Aktivstallschwein
Kohlpinkel vom Aktivstall-Schwein
Vollkommen verkohlter Genuss

Kohlpinkel vom Aktivstall-Schwein

So isst das Oldenburger Münsterland! Ein Muss für jedes Grünkohl-Gericht
5,45 €*
Inhalt (≙ Versandgewicht): 450 Gramm (1,21 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Versand: Wurst & Schinken Mo - Do, Fleisch Di - Do

Kohlpinkel gehören zum Grünkohl wie Fleischerhandwerks-Qualität zu Kalieber.... mehr
Produktinformationen "Kohlpinkel vom Aktivstall-Schwein"

Kohlpinkel gehören zum Grünkohl wie Fleischerhandwerks-Qualität zu Kalieber. Wenn der erste Frost nicht mehr lange auf sich warten lässt, haben Oldenburger Pinkel endlich wieder Saison. Für alle, die nicht wissen, wovon wir reden: Pinkel, auch Pinkelwurst genannt, ist eine geräucherte, grobe Grützwurst, die im Oldenburger Münsterland, Bremen, Friesland und „um zu“ traditionell zum Grünkohl gegessen wird. Über die Namensherkunft vom Pinkel wird heiß diskutiert, aber uns ist es egal, woher die Bezeichnung stammt und was sie bedeutet. Für uns zählen nur Geschmack und Qualität. Und die passen!

Kohlpinkel von Kalieber sind neben Mettenden, Kassler und Bauchspeck die perfekte Fleischeinlage für Grünkohl auf norddeutsche Art oder auch für Braunkohl, wie der Winterklassiker in anderen Regionen genannt wird. Pinkelwurst schmeckt aber auch in anderen winterlichen Eintopfgerichten und verleiht ihnen eine herzhafte Note.

Im Kalieber Kohlpinkel treffen bestes Schweinefleisch und Speck auf Zwiebeln, Hafergrütze und typische Gewürze. Durch das Räuchern über Buchenholz erhält die Pinkelwurst ein mildes Räucheraroma, das in deftigen, wärmenden Eintöpfen und Suppen perfekt zur Geltung kommt, ohne ihren Eigengeschmack zu stören. Chemische Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe sucht man hier vergebens - ein Glück!

Am besten werden diese Pinkel aus echtem Fleischerhandwerk eine Weile zusammen mit den Eintopfzutaten gegart. Wer will, kann auch ein paar Exemplare anpieksen oder aufschneiden und sie untermengen, damit sie ihre kräftige Würzung abgeben.

Fakt ist: Wer Kohlpinkel nicht kennt, muss zusehen, dass er den Winter nicht verpennt, denn diese Wurstspezialität wird grundsätzlich nur zur kalten Jahreszeit hergestellt!

Weiterführende Links zu "Kohlpinkel vom Aktivstall-Schwein"

Haltbarkeit:

unter +7°C mindestens haltbar : 14 Tage

Zutaten:

Schweinefleisch, Nitritpökelsalz (Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Zwiebeln, HAFERGRÜTZE (13%), Speisesalz, Dextrose, Gewürze, Antioxidationsmittel: (Natriumascorbat), Gewürzextrakte, Reifekulturen, Schweinedarm,Buchenholzrauch.

100g Kohlpinkel wurden hergestellt aus 122g Schweinefleisch.

Allergene:

Glutenhaltiges Getreide

Nährwert-Angaben (je 100g):


Kilojoule: 1365 kJ
Kilokalorien: 329 kcal
Fett: 24 g
davon gesaettigte Fettsaeuren: 10 g
Kohlenhydrate: 13 g
davon Zucker: 1 g
Eiweiß: 14 g
Salz: 2,3 g