Aktivstallschwein
Grützwurst vom Aktivstall-Schwein
So eine Grütze. Ab in die Pfanne damit!

Grützwurst vom Aktivstall-Schwein

vom Aktivstall-Schwein
2,75 €*
Inhalt (≙ Versandgewicht): 400 Gramm (0,69 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Versand: Wurst & Schinken Mo - Do, Fleisch Di - Do

Grützwurst ist ein kräftiges Pfannengericht, das derbe Zutaten vereint und zu einem... mehr
Produktinformationen "Grützwurst vom Aktivstall-Schwein"

Grützwurst ist ein kräftiges Pfannengericht, das derbe Zutaten vereint und zu einem deftigen Genuss werden lässt, der heute längst nicht mehr nur als „Arme-Leute-Essen“ gilt. Die Kalieber Grützwurst ist das perfekte Gericht für all diejenigen, die in ihre Kindheit zurückversetzt werden wollen oder sich schon immer mal gefragt haben, was die Großeltern eigentlich aßen. Schon unser Opa hat sie hergestellt und wir nutzen noch immer sein heiß geliebtes, feinkaliebriges Familienrezept, indem nur natürliche Zutaten vorkommen - keine künstlichen Geschmacksverstärker, Bindemittel und Konservierungsstoffe!

Im Oldenburger Münsterland und dem Bremer Raum ist Grützwurst auch als Knipp bekannt, in Westfalen kommt sie als Stippgrütze auf den Teller und im Raum Hannover wird sie auch als Pfannenschlag bezeichnet. Während in manchen Haushalten Brat- oder Salzkartoffeln sowie eingelegte Gurken und Rote Beete dazu gereicht werden, genießen andere ihre Grützwurst kalt auf Vollkornbrot. Wieder andere mit Apfelmus und Stampfkartoffeln - jeder so, wie er mag. Bei uns kommt ganz klassisch noch unser Wurstebrot mit auf den Teller.

Hergestellt wird der Kalieber Knipp aus Hafergrütze, Schweinefleisch, Schwarte, Brühe und Gewürzen wie Piment und Pfeffer. Die Masse wird in klare Kunststoffdärme gefüllt und gebrüht, sodass sie eine feste Konsistenz erhält. Dann wird die Grützwurst am besten in 2 cm dicke Scheiben geschnitten und in der Pfanne braun und kross gebraten, bis sich eine deutliche Kruste an der Unterseite bildet. Nicht erschrecken: Durch das Braten löst sich die natürliche Bindung und es entsteht ein grober Wurstebrei, der herrlich authentisch nach traditionellem Fleischerhandwerk schmeckt.

Für uns ist Grützwurst übrigens ein typisches Winterprodukt, das wir nur in der kalten Jahreszeit herstellen. Es gilt: (Ka)Lieber jetzt als nie probieren!

Weiterführende Links zu "Grützwurst vom Aktivstall-Schwein"

Haltbarkeit:

unter +7°C mindestens haltbar : 14 Tage

Zutaten:

Schweinefleisch(53%), Schweineschwarten, Trinkwasser, HAFERGRÜTZE (10%), Speisesalz, Gewürze, Traubenzucker,Rohrzucker, Gewürzextrakte.Die Wursthülle ist nicht zum Verzehr geeignet!

Allergene:

Glutenhaltiges Getreide

Nährwert-Angaben (je 100g):


Kilojoule: 1017 kJ
Kilokalorien: 245 kcal
Fett: 18 g
davon gesaettigte Fettsaeuren: 7 g
Kohlenhydrate: 7,4 g
davon Zucker: <0,5 g
Eiweiß: 13 g
Salz: 1,4 g