Aktivstallschwein
Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Vom MEAT CHEF persönlich!

Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein

Rezeptur von Wolfgang Müller
5,95 €*
Inhalt (≙ Versandgewicht): 375 Gramm (1,59 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kommt bald wieder rein
Versand: Wurst & Schinken Mo - Do, Fleisch Di - Do

Hier kommt eine Käsekrainer , die die Welt noch nicht gesehen bzw. gegessen hat! Wolfgang... mehr
Produktinformationen "Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein"

Hier kommt eine Käsekrainer, die die Welt noch nicht gesehen bzw. gegessen hat! Wolfgang Müller, der MEAT CHEF in Person, und das fleischverliebte Kalieber-Ehepaar zeigen hier und jetzt, was dabei herauskommt, wenn das Oldenburger Münsterland, Berlin-Kreuzberg und Österreich zusammentreffen sowie deutsches Aktivstall-Schwein und Schweizer Käse in traditioneller Fleischer-Handwerksmanier verwurstet werden. Nach einer Originalrezeptur des Spitzenkochs und passioniertem Metzger, kommt hier eine Käsekrainer, die garantiert auch jedem Wiener gefallen wird – dort ist die leicht geräucherte Brühwurst nämlich besonders beliebt. Und auch Fans von deftiger Käsewurst aus anderen Ländern werden sie lieben, denn das herzhaft leckere Würstel ist das Ergebnis aus leidenschaftlichem Fleischer-Handwerk, höchsten Qualitätsansprüchen bei der Rohstoffauswahl und ganz viel Wertschätzung für das Tier.

Die Käsekrainer nach einer Rezeptur von Wolfgang Müller ist eine Wurstspezialität aus bestem Fleisch aus artgerechter Aktivstall-Haltung und dem aromatischen echten Appenzeller Käse, der gewürfelt mit ins Brät kommt. Die „Eitrige“, wie der Wiener sagt, bekommt einen dezenten Kümmelkick durch das pure, kaltgepresste Kümmel-echtöl von Florian Gröne. Bei der Herstellung der Käsekrainer wird auf künstliche Aromen, chemische Geschmacksverstärker und sonstige Chemiebaukasten-Zutaten verzichtet. Nur natürliche Zutaten und Gewürze finden ihren Weg in die schweinische Wurstmasse, die durch Buchenholzräucherung haltbar gemacht wird. Kunst und Chemie sucht man in der Käsekrainer zum Glück vergebens, denn beides passt einfach nicht zum Qualitätsanspruch und –Verständnis des passionierten Wurst-Trios.

Die Käsekrainer ist geeignet für jegliche Form der Zubereitung. Ob gebrüht, gegrillt oder gebraten – die bringt jeden Zahn zum Tropfen! Besonders käsig wird die „Eitrige“ beim Grillen, wenn der zartschmelzende Appenzeller an der Oberfläche der Wurst einen Käse-Fusserl (=Käsekruste) bildet. Dafür wird die Käsekrainer ordnungsgemäß gestupft, also mit einer Gabel auf beiden Seiten mehrfach eingestochen. Mal wird sie mit Senf und einer Brotscheibe serviert, dann landet sie wie ein Hot Dog Würstchen zusammen mit Zwiebeln und Ketchup zwischen einem Brötchen. Deftig!

Weiterführende Links zu "Käsekrainer vom Aktivstall-Schwein"

Haltbarkeit:

unter +7°C mindestens haltbar : 14 Tage

Zutaten:

Schweinefleisch (75%), APPENZELLER (16%),Trinkwasser, Nitritpökelsalz (Speisesalz,Konservierungsstoff: Natriumnitrit),Gewürzextrakte, Gewürze, Stabilisator:Diphosphate, Zucker, Antioxidationsmittel:Ascorbinsäure Kümmelöl, Rauch, Schweinedarm.

Allergene:

Milch und Milcherzeugnisse (einschl. Laktose)

Nährwert-Angaben (je 100g):


Kilojoule: 1241 kJ
Kilokalorien: 300 kcal
Fett: 26 g
davon gesaettigte Fettsaeuren: 12 g
Kohlenhydrate: < 0,5 g
davon Zucker: < 0,5 g
Eiweiß: 16 g
Salz: 2,2 g