuss!
5,65 €*
Grobian vom Bunten Bentheimer Schwein
Frische-Grad: tiefgekühlt
Grobian ist unsere Antwort auf Salsiccia aus bella Italia, einer würzigen Bratwurst. Das grob gewolfte Brät der eigentlich italienischen Wurstspezialität besteht bei diesem norddeutschen Kalieber aus bestem Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein und ist mit Zitrone und Fenchel abgeschmeckt – eine geschmacksintensive Kreation wie in Italien.Zur groben Bratwurstmasse aus Schweinebauch, Schweineschulter und Rückenspeck gesellen sich intensive Würze durch Pfeffer, Chili und Fenchel sowie leichte Frische durch Zitrone. Unser Grobian ist der typischen Salsiccia al finocchio (Fenchelsalsiccia) aus der Toskana nachempfunden, in ihm schlägt jedoch das feinkaliebrige Herz des Oldenburger Münsterlandes.Das hochwertige Schweinefleisch als Rohstoff ist von Haus aus ein echter Geschmacksträger, denn die alte Schweinerasse Buntes Bentheimer Schwein hat genetisch bedingt ordentlich was auf den Rippen. Ihre speckige Natur und die tiergerechte Haltung verleihen dem Fleisch einen ausgeprägten Fettanteil, eine hohe Qualität und einen intensiven Geschmack. Das Bunte Bentheimer hat sich als natürlicher Geschmacksverstärker bewährt – perfekt für unseren Grobian. Auf künstliche Aromen und andere unnötige Zusatzstoffe verzichten wir konsequent und das ganz bewusst, denn sie lassen sich nicht mit unserem Qualitätsanspruch und dem traditionellen Fleischerhandwerk auf Kalieber-Art vereinbaren.Ob gebraten, gegrillt oder geschmort, zu Hackbällchen verarbeitet, als Grundlage für Bolognese oder als Raviolifüllung – Grobian hat viele Einsatzgebiete und erlaubt der Küchen- und Grillkreativität freien Lauf zu lassen. Unser Tipp: Das Salsiccia-ähnliche Wurstbrät einfach aus der Pelle drücken und als kugelige Fleischeinlage für die Pastasauce verwenden!
10,55 €*

EIN TIERGERECHTES SCHWEINELEBEN

Strohställe, Ausflüge auf die Weide, langsames Wachstum, eine natürliche Fütterung mit Getreide, Hülsenfrüchten und Heu, stressfreie und kurze Transportwege sowie ruhige Schlachtprozesse tragen zur hohen Qualität des Fleisches vom Bunten Bentheimer Schwein bei.

Die Schweine unserer Züchter führen ein ursprüngliches Schweineleben. Sie stehen zusammen mit ihren Artgenossen im Stall auf Stroh oder auf der Weide und erhalten abwechslungsreiche Nahrung. Ihre Mastzeit ist deutlich länger als bei Schweinen aus konventioneller Haltung, daher wachsen sie langsamer und werden etwa doppelt so alt.

BESONDERES SCHWEIN, BESONDERES FLEISCH

Bedingt durch die besondere Haltung hat das Fleisch der Rasse mit ausgeprägter Rückenschwarte einen niedrigen Wassergehalt und einen hohen Fettanteil. Da Fett Hauptgeschmacksträger ist, hebt sich das Fleisch vom Bentheimer Landschwein geschmacklich deutlich von anderem Schweinefleisch ab.

Mit seiner feinen Marmorierung an intramuskulären Fettäderchen ist es alles andere als Magerfleisch und muss nicht mit Gewürzen oder Marinaden überdeckt werden, damit es schmeckt. Das Fleisch vom Bunten Bentheimer steckt voller natürlichem Geschmack, der sich als kernig-saftig beschreiben lässt, hat einen ansprechenden Farbton und verhält sich beim Garen genau, wie man es von einem guten Stück Fleisch erwartet: es verliert kaum Wasser und Eigengewicht und bleibt zart. So schmeckt Schwein wie es unseren Großeltern schon geschmeckt hat.


DIE LANDWIRTE KENNENLERNEN


BUNTES BENTHEIMER SCHWEIN BEI KALIEBER

Dieser hochwertige Rohstoff ist nicht nur perfekt als Frischfleisch für Grill und Pfanne geeignet, er lässt sich auch bestens zu Wurst, Speck und Schinken verarbeiten. Wir machen aus dem Fleisch vom Bentheimer Landschwein edlen luftgetrockneten und geräucherten Schinken oder verwandeln es in Leberwurst, Salami oder Bratwurst.

Getreu dem Motto “From nose to tail” verarbeiten wir so viel möglich von dieser besonderen Schweinerasse und bieten es außerdem in Form von klassischen Schnitten und als Special Cuts an. Mit Kalieber wird das Bunte Bentheimer Schwein zum perfekten Begleiter bei Frühstück und Brotzeit, bei Grillabend und BBQ-Event, bei Sonntagsessen und Festmahl.

WERTSCHÄTZUNG FÜR TIER UND HANDWERK

Natürlich hat Qualität seinen Preis. Kalieber setzt auf traditionelles Fleischerhandwerk mit hochwertigen Rohstoffen, deren Wert wir zu schätzen wissen. Das Bunte Bentheimer Schwein wächst artgerecht auf, denn unsere Züchter stecken ihr ganzes Herzblut in die Aufzucht, damit die Tiere von Kopf bis Fuß gesund sind und einen erstklassigen Rohstoff für die Lebensmittelproduktion darstellen.

Wir verarbeiten ihr Fleisch from nose to tail mit bestem Gewissen, da wir die Herkunft kennen. Wir unterstützen das Vorhaben, diese und weitere traditionelle Tierrassen vor dem Aussterben zu retten.