SCHNITZEL & KOTELETT

[Mit oder ohne Knochen?]

Freut euch auf richtige Kalieber: Unsere Schnitzel und Koteletts bringen echten Geschmack auf den Teller.

Die Klassiker der deutschen Küche begeistern noch immer jung und alt. Deshalb dürfen auch bei Kalieber Koteletts und Schnitzel aus Tierwohlhaltung nicht fehlen.

Hier nach Tierrasse filtern:

Filter
Dry Aged Kotelett vom Aktivstall-Schwein
Das Dry Aged Kotelett vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil es 35 Tage trocken am Knochen gereift ist, sondern auch, weil es von aktiv gehaltenen Schweinen stammt.Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt – das ist dem Schweinekotelett anzusehen und auch zu schmecken! Die Trockenreifung in der Reifekammer gibt ihm den letzten Schliff, denn dort darf es unter ständiger Beobachtung abhängen und zu einem absoluten Geschmackknaller heran reifen.Das Dry Aged Kotelett aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Seine saftig-mürbe Konsistenz, das intensive Aroma und das zartschmelzende Fett lassen jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen, welches das Schweinekotelett bei der Trockenreifung zuvor verloren hat. Es eignet sich perfekt zum Kurzbraten in der Pfanne sowie zum Grillen und bleibt saftig und herzhaft im Biss – so wie ein Kotelett eben sein muss, wenn es auf dem Teller landet.Unsere Empfehlung:Das Dry Aged Kotelett vom Aktivstall-Schwein wird am besten mit Knochen, Schwarte und Fettrand kurz von beiden Seiten scharf angebraten oder von der Flamme auf dem Grill geküsst. Im Anschluss wird es dann indirekt auf 65°C bis 72 °C Kerntemperatur (je nach Geschmack) gargezogen. Pfeffer und Salz sollten beim trocken gereiften Schweinekotelett erst hinterher zum Einsatz kommen.Gut zu wissen:Das Dry Aged Kotelett vom Aktivstall-Schwein ist in ca. 3 cm dicke Scheiben geschnitten. Es stammt aus dem Kotelettstrang, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Dieser ist bei uns im Shop auch gedrittelt als Kotelett am Stück zu kaufen. Auch klassisch gereifte Schweinekoteletts lassen sich bei uns bestellen.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1 Dry Aged Kotelett. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

Varianten ab 11,12 €*
11,99 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
vergriffen
Dry Aged Kotelett vom Bunten Bentheimer Schwein
Dry Aged Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein sind das Beste, was Grill oder Pfanne passieren können. Auch ohne Trockenreifung sind die Schweinekoteletts eine Offenbarung, denn das Fleisch vom Bunten Bentheimer ist schon von Natur aus wahnsinnig schmackhaft (Fett ist eben Geschmacksträger!). Damit es zum Highlight wird, lassen wir es 35 Tage unter ständiger Beobachtung in unserem hauseigenen Dry Aged-Reiferaum am Stück und mit Knochen abhängen und reifen. So durchlebt das Kotelett von unserem Lieblingsschwein eine geschmackliche Metamorphose, die Fleischkenner und Dry Aged-Experten sonst nur vom Rind kennen. Wer in den Genuss von trockengereiftem Schweinefleisch kommen will, greift am besten sofort zum Kalieber Dry Aged Kotelett. Seine saftig-mürbe Konsistenz und das zartschmelzende Fett lassen jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen, welches das Schweinekotelett in der Reifekammer zuvor verloren hat.Das Einzige, was hier aber trocken ist, ist die Art der Reifung! Totgebratene Schweinekoteletts, die zäh wie Schuhsohlen sind, gehören dank der Kalieber Dry Aged Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein der Vergangenheit an. Wetten, dass ihr noch nie ein so zartes und saftiges Kotelett gegessen habt? Dieses Stück bestes Schweinefleisch mit Knochen, Schwarte und Fettrand liebt es kurz scharf angegrillt oder angebraten zu werden, damit es im Anschluss indirekt auf 65°C bis 72 °C Kerntemperatur (je nach Geschmack) gargezogen werden kann. Nachgaren und ruhen lassen ist sauwichtig für das Schweinekotelett, denn nur so zergeht es später auf der Zunge und behält seinen typischen Eigengeschmack. Erst nach der Zubereitung wird das saftige Dry Aged Kotelett mit etwas Fleur de Sel oder einem anderen hochwertigen Salz veredelt. Wer mag, verfeinert das pure Stück Genuss noch mit frisch gestoßenem Pfeffer - das ist Luxus für den Geruchssinn und die Geschmacksknospen!"

