Aktivstallschwein
Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein
Fleisch ist unser Kalieber!

Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein

So geht gutes Fleisch.
von 10,71 €* bis 19,64 €*
Inhalt (≙ Versandgewicht): von 900 bis 1650 Gramm (1,19 € * / 100 Gramm)

Wiegeartikel: Dieses Produkt wiegen wir nach Bestellung frisch für Sie aus. Somit kann die Grammzahl und damit der Preis etwas variieren. Mehr Infos

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Versand: Wurst & Schinken Mo - Do, Fleisch Di - Do

Die Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein sind ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil... mehr
Produktinformationen "Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein"

Die Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein sind ein ganz besonderes Kalieber. Nicht nur, weil sie eine feinkaliebrige Alternative zu Schweinekotelett und Nackensteak sind, sondern auch, weil sie von aktiv gehaltenen Schweinen stammen.

Das Schweinefleisch entstammt dem Stallkonzept Aktivstall für Schweine. Die innovative Haltungsform setzt auf doppelt so viel Platz wie konventionelle Betriebe und bietet den Tieren mehr Bewegung, mehr Beschäftigung und mehr Geselligkeit. Die Schweine fühlen sich sichtlich wohl, was sich auf Tiergesundheit und Fleischqualität auswirkt - das ist dem Nackenkotelett anzusehen und auch zu schmecken!

Das Nackenkotelett aus Aktivstall-Haltung überzeugt mit einer hohen Fleischqualität, einem tollen Garverhalten und einem hervorragenden Geschmack. Es eignet sich perfekt für Kotelett-Liebhaber, die den saftig-kernigen Genuss des Schweinenackens mögen. Auch bekannt als Kammkotelett kann es in der Pfanne gebraten oder auf dem Grill gegrillt werden.

Das Nackenkotelett ist herrlich durchwachsen, also von gut sichtbaren Fettadern durchzogen ist, hat den Kotelett-typischen Knochen und verliert beim Garen kaum Wasser und schrumpft nur minimal ein. Außerdem bleibt es saftig und kernig, auch wenn es mal ein wenig länger brutzelt.

Würzen, marinieren oder panieren, braten oder grillen - das Nackenkotelett vom Aktivstall-Schwein macht alles mit!

Unsere Empfehlung:

Ob in der Pfanne gebraten oder auf dem Grill von der Flamme geküsst - das Kotelett vom Schweinenacken wird zum Highlight, wenn es erst kurz mit hoher Hitze in Berührung kommt und anschließend bei niedriger Hitze fertig gegart wird.

Gut zu wissen:

Dieses Nackenkotelett vom Aktivstall-Schwein wird aus dem Nacken (Hals, Kamm) geschnitten, der die vordere Verlängerung des Kotelettstrangs ist. Ohne den typischen Knochen wäre dieses Stück ein Nackensteak, das bei uns im Shop ebenfalls zu kaufen ist. Auch klassische Stielkoteletts sind bei uns erhältlich.

Wir beziehen die Tiere vom Aktivstall Mörixmann und vom Aktivstall Hackmann. Geschlachtet werden sie auf dem Schlachthof Brand in Lohne.

Hinweis:

Die angegebene Menge entspricht 3 Nackenkoteletts. Da es sich hier um ein Naturprodukt handelt, die Schweine immer unterschiedlich groß sind und wir hier alles nach Augenmaß und Handgewicht frisch zuschneiden, kann das Gewicht ein wenig variieren!

Weiterführende Links zu "Nackenkoteletts vom Aktivstall-Schwein"

Haltbarkeit:

bei Lagerung unter +7°C zu verbrauchen : 8 Tage

Zutaten:

100% Schweinefleisch.

Allergene:

keine