Varianten ab 14,95 €*
19,23 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Karree am Stück vom Bunten Bentheimer Schwein
Das Karree am Stück vom Bunten Bentheimer Schwein besticht optisch durch seine Rippenknochen, die intensive, rosa Farbe sowie durch die gut sichtbare Fettschicht. Die alte Landrasse, von der dieses Kalieber stammt, ist ohnehin dafür bekannt etwas mehr auf den Rippen zu haben - das bestätigt der hohe Fettanteil des Fleisches mit einer ausgeprägten Marmorierung. Eine lange Mastdauer und eine tiergerechte Haltung verleihen dem Schweinefleisch der Swatbunten seine beliebte Premium-Qualität, die auch in diesem Karree steckt.Am Stück und am Knochen zubereitet, verliert das hochwertige Karree vom Bunten Bentheimer Schwein kaum Wasser und Eigengewicht und bleibt beim Garen herrlich saftig. Die vorhandenen Knochen am Fleisch sorgen für noch mehr Saftigkeit und intensiven Geschmack – auch ohne kräftige Würze. Die hat das Karreestück gar nicht nötig, denn das Bunte Bentheimer ist ein Schwein mit tollem Eigengeschmack.Unsere Empfehlung:Im Ganzen lässt sich das Karree am Stück am besten im Ofen bei Niedertemperatur garen oder auf dem Grill bei indirekter Hitze bzw. im Smoker smoken. Kurz vor Ende der Garzeit darf die Hitze im Ofen kräftig hochgedreht werden oder das gute Stück küsst kurz die Flamme - eine goldbraune Röstung ist die Belohnung. Vor dem Servieren wird das Karree in Scheiben geschnitten. Wer mag, lässt den Rippenknochen stehen - ein optisches Highlight.Rezept-Tipp Gekräutertes Schweinekarree vom Bunten Bentheimer SchweinGut zu wissen:Das Karree am Stück vom Bunten Bentheimer Schwein hat eine Fettauflage von etwa 1 cm und wird in Höhe der vierten Rippe vom Hals aus dem Rippenstück des Rückens gesägt. Wir schneiden es so, dass seine sechs typischen Rippenknochen erhalten bleiben.Hinweis:Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

51,36 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Kotelett mit Schwarte vom Bunten Bentheimer Schwein
Das Kotelett am Stück mit Schwarte vom Bunten Bentheimer Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Aufgrund der langen Mastdauer, der nicht weggezüchteten speckigen Natur dieser alten Landrasse und der tiergerechten Haltung, hat das Fleisch der Swatbunten sicht- und schmeckbare Premium-Qualität. Ein niedriger Wassergehalt, ein hoher Fettanteil und eine ausgeprägte Marmorierung machen das Kotelett am Stück zu einem echten Highlight - dafür sorgt auch die eindrucksvolle Schwarte, für die die Bunten Bentheimer Schweine bekannt sind.Als Kotelettbraten mit Schwarte und am Knochen zubereitet, verliert das hochwertige Schweinefleisch kaum Wasser und Eigengewicht und bleibt herrlich saftig. Der Kreativität und Experimentierfreude bei der Zubereitung sind keine Grenzen gesetzt. Da das Bunte Bentheimer Schwein ein ganz natürlicher Geschmacksträger mit tollem Eigengeschmack ist, benötigt das Kotelett am Stück mit Schwarte keine kräftigen Marinaden oder Gewürze, um zur zart-intensiven Of(f)enbarung zu werden. Wer Kotelett und Braten mag, wird diesen Kotelettbraten lieben!Unsere Empfehlung:Im Ganzen lässt sich das Kotelett am Stück mit Schwarte am besten langsam im Ofen schmoren oder braten. Mit anschließender direkter Hitze von oben wird die zuvor kreuzweise eingeritzte und gesalzene fette Schwarte extra knusprig. Vor dem Servieren wird der Kotelettbraten dann vom Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten. So entsteht Genuss, bis die Schwarte kracht!Rezept-Tipp für KotelettbratenNatürlich lassen sich aus dem Kotelettstrang auch einzelne Koteletts hacken.Gut zu wissen:Der Kotelettstrang ist ein Teilstück vom Schwein, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Wir schneiden das Kotelett am Stück gedrittelt aus dem Strang. Die Schwarte bleibt dran, denn die ist beim Bunten Bentheimer schließlich das Highlight!Der Kotelettbraten ist bei uns im Shop auch als Kotelett am Stück ohne Schwarte zu kaufen.Hinweis:Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

80,08 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Kotelett vom Aktivstall-Schwein
Das Kotelett am Stück vom Aktivstall-Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil der Kotelettstrang ein perfekter Kotelettbraten aus dem Ofen wird, sondern auch, weil er von aktiv gehaltenen Schweinen stammt.Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Kotelett am Stück anzusehen und auch zu schmecken!Der Kotelettstrang aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Er eignet sich perfekt zur Zubereitung eines Kotelettbratens am Knochen, verliert beim Garen kaum Wasser und schrumpft somit nur wenig ein. Er bleibt saftig und herzhaft im Biss, so wie ein Kotelett eben sein muss, wenn es auf dem Teller landet. Aus dem Kotelettstrang lassen sich auch einzelne Schweinekoteletts hacken, wenn der Sinn mal nicht nach einem Braten steht.Unsere Empfehlung:Im Ganzen lässt sich das Kotelett am Stück am besten mit viel Zeit und wenig Hitze im Ofen braten bzw. schmoren. Vor dem Servieren wird der fertige Kotelettbraten dann vom Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten - der Traum jedes Kotelett- und Braten-Liebhabers!Gut zu wissen:Der Kotelettstrang ist ein Teilstück vom Schwein, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Wir schneiden das Kotelett am Stück gedrittelt aus dem Strang. Die Schwarte ist bereits entfernt. Bei uns im Shop sind auch einzelne Koteletts vom Aktivstall-Schwein zu kaufen.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1/3 eines Kotelettstranges. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

26,40 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Kotelett vom Bunten Bentheimer Schwein
Das Kotelett am Stück ohne Schwarte vom Bunten Bentheimer Schwein ist ein ganz besonderes Kalieber. Aufgrund der langen Mastdauer, der nicht weggezüchteten speckigen Natur dieser alten Landrasse und der tiergerechten Haltung, hat das Fleisch der Swatbunten sicht- und schmeckbare Premium-Qualität. Ein niedriger Wassergehalt, ein hoher Fettanteil und eine ausgeprägte Marmorierung machen das Kotelett am Stück zu einem echten Highlight in der Küche. Beim Garen verliert es kaum Wasser, Eigengewicht und Geschmack – eine zarte Of(f)enbarung mit intensivem Aroma!Als Kotelettbraten am Knochen zubereitet, bleibt das hochwertige Schweinefleisch herrlich saftig. Der Kreativität und Experimentierfreude bei der Zubereitung sind keine Grenzen gesetzt. Kräftige Marinaden oder starke Gewürze sind nicht notwendig, denn das Bunte Bentheimer Schwein ist ein ganz natürlicher Geschmacksträger mit einem intensiv-aromatischen Eigengeschmack.Unsere Empfehlung:Im Ganzen lässt sich das Kotelett am Stück ohne Schwarte am besten mit viel Zeit und wenig Hitze im Ofen braten bzw. schmoren. Vor dem Servieren wird der fertige Kotelettbraten dann vom Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten - der Traum jedes Kotelett- und Braten-Liebhabers! Natürlich lassen sich aus dem Kotelettstrang auch einzelne Koteletts hacken.Gut zu wissen:Der Kotelettstrang ist ein Teilstück vom Schwein, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Wir schneiden das Kotelett am Stück gedrittelt aus dem Strang. Die Schwarte wird entfernt, eine ca. 1 cm Fettauflage bleibt bestehen. Der Kotelettbraten ist bei uns im Shop auch als Kotelett am Stück mit Schwarte sowie als einzelne Koteletts zu kaufen.Hinweis:Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

63,69 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Kotelett vom Weidekalb
Das Kalbskotelett ist vermutlich der deutscheste aller Zuschnitte, die es bei einer Fleischerei zu kaufen gibt. Dieser Klassiker gibt es jedoch nicht nur vom Schwein, sondern auch vom Kalb.Unsere 3 cm dicken Koteletts vom Weidekalb eignen sich besonders gut zum Kurzbraten, da sie mit ihrem saftigen und zarten Fleisch besonders schmackhaft sind. Beim Würzen, Panieren oder Marinieren sind euch keine Grenzen gesetzt. Das hellrote Fleisch benötigt aber keine kräftigen Gewürze, Panaden oder Marinaden. Ein wenig Salz und Pfeffer reichen, um den Grillklassiker aus Weidehaltung zum echten Highlight machen.Das Fleisch stammt von Weidekälbern mit einem Alter von bis zu 8 Monaten. Die Tiere stammen allesamt aus muttergebundener Aufzucht und wachsen, je nach Rasse und Landwirt, entweder gänzlich zusammen mit der Mutterkuh in einer Mutterkuh- bzw. Milchkuhherde auf oder nur für mehrere Monate und danach im Herdenverband mit Altersgenossen.Man sieht den Tieren auf der Weide an, dass sie sich wohlfühlen. Denn Muttermilch, Weidehaltung und Herdenverband sorgen für ein behütetes Heranwachsen der Kälber. Hinweis:Die angegebene Menge entspricht einem Kotelett. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Weidekälber immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

Varianten ab 10,53 €*
13,16 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
vergriffen
Kotelett von der Moorschnucke
Ein Kotelett muss nicht zwingend vom Schwein kommen. Wir wäre es stattdessen mit einem Kotelett von der Moorschnucke? Aromatisch im Geschmack und unglaublich lecker. Denn es hat eher eien würzigen Wildgeschmack, der auch Nicht-Lamm-Esser überzeugt. Das Fleisch der Moorschnucke, die auch als Landschaftspfleger zur Erhaltung von Moorlandschaften und Feuchtgebieten genutzt werden, wird erstaunlicherweise oft unterschätzt. Dabei ist es sehr lecker und natürlich. Als Landschaftspfleger ist es vor allem die vielfältige Ernährung die die genügsamen Tiere langsam wachsen und hocharomatisches Fleisch entwickeln lässt. Das Fleisch hat eine hervorragende Struktur und schöne dunkle Farbe. Es schmeckt ganz und gar nicht schafig, sondern hat eher einen würzigen Wildgeschmack. Mit Knoblauch, Zitrone und Olivenöl marinierten Kotelett vom Grill speist man wie in der griechischen Taverne. Hinweis: Die angegebene Menge entspricht 1 Kotelett. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Moorschnucken immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

11,28 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Koteletts vom Aktivstall-Schwein
Die Koteletts in Scheiben vom Aktivstall-Schwein sind ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil sie NICHT zu zähen Schuhsohlen werden, sondern auch, weil sie von aktiv gehaltenen Schweinen stammen.Das Fleisch für diese Schweinekoteletts entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt – das ist den Koteletts in Scheiben anzusehen und auch zu schmecken!Die Schweinekoteletts aus Aktivstall-Haltung überzeugen mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Sie eignen sich perfekt zum Kurzbraten und Grillen, verlieren kaum Wasser und schrumpfen somit nur wenig ein. Sie bleiben saftig und herzhaft im Biss - so wie ein Kotelett eben sein muss, wenn es auf dem Teller landet.Da sie bereits in Scheiben geschnitten sind, lassen sich die Koteletts vom Aktivstall-Schwein im Handumdrehen zubereiten.Unsere Empfehlung:Die Schweinekoteletts schmecken gewürzt und paniert in der Pfanne mit reichlich Öl oder Butterschmalz gebraten wie bei Muttern. Auch zum Grillen oder langsamen Garen bei Niedrigtemperatur eignen sich die Kotelettscheiben wunderbar. Sie lassen sich salzen und pfeffern, marinieren und auch pur ganz ohne Gewürze genießen. Kreativität ist bei der Zubereitung gern gesehen!Gut zu wissen:Die Koteletts vom Aktivstall-Schwein sind in ca. 3 cm dicke Scheiben geschnitten. Sie stammen aus dem Kotelettstrang, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Dieser ist bei uns im Shop auch gedrittelt als Kotelett am Stück zu kaufen. Besondere Spezialität: unser Dry Aged Kotelett vom Aktivstall-Schwein!

15,07 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein
Die Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein sind fertig zubereitet garantiert keine trockenen Schuhsohlen. Anders als in vielen Autobahnraststätten und Imbissbuden zeigen sie, dass Kurzgebratenes doch Freude machen kann! Aufgrund der langen Mastdauer, der nicht weggezüchteten speckigen Natur dieser alten Landrasse und der tiergerechten Haltung, haben die Stielkoteletts (Rippenkoteletts) vom Bunten Bentheimer Schwein echte Premium-Qualität. Ein niedriger Wassergehalt, ein hoher Fettanteil und eine ausgeprägte Marmorierung machen die Koteletts zu einem echten Kalieber, das Nase, Auge und Gaumen erfreut.Als Kotelett in Scheiben durch Kurzbraten oder Grillen zubereitet, verliert das hochwertige Schweinefleisch kaum Wasser und Eigengewicht und bleibt herrlich saftig. Der Kreativität und Experimentierfreude beim Würzen, Panieren oder Marinieren sind keine Grenzen gesetzt. Da das Bunte Bentheimer Schwein einen aromatischen Eigengeschmack hat, benötigen die rosafarbenen Koteletts aber gar keine kräftigen Gewürze, dicken Panaden oder intensive Marinaden, um zum Geschmacksknaller zu werden.Unsere Empfehlung:Ob in der Pfanne gebraten, auf dem Grill von der Flamme geküsst oder im Ofen bei Niedrigtemperatur langsam gegart - die hochwertigen Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein schmecken am besten möglichst naturbelassen. Frischer Pfeffer und Bacon-Salz runden ihren Geschmack ab.Rezept-Tipp für KotelettsGut zu wissen:Die Koteletts vom Bunten Bentheimer Schwein sind mit einer Fettauflage von etwa 1 cm in ca. 3 cm dicke Scheiben geschnitten. Sie stammen aus dem Kotelettstrang, der auf dem Rücken - zwischen Nacken und Hinterkeule - beiderseits der Wirbelsäule unter dem Rückenspeck liegt. Dieser ist bei uns im Shop auch gedrittelt als Kotelett am Stück ohne Schwarte oder Kotelett am Stück mit Schwarte zu kaufen.Besondere Spezialität: unser Dry Aged Kotelett vom Bunten Bentheimer Schwein!

25,50 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
vergriffen
Krone von der Moorschnucke
Das Fleisch der Moorschnucke wird erstaunlicherweise oft unterschätzt. Dabei ist es sehr lecker und natürlich. Als Landschaftspfleger ist es vor allem die vielfältige Ernährung die die genügsamen Tiere langsam wachsen und hocharomatisches Fleisch entwickeln lässt.Die Krone der Tiere, ist ein ausgelöster Teil des Rückens, mit langen Rippen.  Das Fleisch hat eine hervorragende Struktur und schöne dunkle Farbe. Es schmeckt ganz und gar nicht schafig, sondern hat eher einen würzigen Wildgeschmack. Zubereitungstipp:Dieser Zuschnitt lässt sich in einen runde kronenartige Form binden, so dass man das Innere mit einer Gemüseauswahl befüllen und alles zusammen im Ofen oder dem Keramikgrill zubereiten kann.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1 Krone. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Moorschnucken immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

25,67 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Nackenkotelett vom Bunten Bentheimer Schwein
Besser kann ein Nackenkotelett nicht sein! Das 3 cm dicke Nackenkotelett ist herrlich durchwachsen, also von gut sichtbaren Fettadern durchzogen ist, hat den Kotelett-typischen Knochen und verliert beim Garen kaum Wasser und schrumpft nur minimal ein. Außerdem bleibt es saftig und kernig, auch wenn es mal ein wenig länger brutzelt.Das Fleisch des Bunten Bentheimer Schwein macht dieses Kotelett zu einem wahren Genuss. Würzen, marinieren oder panieren, braten oder grillen – das Nackenkotelett vom Bunten Bentheimer Schwein macht alles mit!Die alte Landrasse hat einen hohen Fettanteil und eine ausgeprägte Marmorierung, ihr Fleisch eine rosa Farbe und einen aromatischen Eigengeschmack. Beim Garen verliert es kaum Wasser und bleibt saftig. Die Premium-Qualität des Fleisches der Bunten Bentheimer Schwein entsteht durch die lange Mastdauer und die tiergerechte Haltung.Unsere Empfehlung:Ob in der Pfanne gebraten oder auf dem Grill von der Flamme geküsst - das Kotelett vom Schweinenacken wird zum Highlight, wenn es erst kurz mit hoher Hitze in Berührung kommt und anschließend bei niedriger Hitze fertig gegart wird.Gut zu wissen:Dieses Nackenkotelett vom Bunten Bentheimer Schwein wird aus dem Nacken (Hals, Kamm) geschnitten, der die vordere Verlängerung des Kotelettstrangs ist. Ohne den typischen Knochen wäre dieses Stück ein Nackensteak, das bei uns im Shop ebenfalls zu kaufen ist. Auch klassische Stielkoteletts sind bei uns erhältlich.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1 Nackenkotelett. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

10,70 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein
Die Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein sind ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil sie eine feinkaliebrige Alternative zu Schweinekotelett und Nackensteak sind, sondern auch, weil sie von aktiv gehaltenen Schweinen stammen.Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Nackenkotelett anzusehen und auch zu schmecken!Das Nackenkotelett aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Es eignet sich perfekt für Kotelett-Liebhaber, die den saftig-kernigen Genuss des Schweinenackens mögen. Auch bekannt als Kammkotelett kann es in der Pfanne gebraten oder auf dem Grill gegrillt werden.Das Nackenkotelett ist herrlich durchwachsen, also von gut sichtbaren Fettadern durchzogen ist, hat den Kotelett-typischen Knochen und verliert beim Garen kaum Wasser und schrumpft nur minimal ein. Außerdem bleibt es saftig und kernig, auch wenn es mal ein wenig länger brutzelt.Würzen, marinieren oder panieren, braten oder grillen - das Nackenkotelett vom Aktivstall-Schwein macht alles mit!Unsere Empfehlung:Ob in der Pfanne gebraten oder auf dem Grill von der Flamme geküsst - das Kotelett vom Schweinenacken wird zum Highlight, wenn es erst kurz mit hoher Hitze in Berührung kommt und anschließend bei niedriger Hitze fertig gegart wird.Gut zu wissen:Dieses Nackenkotelett vom Aktivstall-Schwein wird aus dem Nacken (Hals, Kamm) geschnitten, der die vordere Verlängerung des Kotelettstrangs ist. Ohne den typischen Knochen wäre dieses Stück ein Nackensteak, das bei uns im Shop ebenfalls zu kaufen ist. Auch klassische Stielkoteletts sind bei uns erhältlich.

21,62 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Schnitzel aus der Oberschale vom Aktivstall-Schwein
Die Schnitzel aus der Oberschale vom Aktivstall-Schwein sind ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil sie mager und zart sind, sondern auch, weil sie von aktiv gehaltenen Schweinen stammen.Das Schnitzelfleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt – das ist den Schnitzeln aus der Oberschale anzusehen und auch zu schmecken!Die Oberschalenschnitzel aus Aktivstall-Haltung überzeugen mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Das Fleisch ist kurzfaserig und mager, da es einen geringen Fettanteil aufweist und nicht durchwachsen ist. Beim Garen verlieren die Schweineschnitzel kaum Wasser und schrumpfen nur minimal ein. Sie bleiben zart und saftig totgebratene Schnitzel wie Schuhsohle gehören der Vergangenheit an.Ob paniert und in reichlich Butterschmalz ausgebacken oder nahezu naturbelassen gebraten – die Schnitzel aus der Oberschale vom Aktivstall-Schwein sind perfekt zum Kurzbraten in der Pfanne! Unsere Empfehlung:Die Schweineschnitzel aus der Oberschale sollten nicht zu lange gebraten werden, da sie aufgrund ihres geringen Fettanteils trocken und zäh werden können. Eine Panade aus Mehl, Ei und Paniermehl schützt sie vor dem Austrocknen, sodass sie besonders zart und saftig bleiben.Rezept-Tipp Schnitzel vom Aktivstall-SchweinRezept-Tipp Salat mit mariniertem Schnitzel vom Aktivstall-SchweinGut zu wissen:Wir schneiden die Schnitzel aus der Oberschale vom Aktivstall-Schwein gegen die Faser aus der Innenseite der Keule. Sie zählt zu den besten Stücken aus der Keule und ist das zarteste Stück des Schinkens. Deckel und Sehnen sind bereits entfernt, sodass die etwa 2 cm dicken Schnitzel sofort einsatzbereit sind.Wer seine Schnitzel lieber selbst schneiden möchte, kann bei uns im Shop auch eine ganze Oberschale kaufen.

15,58 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Schnitzel aus der Oberschale vom Bunten Bentheimer Schwein
Wer gutes Schnitzelfleisch sucht, bekommt es mit den Schnitzeln vom Bunten Bentheimer Schwein. Aus der Oberschale einer besonderen, alten Landrasse stammen diese feinkaliebrigen Geschmacksträger, die sich dank ihrer hohen Fleischqualität nicht so schnell zur trockenen Schuhsohle totbraten lassen. Leuchtend rosa und herrlich zart warten die Oberschalenschnitzel darauf, naturbelassen oder paniert in einer großen Pfanne in ordentlich Butterschmalz gebraten bzw. ausgebacken zu werden.Die Schnitzel vom Bunten Bentheimer sind echte Premium-Qualität und stammen von Schweinen aus tiergerechter Haltung mit langer Mastdauer. Ein niedriger Wasseranteil, ein einzigartiger Geschmack sowie gutes intramuskuläres Fett, das ganz typisch für diese Schweinerasse ist, lassen die Oberschalenschnitzel mit ihrem tollen Bratverhalten und intensivem Aroma punkten. Überwürzung oder zentimeterdicke Panade sind überflüssig trockene, fade Schweineschnitzel gehören der Vergangenheit an!Unsere Empfehlung:Auch wenn Rahm-, Jäger- oder Zigeunersoßen für viele Schnitzel-Fans dazugehören, empfehlen wir das Schnitzel vom Bunten Bentheimer Schwein unbedingt ohne Sauce zu probieren. Dank des intensiven Eigengeschmacks schmeckt es nur mit einer knusprigen Panade bekleidet saumäßig gut!Rezept-Tipp SchnitzeltopfRezept-Tipp Schnitzel vom Bunten Bentheimer SchweinGut zu wissen:Wir schneiden die etwa 2 cm dicken Oberschalenschnitzel vom Bunten Bentheimer Schwein aus der Oberschale aus der Innenseite der Keule. Sie zählt zu ihren besten Teilstücken und wird auch zu Schinken verarbeiten. Deckel und Sehnen sind bereits entfernt, sodass die Schnitzel sofort einsatzbereit sind. Wer lieber selbst schneidet, kann bei uns auch die passende Oberschale am Stück kaufen.

20,06 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Schnitzel aus der Oberschale vom Weidekalb
Kalbsschnitzel aus der Oberschale sind der Renner, wenn es um Schnitzel geht. Die vor allem als Wiener Schnitzel bekannten Kalbsteile eignen sich daneben aber nicht nur zum Panieren, sondern auch als Grundlage für Geschnetzeltes. Genau so muss ein Schnitzel sein! Das Fleisch vom Weidekalb überzeugt mit seinem hellroten Fleisch, das zudem besonders zart, mager und saftig ist. Die 2 cm dünnen, quer zur Faser geschnittenen Schnitzel voller wertvoller Nährstoffe und immer ein Genuss. Solltet ihr unsere Schnitzel panieren, so verzichtet bitte auf eine zusätzliche Sauce. Diese würde die knusprige Hülle aufweichen und das kaliebrige Erlebnis mindern. Unsere Weidekälbern werden im Alter von bis zu 8 Monaten geschlachtet. Die Tiere stammen allesamt aus muttergebundener Aufzucht und wachsen, je nach Rasse und Landwirt, entweder gänzlich zusammen mit der Mutterkuh in einer Mutterkuh- bzw. Milchkuhherde auf oder später im Herdenverband mit Altersgenossen.Das Konzept sorgt dabei in vielerlei Hinsicht für mehr Tierwohl. Denn Muttermilch, Weidehaltung und Herdenverband sorgen für ein behütetes Heranwachsen. Hinweis:Die angegebene Menge entspricht einem Schnitzel. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Weidekälber immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

15,16 €*
Frische-Grad: frische Kühlware

EMPFEHLUNGEN

[Für jeden Kalieber etwas dabei]

Lasst euch inspirieren!

Cuscino vom Weidekalb
Ein Kalbscuscino ist ein Geheimtipp. Das Steak aus der Schulter des Kalbs ist besonders zart und geschmackvoll. Das magere, saftige Fleisch des wenig beanspruchten Muskel mit seinem hellroten Fleisch ist ein echter Hingucker. Nein, ein Cuscino ist kein altbewährter Zuschnitt. Aber warum eigentlich nicht? Wir sagen: Unbedingt ausprobieren! Denn ein Cuscino überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, tollem Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Es bleibt super saftig und eignet sich perfekt zum Kurzbraten. Da Cuscino-Steaks zu den Zuschnitten mit aromatischem Eigengeschmack zählen, benötigen sie keine überdeckenden Gewürze oder Marinaden. Kräuter und etwas Öl für den Vakuumbeutel für das SousVide-Bad oder auch nur Salz und Pfeffer reichen aus, um sie geschmacklich zu einem echten Kalieber werden zu lassen. Viel zu zart und schmackhaft, um Cuscino geheim zu halten.Unsere Weidekälber stammen allesamt aus muttergebundener Aufzucht und wachsen, je nach Rasse und Landwirt, entweder gänzlich zusammen mit der Mutterkuh in einer Mutterkuh- bzw. Milchkuhherde auf oder später im Herdenverband mit Altersgenossen. Dabei sorgt das Konzept in vielerlei Hinsicht für mehr Tierwohl. Denn Muttermilch, Weidehaltung und Herdenverband sorgen für ein behütetes Heranwachsen der Tiere. Dabei ernährt sich das Kalb fast ausschließlich von Muttermilch und naturbelassenem Grünfutter. Gut zu wissen:Geschnitten werden die Steaks aus dem obersten Teil des Schulterblatts/ Schaufelblatts der Kälber. Als Deckelchen sitzt dieser Cut auf dem Schulterblattknochen/ Schaufelknochen der Kalbsschulter.Hinweis:Die angegebene Menge entspricht 1 Cuscino. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, die Weidekälber immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

9,05 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Big Belly Rib Ends vom Aktivstall-Schwein
Viel Fleisch auf kurzen Rippen – die Big Belly Rib Ends sind ein echtes Kalieber Original! Denn diesen Cut gab es bisher noch nicht – unser Fleischermeister Stefan hat ihn Anfang 2021 erfunden. Bzw. gefunden beim Zerlegen des Bauchs und dem Zurechtschneiden der Bauchrippe St. Louis Cut. Denn genau daneben liegen die Big Belly Rib Ends – für uns der beste Teil vom Bauch! Und saftig bis zum Umfallen. Die Big Belly Rib Ends kommen ziemlich rechteckig und ohne Schwarte daher, haben oben die Knorpelleiste mit den Rippenenden liegen und sind ein echtes Kaliber mit ihren bis zu 2,5 kg Gewicht. Typisch für den Bauch „Voll fett Mama“ und damit voller Geschmack.Dieser saftige Cut darf auf keinem Grill fehlen! Geräuchert, gegart, gerubbt, mariniert… Der Grill-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

27,25 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Gurkensülze vom Aktivstall-Schwein im Glas
Mager - herzhaft - lecker! Für all diejenigen, die es herzhaft mögen, aber auf ihre Linie achten wollen, ist die frische, leichte Gurkensülze von Kalieber die perfekte Wahl. Schieres Schweinefleisch macht sie zu einer kalorienreduzierten Delikatesse, die besonders figurbewusste Fleischfreunde zufrieden stimmt. Daher passt sie nicht nur in die kalte Jahreszeit, sondern auch zur sommerlichen Küche. Die Gurkensülze schmeckt als Brotbelag auf einem dunklen, kernigen Brot, zu knusprigen Bratkartoffeln mit Remoulade, zu geräucherter Forelle, auf der Vesperplatte oder zu einem kühlen Bier. So eine vergurkte Sülze hat die Welt noch nicht gesehen. Schwein in Aspik kann so gut schmecken - vor allem, wenn das Fleisch aus tiergerechter Haltung stammt! Ohne Kühlung lagerfähig macht die Gurkensülze auch im Präsentkorb eine gute Figur!

3,95 €*
Frische-Grad: ungekühlt
Spare Ribs vom Weidekalb
Spare Ribs vom Weidekalb dürfen bei keinem BBQ fehlen. Die saftigen Spare Ribs werden euch auf der Zunge zergehen. Zarter Genuss für echte Kerle eben. Das magere, hellrote Kalbsfleisch wird bei den richtigen Temperaturen nicht nur optisch überzeugen, sondern vor allem durch seinen Geschmack.Diese Ribs, die auch als Kotelettrippen oder Loin Ribs bekannt sind, stammen von Weidekälbern aus muttergebundener Aufzucht. Sie wachsen, je nach Rasse und Landwirt, entweder gänzlich zusammen mit der Mutterkuh in einer Mutterkuh- bzw. Milchkuhherde auf oder später im Herdenverband mit Altersgenossen. Dabei sorgt das Konzept in vielerlei Hinsicht für mehr Tierwohl. Denn Muttermilch, Weidehaltung und Herdenverband sorgen für ein behütetes Heranwachsen der Tiere. Dabei ernährt sich das Kalb fast ausschließlich von Muttermilch und naturbelassenem Grünfutter. Unsere Empfehlung:Zuerst werden die Rippchen 2 – 3 Stunden bei max. 110 °C im Smoker geräuchert, danach verweilen sie 2 – 3 Stunden zusammen mit etwas Flüssigkeit in Alufolie eingewickelt auf dem Grill. Anschließend werden sie ohne Folie 15 Minuten fertig gegrillt. Zwischendurch sollten sie mit BBQ-Sauce bepinselt werden. Gut zu wissen:Wir schneiden die Spare Ribs aus dem Kotelett / Rücken. Die Silberhaut sollte vor dem Zubereiten entfernt werden. Hinweis:Die angegebene Menge entspricht einer Kotelettrippe pro Packung. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Weidekälber immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

18,75 €*
Frische-Grad: tiefgekühlt
Linseneintopf mit Einlage vom Aktivstall-Schwein
Eine Fleischerei bietet einen Eintopf mit Linsen? Ja! Auf jeden Fall! Denn wir bringen den Geschmack in den Topf, so dass jeder Teller vor Ehrfurcht schlottern wird. Für unseren traditionellen Eintopf verwenden wir ausschließlich beste Zutaten. Kartoffeln, Tellerlinsen und Einlage dürfen genauso wenig fehlen wie Lauch, Sellerie und vieles mehr. Dabei hat es vor allem die Einlage vom Aktivstall-Schwein in sich. Unser klassischer Linseneintopf glänzt mit Bauchspeck und Mettenden vom Aktivstall-Schwein. Die deftige Linsen-Mahlzeit hält dabei nicht nur warm, sondern sie ist auch noch super lecker. Das Fleisch stammt aus dem innovativen Konzept des Aktivstall für Schweine, bei dem Schweine doppelt so viel Platz, viel Bewegung und vor allem Beschäftigung haben. Wir sorgen gemeinsam mit euch für mehr Tierwohl, damit ihr mit gutem Gewissen genießen könnt!Unserer Hausmannskost präsentieren wir euch im praktischen WECK-Glas, das ihr später selbstverständlich auch für andere Zwecke benutzen könnt. Ohne Geschmacksverstärker.

8,50 €*
Frische-Grad: ungekühlt
Rillettes vom Bunten Bentheimer Schwein
Rillettes ist eine französische Schweinerei, die in der Magdeburger Börde und im Harz auch als Pottsuse bekannt ist. In unserem Fall ist sie das Resultat einer feinkaliebrigen Liaison zwischen der Küche Frankreichs, traditionellem Fleischerhandwerk und einem niedersächsischen Original. Das Bunte Bentheimer Schwein, auch als Swatbuntes bekannt, liefert uns ein herrlich fettes Schweinefleisch, das die perfekte Basis für Rillettes darstellt.Das durchwachsene Fleisch der vom Aussterben bedrohten Landrasse wird grob zerkleinert. Mit Speck, Gewürzen und Kräutern wie Luisenhaller Siedesalz, Pfeffer, Lorbeer, Majoran und Thymian, sowie Weißwein wird es dann mehrere Stunden auf kleiner Flamme gegart, bis es sich leicht in einzelne Fasern zerteilen lässt. Das fertig eingekochte, herrlich mürbe Schmalzfleisch wird anschließend in Weckgläser gefüllt und mit flüssigem Fett bedeckt. Nach dem Erkalten schließt das Schmalz die Rillettes luftdicht ab, wodurch das schweinische Streichvergnügen haltbar gemacht wird. Auf künstliche Konservierungsstoffe und Aromen verzichten wir dabei komplett, denn die traditionelle Herstellung nach typischer Fleischerhandwerksmanier und das von Natur aus sehr geschmacksintensive Fleisch der Bunten Bentheimer haben solche Zusatzstoffe gar nicht nötig. Unsere kreativen Köpfe haben mit dem französisch angehauchten, eingekochten Swatbunten einen herzhaften Brotaufstrich kreiert, der an eine gute Hausmacher-Leberwurst mit einem ganz besonderen Kick erinnert. Rillettes ist die perfekte Vorspeise für ein Dinner en français, aber passt auch hervorragend zur deftigen Brotzeit, Jause oder Vesper passt. Wie es das Klischee der französischen Küche so will, schmeckt Rillettes am besten auf knusprigem Baguette. Frisch gebackenes Bauern- oder Roggenbrot harmonieren aber ebenso mit dem Kalieber Schmalzfleisch.

4,95 €*
Frische-Grad: frische Kühlware
Erbseneintopf mit Wiener Würstchen vom Aktivstall-Schwein
Wir präsentieren einen furchtbar klassischen Erbseneintopf mit Wiener Würstchen vom Aktivstall-Schwein. Diese deftige Mahlzeit hält nicht nur warm, sondern schmeckt einfach nur lecker!Für unseren traditionellen Eintopf verwenden wir ausschließlich beste Zutaten. Kartoffeln, Möhren und Gewürze dürfen genauso wenig fehlen wie geräucherter, gewürfelter Bauchspeck. Vor allem aber packen wir eine ordentliche Portion Wiener Würstchen vom Aktivstall-Schwein mit ins Glas.Der beste Eintopf kommt ohne Frage immer noch von Oma. Deshalb haben wir uns bei der Zubereitung an genau das gehalten, was wir von den Großeltern mit allen Sinnen lernen und erleben durften. Die „Mutter aller Eintöpfe“ kommt so klar wie ehrlich daher, auf den Punkt abgeschmeckt ohne den Fokus zu verlieren. Nicht nur bei unserem Fleisch gehen wir keine Kompromisse ein, auch bei der Gemüse- und Gewürz- Auswahl kommt nur das Beste und Frischeste rein.  Das Fleisch stammt aus dem innovativen Konzept des Aktivstall für Schweine, bei dem Schweine doppelt so viel Platz, viel Bewegung und vor allem Beschäftigung haben. Wir sorgen gemeinsam mit euch für mehr Tierwohl, damit ihr mit gutem Gewissen genießen könnt!Unserer Hausmannskost präsentieren wir euch im praktischen WECK-Glas, das ihr später selbstverständlich auch für andere Zwecke benutzen könnt. Ohne Geschmacksverstärker.

8,50 €*
Frische-Grad: ungekühlt
Hausmacher Kräuter-Leberwurst vom Bunten Bentheimer Schwein
Streichzart, nicht zu kernig, nicht zu fein, aber vor allem unglaublich lecker ist die Kräuterleberwurst von Kalieber.Mit dem besten Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein sowie ordentlich Speck und Leber wird die mittelfeine Leberwurst nach typischer Kalieber-Rezeptur hergestellt. Aromatische Zwiebeln, die der Kräuterleberwurst eine zwiebelige Note verleihen sowie der intensive Geschmack von Thymian und Majoran machen die Hausmacher-Leberwurst zu einem echten Kalieber. Luisenhaller Siedesalz aus der Saline in Göttingen sowie edle Gewürze und Kräuter machen die Hausmacher-Leberwurst zum Highlight für eine gute Stulle. Dass wir für die Hausmacher-Leberwurst keine Emulgatoren verwenden, sieht man übrigens am Fettrand im Glas. Ein Zeichen für traditionelles Fleischerhandwerk. Und weil die Tradition bei Kalieber unheimlich gerne mit der Moderne verbunden wird, verpacken wir die Kräuterleberwurst vom Bunten Bentheimer Schwein fachgerecht und umweltfreundlich in einem Aromaschutz-Anzug aus Glas. So ist sie ohne Kühlung lagerfähig und und kann auch wunderbar verschenkt werden. Wer herzhaft-würzige Kräuter-Leberwurst mag, wird dieses Kalieber-Streichvergnügen mit Majoran und Zwiebeln lieben.

3,95 €*
Frische-Grad: ungekühlt
Gulasch vom Angus im Glas
Wir trauen uns was und kochen, besser dünsten, das Nationalgericht Ungarns. Gulasch. Und das nicht vom Esel oder Pferd sondern vom deutschen Angus aus extensiver Freilandhaltung. Mit einer ordentlichen Dröhnung Zwiebeln und Gewürzpaprika entsteht der typisch süßlich herzhaft fruchtige Geschmack, den man beim Erwärmen noch typischerweise mit Kümmel, Zitronenschale und etwas Knoblauch zu seinem Lieblingsgulasch aufpeppen kann. Im praktischen Weckglas, ohne Kühlung lagerfähig, hat man ein grundehrlich gekochtes Schmorgericht mit super Zeitvorteil auf Tasche oder im Küchenschrank.

10,50 €*
Frische-Grad: ungekühlt
Grünkohleintopf mit Einlage vom Aktivstall-Schwein
Schmeckt auch schon vor dem ersten Frost: Grünkohleintopf! Der norddeutsche Winterklassiker schlechthin, traditioneller geht´s nicht für die kalte Jahreszeit. Mettenden, Kohlpinkel, Bauchspeck und Kassler Nacken vom Aktivstall-Schwein ergänzen den leckeren Grünkohl und machen ihn zu einer deftigen Mahlzeit, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Bereitet euch am besten heute schon auf einen langen Winter vor und stellt euch ein paar köstliche Gläser in euer Lager. Die Hausmannskost des Winters könnt ihr dann auch spontan und nach Wetterfühligkeit ganz easy im Topf oder in der Mikrowelle erwärmen und genießen.Nordisch, traditionell & deftig – dieser Eintopf ist einfach lecker!

8,50 €*
Frische-Grad: ungekühlt
1440
Altersbeschränkung Modalbild

Altersprüfung

Achtung: Um unseren Onlineshop nutzen zu können, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Akzeptieren Ablehnen Mehr erfahren